+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rücklicht Neu, wie anbauen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Icon Confused Rücklicht Neu, wie anbauen

    Hallo, ich habe mir weil mein altes rücklicht im eimer war ein neues gekauft für meine schwalbe Kr51/2 E. jetzt hab ich aber ein kleines problem. hier sind 4 anschlüsse aber ich hab nur 3 kabel. Hier sind mal die bilder von dem neuen rücklicht.
    IMG_2142.jpgIMG_2141.jpgIMG_2143.jpg

    Kann mir einer helfen.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von pitty69
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Leer
    Beiträge
    77

    Standard

    schließ doch so an wie es vorher war ;-)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    geht ja eben nicht. es fehlt der minuspol für das rücklicht.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die alten Rücklichter holen sich die Masse von der Befestigungsschraube. Die neuen haben einen Kabelanschluss - du kannst aber ein ganz kurzes Käbelchen machen mit Flachstecker am einen Ende und Ringschuh am anderen, und den unter die Befestigungsschraube legen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Groß Reken
    Beiträge
    83

    Standard

    das hab ich jetzt gemacht, aber jetzt brennt immer das bremslicht. ich hab den stecker mal von dem stoplichtschalter abgenommen da ging es auch aus jedoch sobalt ich den stecker wieder dran gemacht hab ist das bremslicht sofort wieder an gegangen. kann es sein das ich die hinterradbremse zu hart eingestellt hab sodas der minuspol immer strom bringt?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    ja.
    verbaue bei den hinteren Bremsbacken einfach Bremsbackenzwischenlagen, dann hast du wohl auch eine besser Bremswirkung.

    Alternativ kannst du schauen, ob du den Bremslichtkontakt noch nachstellen kannst - einfach mal an den gekonterten Muttern drehen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  7. #7
    flymaddi
    Gast

    Standard

    Ja, das kann gut sein. In der Hinterradbremse ist ein kleines Metallfähnchen, dass beim Bremsen den Bremslichtschalter (eigentlich nur eine Art Schraube mit einem deaxialisierten Rundkopf) berührt und somit den Massekontakt schließt.

    Versuch mal den Bremslichtschalter bei eingeschalteter Zündung (Bremslicht leuchtet) mit Hilfe der äußeren Mutter in Richtung Uhrzeigersinn so lange zu verdrehen, bis das Bremslicht evtl. erlischt.

    Sollte das nicht funktionieren musst du die Hinterradbremse ausbauen und das Metallfähnchen mit Hilfe einer Spitzzange o.Ä. so biegen, dass es ungebremst kurz vor dem Bremslichtschalter anliegt, diesen aber nicht berührt. Allerdings musst du das noch mit der Verschraubung der Bremsstange und dem Verschleiß der Bremsbacken kompensieren.

    Wenn ich mich unklar ausgedrückt habe, tut's mir Leid, dann einfach noch mal fragen

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nein, man biegt nicht an dem Fähnchen herum. ZUERST stellt man die Bremsbacken mit Zwischenlagen auf minimalen Abstand zur Bremstrommel ein. DANN (immer noch bei ausgebauter Bremse!) dreht man die Exzenterschraube des Bremslichtkontakts so, dass das Fähnchen im Ruhezustand gerade so keinen Kontakt hat. ZUM SCHLUSS Rad zusammen- und einbauen, Bremsseil bzw. -gestänge einhängen und dort an der Verstellschraube nur noch das Spiel des Seils bzw. der Stange knapp machen.

    Die Stellschraube für das Seil- bzw. Stangenspiel dient NICHT dazu, die Bremse nachzustellen. Solange man das richtig macht, muss man auch nicht von außen am Exzenter rumfummeln.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltwippe anbauen ?
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:41
  2. Blinker anbauen??
    Von SimsonS51Lübke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 21:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.