+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rücklicht und Vorderlicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    24

    Standard

    Hi!

    Weiss zufällig jemand ob das Rücklicht und das Vorderlicht in einem Stromkreis verbunden sind? Also falls zum bsp ein Licht kaputt ist (zb. Rücklicht) das vorderlicht auch nicht mehr funktioniert?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Das restliche Licht funktioniert weiter auch wenn eine Glühbirne kaputt ist.

    mfg gert

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moinsen,
    vorder- und rücklicht werden getrennt von der restlichen elektrik über eine eigene spule in der lima versorgt!

    wenn mal beide lichter ausfallen, und event. die birnen heil sind ist der fehler eher dort zu suchen.

    ein stromkreis geht ja schon nicht, da das vorderlicht ja immer brennt und das rücklicht einzeln an zündschloss geschaltet wird!

    MFG
    Lebowski

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bei S50N und S51N hängen Scheinwerfer und Rücklicht an einem Stromkreis.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von meckatzer:
    Hi!

    Weiss zufällig jemand ob das Rücklicht und das Vorderlicht in einem Stromkreis verbunden sind? Also falls zum bsp ein Licht kaputt ist (zb. Rücklicht) das vorderlicht auch nicht mehr funktioniert?

    Scheinwerfer (Bilux) und Rücklicht liegen gemeinsam
    an der gleichen Generatorspule. Wenn die Bilux defekt ist, brennt das Rücklicht sehr bald durch, umgekehrt ist's nicht ganz so schlimm.
    Lampen an der Batterie prüfen. Wenn die Bilux defekt ist, am Besten aber Bilux und Rücklicht erneuern.
    Messungen im Stand mit Ohmmeter:
    Rücklichtfassung-Mittelektrode gegen Masse: unter 1 Ohm aber nicht ganz 0 Ohm - wie bei verbundenen Mess-Strippen - [bei entnommener Rücklicht-Lampe].
    (Sowohl bei Fern- als auch bei Abblendlicht geschaltet).
    Dann ist beides ok.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Original von robbikae:

    Scheinwerfer (Bilux) und Rücklicht liegen gemeinsam
    an der gleichen Generatorspule.
    ... aber eben nur bei den "N"-Modellen mit Minimalelektrik!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Mosers Schaltplan Vorderlicht-Rücklicht -Batt.ladun
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 08:06
  2. Rücklicht und Vorderlicht 15V oder mehr
    Von Stephan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 10:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.