+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 48 von 48

Thema: S 51/50 (Neu)Aufbau


  1. #33
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Hm, okay.
    Also wir haben extra noch nen neuen Kickstarter gekauft, weil der Andere irgendwie nicht gepasst hätte.

    Mag aber auch sein, dass es eignetlihc geht.
    Das weiß ich nicht..

    Ich hab jetzt aebr auch eben bei einem Simson-Schrauber aus Kassel angerufen und er meinte er hätte S51-Motoren, man müsste dann nur noch die Kette ändern,weil die sonst zu kurz sei..
    Kann das sein?
    Ich werd da morgen mal hingehen und mir das ansehen :)
    Bei dem hab ich auch schon die ganzen Gebruachtteile gekauft.Von daher kennen wir uns schon.

    Sollte ich da auf was Genaues achten? Also ich kann auch nochmal im Forum schauen, aber wenn ich hier eh grad am Schreiben bin.

  2. #34
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn die Kette eine ganz normale Kette vom S 51 ist, muss die doch nicht gekürzt werden, wenn da der normale Motor reinkommt...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #35
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Nene.
    Wenn man dann den S50-Motor rausnimmt und einen S51 reinbaut..

  4. #36
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo allerseits,

    wollte mal berichten :)
    Wir haben das Teil nun am Sonntag 11km zu mir nach Hause geschoben (sagt jetzt nichts, das war okay ;D ).
    Nun steht sie mittlerweile bei meinem Freund.

    Ich bin ja immernoch skeptisch was der Typ da gebastelt hat, aber ich glaub, nun hat sies mir endgültig angetan und ich werde wohl versuchen, sie so weit schön herzurichten.

    Morgen oder übermorgen werde ich mal den Grund für das ständige Durchbrennen der Sicherung suchen und beheben, der Vater meines Freundes ist aber sowieso Elektriker
    Sehr praktisch.

    Hm.
    Ich denke, ich werde mich dann nochmals melden..

    Achso, aber eine Frage hab ich noch:
    Wie ist das mit der Sitzbank? Muss ich da eine spezielle für die S51 nehmen oder gibt sich das nichts?
    Habe mich mal umgesehen, es gibt die ja eignetlich nur "spezialisiert", aber eventuell ist dem ja doch nicht so.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend.

  5. #37
    Zündkerzenwechsler Avatar von paul_8180
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    westlich von Schwerin
    Beiträge
    46

    Standard

    Was steht denn jetzt genau auf dem Typenschild?

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Auf dem Typenschild steht nur S51..
    Oder meinst du das vom Motor?
    Da hab ich noch nicht genau geschaut, werde ich aber dann auch nächstes Mal machen

  7. #39
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Reisedeo Beitrag anzeigen
    Auf dem Typenschild steht nur S51..
    Oder meinst du das vom Motor?
    Da hab ich noch nicht genau geschaut, werde ich aber dann auch nächstes Mal machen
    Da kannst du lange suchen. Gibt's nämlich nicht.

    Die Sitzbänke von S 50 und S 51 sind grundsätzlich identisch, passen also beide.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #40
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Guten Abend allesamt,

    habe heute ein "wenig" an meinem guten Stück herumgeschraubt.
    Dabei sind Dinge ans Tageslicht gekommen, von denen ich denke, dass sie von einem verantwortungsvollen Schrauber nicht gemacht werden sollten.
    Aber das ist ein anderes Thema.

    Jedenfalls gibt es nun einige "Probleme".

    1. Die Sicherung brennt im Standlicht-Modus immer durch. Wir haben heut schon etliche Kabel durchgesehn und sind nun dabei angekommen.
    Allerdings ist es uns rätsekhaft, wo sich der Kurzschluss befindet.
    Hatte schonmal jemand was Ähnliches zufälligerweise?

    2.Der Motor startet nicht, habe den Zündfunken schon kontrolliert, ist alles okay.
    Ich denke, es liegt am Vergaser, da der Motor funktioniert.
    Werde den wohl morgen säubern und mal weiterschauen.Dazu gibt es ja auch genug Beiträge hier.

    3.Da wir den Motor heute schon laufend hatten, haben wir auch schon Anderes gesehen.
    Einmal ist die Dichtung auf der Seite des Kickstarters wohl undicht. Jedenfalls tritt da was aus. Das wird dann wohl an der Dichtung liegen oder?
    Weiterhin ist es so, dass am Übergang vom Krümmer zum Auspuff viel Gemisch und Abgase entweicht sind :(
    Heißt das, dass ich da einfach nachziehen kann oder muss das ausgetauscht werden?
    Also ist es möglich oder sollte ich das Nachziehen lieber lassen?

    Ja, das ist soweit "alles"...

    Naja, so lerne ich sie gleich mal besser kennen, wobei ich darauf auch am Anfang hätte verzichten können..

