+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rücklichtkummer KR51/1


  1. #1

    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    Schwalbe ist Bj 71.Das Rücklicht ist zum zweiten mal ausgefallen,gleichzeitig auch die Tachobeleuchtung.Allen Birnen sind aber i.O..Kann jemand helfen,möglichst einigermaßen Trottelsicher???
    Grüße aus Leipzig,Martin.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Rücklicht und Tachobeleuchtung bekommen den Strom aus der selben Spule, nämlich aus der 18 Watt Ladespule. Die Spannung wird für diese beiden Lämpchen in der Ladeanlage geregelt. Wenn beide Birnchen ausfallen könnte die Ladeanlage einen weg haben.
    Geht den das Bremslicht??
    Wird die Batterie geladen??

  3. #3

    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    3

    Standard

    bremslicht geht einwandfrei,batterie wird allerdings eher so lala geladen.sollte es das teil sein muß ich austauschen oder kann man basteln?
    Dank für den Rat.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 oder KR51/2, welcher motor ist besser bzw sinnvoller?
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 13:19
  2. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.