+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rücklicht , Spule Defekt ?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    16

    Standard Rücklicht , Spule Defekt ?

    Guten Abend ,

    An meiner Schwalbe mit Elektronik Zündung funktioniert das Rücklicht nicht.
    Ich habe mehrmals den Schaltplan mit den Kabeln abgeglichen und mit dem Multimeter durchgepiept.



    Von dem Leitungsverbinder bis zum Rücklicht Scheint alles zu Funktionieren wenn das ZS auf der Licht Stellung ist.


    Somit hatte ich ein Defektes Schloss ausgeschlossen.


    Nun hab ich am Frontlicht im stand ca. 5 Volt Wechselspannung gemessen, die Spannung steigt auf 6 Volt sobald ich leicht gas gebe.

    Am Leitungsverbinder habe ich gegen masse an Rot/Gelb und Grau/rot 1 bis 2 Volt gemessen im stand.
    Bei mehr Drehzahl steigt es nicht über 3 Volt an.
    An den Batterie Kabeln war nur ca. 0,5 Volt Gleichspannung zu messen.

    Also hab ich die Lötstellen an der entsprechenden Spule nachgelötet, da ich zuvor den Kabelbaum Gewechselt hatte.


    Nachdem Ganzen hatte ich an Rot/gelb 15 bis 17 Volt je nach Drehzahl gemessen und an Grau/rot nichts.

    Scheint Die spule Defekt zu sein?


    Kann es sein das die Spule wegen zu Langem Löten Hops gegangen ist?


    Vor dem Wechsel der Kabel an der Lima Funktionierte alles wunderbar.


    Wenn ich das Braune Kabel(Front licht) vom Leitungsverbinder abziehe (geht an ZS 59) und an Rot/gelb halte geht das Licht hinten ? Darf doch eigentlich nicht sein?

    20150715_182707.jpg
    Liebe Grüßeund Danke

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo "Peppermint",

    das braune Kabel ( sofern die Farben zum Originalplan stimmig sind ) vom Frontscheinwerfer gehört an den Massepunkt.
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-2l.pdf
    Überprüfe nochmals genau, ob die Kabelfarben bei Deiner Verdrahtung identisch zum dazugehörigen Plan sind.
    Wenn das nicht der Fall ist, sind Ferndiagnosen unmöglich.
    Gute Dienste tut, auch in Deinem Fall, eine Prüflampe.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    16

    Standard

    Guten Abend ,

    Fehler gefunden :-) Massepunkt an der Spule war weg. Neue spule rein und alles Funktioniert.

    Ich denke mal das der Lötpunkt durch Polrad blockieren mit dem Schraubendreher abgegangen ist.


    20150805_193531.jpg20150805_193526.jpg

    MFG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht defekt :/
    Von Jannik12335 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 16:21
  2. VAPE: Rücklicht -> Batterie oder Spule
    Von SimsonMarv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 13:58
  3. Rücklicht defekt
    Von Hamburger-Habicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:14
  4. Rücklicht Spule defekt
    Von Harry11 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 13:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.