    Liebe Grüße

  9. #41
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Den Kurzen kannst Du gut suchen, wenn Du die Sicherung vorübergehend durch eine Prüflampe mit 18 oder 21 Watt ersetzt. Immer wenn der Kurze zuschlagen will, geht Dir ein Licht auf.
    Auf der Kickerwelle sollte ein O-Ring für Abdichtung sorgen, Cent-Artikel, einfach mal ersetzen, wenn der Motor links eh aufgemacht wird.
    Die Krümmermutter lockert sich gerne, erst recht, wenn da kein Sicherungsblech vorhanden sein sollte. Mit dem Hakenschlüssel aus dem Bordwerkzeug gefühlvoll festdrehen, sollte zumindest vorübergehend für Linderung sorgen.

    Peter

  10. #42
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    70

    Standard

    ohh man

    Kauft euch das Buch!
    S51 Comfort, SR2E, Schwalbe S

  11. #43
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Zschopower, von der krümmermutter ist keine rede. es geht um den übergang krümmer/auspuff.

    Reisedeo, du kannst natürlich versuchen noch nachzuziehen.

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Zuallererst.
    Ich habe das Buch. Nur ist es einfach so, dass ich mittlerweile so verunsichert bin mit der ganzen Sache

    Ich weiß ja auch, dass es irgendwo ein Fehlkauf war
    Aber nun steht das Teil hier und ich werde versuchen da was Ordentliches rauszuholen.
    Habe mich nun entschlossen, wirklich einen Originalmotor einzubauen, also einen S51 4-Gang-Motor.
    Werde den bei dem MZA-Vertriebshändler holen, bei dem ich auch die restlichen Sachen gekauft habe und dann bring ich sie zu jemandem, der sich wirklich auskennt und der macht das dann.

    Allerdings habe ich dazu noch ein paar Fragen:

    Wenn ich nun den S50-Motor austauschen lasse, dann nimmt er ihn in Zahlung. Was meint ihr,wie viel man da verlangen kann? Er ist, bis auf die Dichtung scheinbar, denn da läuft was aus, überholt und läuft auch wirklich gut.
    Und soll ich dann gleich alles austauschen lassen, als Zylinder und Vergaser mit "neu" kaufen?
    Weil der Vergaser scheint sowieso nicht so das Wahre zu sein.
    Bei dem Herrn habe ich ja auch eine "neue" Grundplatte gekauft. Verkaufe ich die denn dann eigentlich mit, wenn ich den Motor weggebe? Weil die allein hat ja schon Einiges gekostet. Oder kann man die weiter verwenden?

    Vielen Dank schonmal, ich weiß, das ist alles viel, aber ich muss da erstmal reinkommen

  13. #45
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    Grundplatte sollte verwendbar sein.

  14. #46
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Nun gut.
    Muss dann bald losfahren und werde dann wohl einfach alles austauschen.
    Mal schauen, was das gibt, aber ich denke, dann wirds erstmal bergauf gehn :)
    Und was mir der Motor bringt wird er mir dann wohl sagen, bzw. wird er mir wohl ein Angebot machen..

  15. #47
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    31

    Standard

    Guten Abend,

    entschuldigt den Doppelpost, aber zum Alten passt das nicht so ganz.

    Habe meine S51 nun vor ein paar Tagen abgeholt.
    Habe einen originalen 4-Gang-Motor und einen Bing-Vergaser, weil mir der Schrauber den recht günstig verkauft hat, weil ich gleich so viel hab machen lassen.

    Moped lief auch echt super, war am Samstag recht lang unterwegs..
    Hatte am Anfang noch meine Probleme, weil sie mir irgendwie abgesoffen ist, wenn ich an ner Ampel stand.. (obwohl der werte Herr gesagt hatte, dass sie nun super laufen sollte), aber wenn ich da ein wenig Gas gebe geht das.

    Nur hab ich nun das Problem, dass das Schalten total super geht, wenn ich hochschalte, das Runterschalten aber echt gar nicht geht.
    Wenn ich im 3. Gang bin rolle ich nun immer zur Ampel, schalte währenddessen vom 3. in den 2. und von da in den 1., aber das ist so kompliziert, mit dem Gas geben, damit sie nicht ausgeht usw, dass sie mir heute mitten auf der Hauptstraße ausgegangen ist -.-

    Jedenfalls habe ich mich nun "schlau gemacht", hier auch was von Zwischengas und Einstellungen gelesen, habe aber noch eine Frage..

    Trifft das mit Zwischengas oder mit der Einstellung zu, wenn sie, wenn ich runterschalte, dann einfach kein Gas mehr annimmt, oder ist es gar was ganz Anderes?
    Es ist halt sehr eigenartig, da ich dann immer ewig am rumschalten bin, bis sie wieder läuft und dann meist im 2. oder gar 1. Gang gelandet bin..

    Vielen Dank schonmal :)

  16. #48
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Eigentlich muss man da nichts beachten, kann mir nur vorstellen, dass der Motor ausgeht während du die Kupplung ziehst und das wiederrum würd ich auf den Vergaser zurückführen - Standgas zu fett oder niedrig und wie stehts mit der TLN?

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Aufbau, wie geh ich vor???
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 19:06
  2. Aufbau
    Von Meibes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 09:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.