+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S 50 Sitzbank befestigen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    23

    Standard S 50 Sitzbank befestigen

    Hallo,

    ich habe grade meine Sitzbank befestigt oder befestigen wollen :)
    Es ist richtig , dass die Sitzbank nur mit 3 Schrauben befestigt wird oder ?
    Hinten die beiden und vorne.
    Ich finde trotzdem das Sie irgendwie ich sag mal wackelig ist. Wird diese noch anders befestigt ?
    unter dem Sitz befinden sich ja auch noch zwei schrauben mit kleinem Freiraum ich denke da sollen wohl die Kabel reingelegt werden.
    Achja und meine letze Frage ist zu den beiden Schrauben hinten. Ich mein man bekommt die Schrauben ohne Problem rein aber ne Mutter von der anderen Seite da rein zu machen ist sogut wie unmöglich. Lässt man die da einfach weg oder wa smacht man da ?

    Gruß

    Jogiii

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hinten wird sie mit 2 M6 Schrauben befestigt, im Obergurt ist hierfür ein Gewinde. Muttern musst du da nicht hinterlegen.
    Dein GEwinde ist im Pops? Obergute kannst jede Woche mindestens einen bei ebay für´n Appel unne Ei ersteigern.

    Wackelige Fehlkontruktion, leider!

    Ich habe auf dem Obergurt 4 Stücke eines alten 3/4 zölligen schwarzen Gartenschlauchs gesteckt, damit dieser nicht leidet, wenn der dicke Gonzzo auf der Karre sitzt.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es müssen in das Sitzbankblech 4 Gummistopfen rein die die Sitzbank gegen den Obergurt abstützen.

    Hinten gibt es keine Muttern im Obergurt sind Gewinde drin, die allerdings auch gern mal vergnadelt sind.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Es müssen in das Sitzbankblech 4 Gummistopfen rein die die Sitzbank gegen den Obergurt abstützen.
    HAbe noch keine Sitzbank einer S51/50 in der Hand gehabt, an der Gummi-Ponöpel drinnen waren, Außerdem würden auch nur 2 Gummis passen, die anderen beiden hängen einfach in der Luft. Hatte das nämlich auch erst vor, nur ist die Gummischlauchvariante die für mich bessere gewesen.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    @ Froschmaster. Kommen da die Flachen Gummistöpsel rein oder die anderen die so spitz zulaufen?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Die Flachen, wie sie auch bei der Schwalbesitzbank hinten verbaut sind. Und bei mir liegen alle 4 am Obergurt an. Man muss halt die Sitzbank anhalten und schaun welche aufliegen, es gibt ja wesentlich mehr Löcher. 2 sind vorne und 2 hinten.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Uah... a-k-f.de bietet sogar welche an:
    AKF Automobile Kraftr
    Original würde ich fast meinen allerwertesten verwetten, das keine gummis in der Bank waren.
    Selbst MZA bietet keine an, weil halt nie vorgesehen war. http://www.mza-vertrieb.de/images/ze.../KKR-87-25.jpg
    Das Blech teilt sich die S50/51 mit der Schwalbe, dewegen sind halt Löcher drinn. Da AKF weis, wie man Löcher stopft, bieten sie halt Gummistopfen an...

    Gerade im Ersatzteil-Katalog geblättert, auch dort sind für die Sitzbank keine Gummipilze vorgesehen.
    Geändert von Matze (22.06.2012 um 00:31 Uhr)

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ok, das hab ich fast erwartet, die Aussage habe ich schon mehrfach gehört. Tatsache ist aber auch das man 4 davon an der Sitzbank befestigen kann und damit die Last von den Schrauben nimmt. Wenn nicht original dann zumindest sinnvoll zum nachrüsten.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kondesator befestigen...........
    Von Eifelschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 13:30
  2. Spiegel befestigen
    Von schwalbenfan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 21:11
  3. Stoßdämpfer befestigen
    Von BlackBeauty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 11:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.