+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Rücklicht zu hell; Bremslicht zu dunkel


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    HH
    Beiträge
    11

    Standard

    Dabei müsste eine Stromstärke von 0,83 A zu messen sein.
    Bei 6V und 5W, aber es kommen ja mehr als 6V an der Birne an siehe 1 Post

    Widerstand meiner Rücklichtdrossel gemessen und der war 0 Ohm //warum zeigt dann mein Messgerät 0 Ohm an
    Ich glaube der Funktionsnachweis durch Ohmschewiderstände ist relativ sinnlos, da es sich um einen induktiven Widerstand handelt, mein Fehler.


    Schon mal versucht das kabel direkt auf masse zu legen?
    Jop, hab ich bereits probiert, Ergebnis bleibt das gleiche.



    Das Bremslicht nimmt Leistung vom Rücklicht - das gehört so, dass das Rücklicht ausgeht, wenn das Bremslicht leuchtet.
    Hier wurde nie das Gegenteil behauptet.


    Die Ladeanlage muss die richtige zum Fahrzeug sein, sonst funktioniert das Spiel zwischen Rücklicht, Bremslicht und Batterieladung nicht richtig. Auch das Lämpchen im Tacho muss das korrekte 6V 1.2W sein.
    Korrekt! Dem ist so.

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    HH
    Beiträge
    11

    Standard

    Die Ladeanlage muss die richtige zum Fahrzeug sein, sonst funktioniert das Spiel zwischen Rücklicht, Bremslicht und Batterieladung nicht richtig.
    Korrekt! Dem ist so.
    Ok bisschen weit aus dem Fenster gehängt. Ich sehe gerade das bei mir eine 8871.6/1 verbaut ist und keine 8871.5/1 wie sollte??? Ouh man was hat mein Vorgänger da nur alles verzapft... ich check jetzt mal die Spulen vielleicht sind die ja auch gar keine vonner Kr51/2L

    Edit: Soweit sehen die Spulen original aus...elektronischer Zündgeber ist drauf und rotes Polrad... damit wurde wohle eindeutig die Falsche Ladeanlage verbaut, hab mit jetzt die richtige bestellt. Was ich nur komisch finde, dass es mir vor der Restauration nicht aufgefallen ist. Werde dann spätestens Sonntag berichten was sich ergeben hat bis dahin sollte die 8871.5/1 am Start sein.
    Geändert von gerth.homlud (28.08.2013 um 15:45 Uhr)

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    HH
    Beiträge
    11

    Daumen hoch

    Habe eben die 8871.6/1 durch eine 8871.5/1 ersetzt.

    Problem gelöst!

    Danke für alle Tipps und Ratschläge.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja, nech ... kaum macht man's richtig, schon geht's auch.

    Gute Fahrt!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. S53 Licht viel zu dunkel/Bremslicht geht nicht
    Von Christian300683 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 15:14
  2. Fahrlicht hinten zu hell, Bremslicht zu dunkel
    Von Fridolin93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 21:50
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 17:07
  4. bremslicht genauso hell wie rücklicht
    Von muenchner-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 13:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.