+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rücklicht verkabeln


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo zusammen.Der Schwalbe-Neuling hat wieder eine Frage.Bei meiner letzten wurde mir ja super geholfen.Danke nochmal.Hier meine Frage:Wie wird das Rücklicht verkabelt bei einer KR 51\1.Bei meiner war kein Kabel dabei.Habe auf einem Foto gesehen,das in der hinteren Verkleidung ein langes Kabel ist,von der Rückleuchte bis zum Ende.So,wie geht es jetzt weiter,das die Rückleuchte leuchtet,das ist meine Frage.Schönes Wochenende von NSU Quickly

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Guck Dir mal den Schaltplan bei http://moser-bs.de unter Schwalbe - KR51/1 an. Die 3polige Buchsenklemmleiste sitzt unter dem Mitteltunnel und kommt mit zwei Leitungen von vorn geht mit vier Leitungen nach hinten: drei fürs Rück/Bremslicht und eine für den Stopplichtschalter. Alles klar ?
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi,danke,hab´s gefunden.

  4. #4

    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    2

    Standard Verkabelung Brems- Rücklicht

    Hallo,
    ich bin neu in dem Forum und hoffe, dass mir weitergeholfen werden kann.
    Leider wurde mir das Rücklicht samt Verkabelung rausgerissen. Ich habe nun mit Hilfe des Schaltplans das Rücklicht wieder zum funktionieren gebracht, aber das Bremslicht will einfach nicht.
    Ich verstehe leider nicht wie ich die 3polige Buchsenklemmleiste mit den 4 Anschlüssen an Brems/Rücklicht und dem Stopplichtschalter verdrahte, da ich nur 3 Kabel aus der Buchsenklemmleiste habe, die nach Hinten laufen. Wäre super wenn mir jemand helfen kann und mir das verständlich erklären kann.

    Vielen Dank im Vorraus und schönes Wochenende.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von heißeschwalbe
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    Hallo.
    Es kommen 2 Kabel von vorne (ZüLiSchalter) zur Buchse, diese liefern Strom für Rück- und Bremslicht.
    (2 Kabel kommen vom Schalter, diese werden dann über die Klemmleiste mit dem Rück und Bremslicht verbunden.
    Nun sind ist noch 1 Platz frei an der Klemmbuchse.
    Das Bremslicht bezieht Masse von der Hinterradbremse, also ist bekommt dein Bremslicht dort sicherlich keine Masse - überprüf das einfach mal.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Guckst Du hier :

    kr51-1_rücklicht.jpg
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7

    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo nochmal,
    danke für den Ausschnitt der Verkabelung. Problem ist nur, dass bei mir 3 Kabel von Vorne in die Klemmleiste kommen... und ich somit ja eines zuviel habe, oder? Also für mich sieht das so aus, als hätte mein vorbesitzer da was improvisiert, was ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen kann. Vll. kennt ja jemand die Situation. Und noch ne Verständnisfrage: der vierte Anschluss (31) kommt an die Masse, oder? Wenn ja, wohin legt man das am besten an?

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das eine Kabel, was vermeintlich zu viel "von vorne" kommt, kommt eigentlich von hinten, nämlich vom Bremslichtkontakt. Von der Lüsterklemme gehen dann die drei Kabel "nach hinten" zum Rücklicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn das vierte Kabel von einem elektrisch bewanderten Menschen als braunes Kabel gezogen wurde, dann könnte das ein Massekabel sein, was dazu dienen soll, die Masseproblematik zu vermeiden. Dann gehört das z.B. an den Masseanschluss vom Rücklicht.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SLMZ verkabeln..?
    Von pathfinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:56
  2. verkabeln
    Von Nemo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 18:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.