+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S 50 will nicht so richtig


  1. #1
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard S 50 will nicht so richtig

    hallo an alle im nest.
    meine s 50 hat propleme.
    der motor ist kommplett überholt incl. dichtungen, lager und ringe.
    zusätzlich habe ich noch das verbaut (alles nigelnagelneu)
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=180018952672


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=230017445189


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=120024055078

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...EAFB%3AIT&rd=1

    nun zum proplem, nachdem alles verbaut war habe ich beim vergaser alles so eingestellt wie es sein muß.
    luftgemisch 1 1/2 bus 2 umdrehungeen raus.
    neue 260er isolator rein.
    so und jetzt muß ich wenn sie kalt ist bald 10 mal kicken und wenn sie warm ist bald 15-20 mal kicken bis sie anspringt.
    worankann das liegen?
    achso zünndung ist aif 0,4 eingestellt, und den vergaser habe ich auch nochmal überprüft ob eventuell dreck oder irgenwas in den düsen usw. ist.
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. bin schon ratlos.

    mfg

  2. #2
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    achso nochwas die nadel hängt mit dem unteren plättchen in der 4ten kerbe von oben.

    mfg

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    vermutlich ist das Problem bei der Zündung zu suchen.
    1.Ziehe als erstes den Kerzenstecker ab und stecke die Zündkerze rein und lege diese auf den Zylinderkopf. Auf Kontakt der Kerze mit Kopf achten.
    Jetzt mit Zündung kicken und es sollten kräftige helle (Bläuliche) Zündfunken überspringen. Dann ist ev. der Kerzenstecker defekt, austauschen gegen einen neuen mit 1Kohm
    2.Sind die Zündfunken schwach oder rosa rötlich, den Kerzenstecker vom Zündkabel abdrehen, das Zündkabel ca. 5-10 mm vom Zylinderkopf weghalten, hier sollten dann kräftige Funken überspringen ( Vorsicht Hochspannung )
    3. Es kann sein, das der Zündzeitpunkt verstellt ist, da die Grundplatte sicher ausgebaut war, hier benutze die Suchfunktion oben links, wurde oft beschrieben und such den passenden Motor, ggf. hat der Motor ZZP Markierungen auf ca. 11 Uhr auf der Grundplatte, Motorgehäuse und Schwungscheibe, alle drei sollten sich genau gegenüber stehen und Unterbrecher öffnet sich gerade beim weiterdrehen auf max. 0,4mm.
    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    kontrolire mal ob dein zylinderkopf plan aufliegt und dicht ist.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    danke fur die tips.
    also der zündfunke ist eher klein ob mit kerzenstecker oder auch ohne.
    meine grundplatte stimmt mit der markierung der platte und dem motorblock überein.
    und das der zylinderkopf nicht plan ist glaube ich nicht so, da es eigentlich ein nagelneuer ist.
    oder kann es sein das es trozdem abweichungen geben kann.
    habe den zylinderkopf auch über kreuz festgezogen das sich nichts verziehen kann.
    also die zündung stimmt.
    villeicht die zündspule?????
    die sieht etwas verkeimt aus und die beiden kontackte haben unterm gummi (die kaputt sind) leichten rost.
    was meint ihr????

    mfg

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    dann bau mal die Zündspule aus und schau mal, wie innen der Anschluß für das Zündkabel aussieht, vielleicht oxydiert oder gar der "Nagel" innen weggegammelt.
    Gggf. Zündkabel kürzen und Kabelanschlüsse reinigen/erneuern, oder neue Zündspule verbauen.
    Endlich mal ein S50, sind ziemlich selten geworden.
    Gruß
    schrauberwelt

  7. #7
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    habe die ursache gefunden.
    der kondensator hatte irgendein proplem obwol neu.
    und die zündspule war im a****!!
    jetzt springt sie im kalten zustand beim ersten kick an und im warmen zustand nur einen halben kick.

    ps. nochmals danke für eure tips

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/1 S will nicht richtig
    Von timdebatin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:15
  2. Läuft nicht richtig bzw nimmt gas nicht richtig an
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 14:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.