+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: S 51 B 1-4 6V von Unterbrecher auf 6V Elektronik umrüsten


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard S 51 B 1-4 6V von Unterbrecher auf 6V Elektronik umrüsten

    Guten Tag
    Ich habe vor meine Pannen-Unterbrecherzündung 6V auf eine Elektronik 6 V umzubauen. Das Fahrzeug ist eine S51 B 1-4 Baujahr 1982
    In einem anderen Forum fand ich folgende sehr hilfreiche Anleitung, was die benötigten Teile betrifft.

    Zitat:
    „Hallo , hab schon einmal gemacht was du vorhast
    Ausführung in 6V-Version:

    Du brauchst Grundplatte, Polrad, EMZA-Zündspule 6V, Steuerteil, Ladeanlage 8871.5 (nur wegen der Schlusslichtdrossel),
    einen Kabelverbinder mit 1 Doppelbrücke und eine 35/35W-Bilux-Lampe.

    Der Totschalter am Lenker wird auf die 2 vom Steuerteil geklemmt, der Ladeteil der Ladeanlage wird nicht angeschlossen.
    Scheinwerfer vorne auf Dauerlicht, Rücklicht und Tachobeleuchtung über den An-Aus-Lichtschalter am Lenker zuschaltbar geklemmt.

    (Grau/rot von Lima auf Doppelbrücke Kabelverbinder, von dort zum Bremslicht und zur Ladeanlage 1. Grau/schwarz,
    Ladeanlage 2. Grau/schwarz zum Schalter am Lenker, vom Schalter zum Rücklicht und Tachobel.
    Rot/weiß von Lima direkt an Abblendschalter Weiß/schwarz)“


    Alle benötigten Teile habe ich mir im Shop heraus gesucht und auf die Merkliste gesetzt. Was den Umbau an sich betrifft, kann ich mit der Anleitung leider gar nichts anfangen.
    Zitat:“ Der Totschalter am Lenker wird auf die 2 vom Steuerteil geklemmt, der Ladeteil der Ladeanlage wird nicht angeschlossen.
    Scheinwerfer vorne auf Dauerlicht, Rücklicht und Tachobeleuchtung über den An-Aus-Lichtschalter am Lenker zuschaltbar geklemmt.

    (Grau/rot von Lima auf Doppelbrücke Kabelverbinder, von dort zum Bremslicht und zur Ladeanlage 1. Grau/schwarz,
    Ladeanlage 2. Grau/schwarz zum Schalter am Lenker, vom Schalter zum Rücklicht und Tachobel.
    Rot/weiß von Lima direkt an Abblendschalter Weiß/schwarz)“

    Was soll der „TOTSCHALTER“ am Lenker sein? Kann das jemand auf verständliche Art und Weise in eine Schritt für Schritt-Anleitung übersetzen (für Nicht-Elektriker), dass man das nachbauen kann? Perfekt wären auch Bilder.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Offenbar beschreibt das von dir gefundene Zitat den Umbau einer S 51 N. Die hat neben der ganzen Minimalelektrik nichtmal ein Zündschloss, sondern nur den besagten Totschalter, mit dem der Motor ausgeschaltet wird.

    Wenn du den ganzen Kram eh neu kaufen musst, solltest du drüber nachdenken, ob du nicht gleich auf eine Vape umrüstest. Da bekommst du für nur etwas mehr Geld deutlich mehr Leistung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wenn du den ganzen Kram eh neu kaufen musst, solltest du drüber nachdenken, ob du nicht gleich auf eine Vape umrüstest. Da bekommst du für nur etwas mehr Geld deutlich mehr Leistung.
    Etwas mehr Geld sind immerhin 110 Euro. Ich bezahle ca. 120 Euro mit Kabelschuhen und Verdrahtung. Eine Schwungscheibe für die Elektronik liegt bei mir rum, die 40 Euro spare ich bereits. Da ist es schon ein großer Unterschied, ob ich 120 oder 230 Euro für den Umbau ausgeben muss.

    Ich muss eben nur wissen wo ich was anklemme bei der S 51 B 1-4

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Schaltpläne existieren: Simson S50 und S51
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Schaltpläne existieren: Simson S50 und S51
    Dann wäre der für mich richtige der hier: S 51 Electronic, S 51 B 2-4, S 51 E, S 70 E/2 ?


    Wo und wie bringe ich denn das Steuerteil unter? Hat schon mal jemand sowas gemacht?

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hab ich vor 4 Jahren gemacht an meiner S51 B1-4 BJ 1981, ist ziemlich einfach. Für das Steuerteil gibt es einen passenden Halter für die rechte Seite des Herzkasten: http://www.qpic.ws/images/20120726020.jpg

    Wie Prof sagte die Umbaubeschreibung ist von der S51 N auf S51 B2-4. Ich würde dir empfehlen mal zu schauen ob du die Teile irgendwo gebraucht her bekommst, dann sind die noch günstiger. Allerdigns ist Vape tatsächlich eine gute Empfehlung!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Hab ich vor 4 Jahren gemacht...
    Ahh...Foto, sehr schön. Wo kommen denn die ganzen Kabel her? Sind die direkt von der Zündung? Leider habe ich von Elektrik so viel Ahnung wie von Alien-Raumschiffen. Ich zerlege und regeneriere einen Motor in zwei Stunden, aber Elektrik. Den Haltewinkel habe ich auf meiner Liste.
    Sicher ist ein Vape toll, aber fast doppelt so teuer wie das was ich vor habe.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Son of Simson Beitrag anzeigen
    Wo kommen denn die ganzen Kabel her?
    Wenn Du von N auf Bx-y umbauen willst, dann brauchst Du auch den passenden Kabelbaum mit den zuzsätzlichen Leitungen. Den kann man kaufen oder selber zusammenstellen.

    Peter

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wenn Du von N auf Bx-y umbauen willst, ...
    Will er doch gar nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Ähm Froschmaster...würde es viele Umstände machen so eine kleine Schritt für Schritt Anleitung zu basteln? Schema. Was baue ich wann aus, was wann ein und welches Kabel wird wo angeklemmt. Ich dokumentiere den Einbau dann mit Video und künftige Generationen haben es dann ganz einfach.

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ähm nunja das ganze ist tatsächlich nicht sonderlich kompliziert, das man ne große Anleitung bräuchte.

    Du baust das Polrad aus, klemmst alle Kabel von der Grundplatte ab, nimmst diese ebenfalls raus. Dann baust du die neue Grundplatte ein. Außerdem tauschst du die Zündpule aus. Und natürlich die 25/25W Glühbirne im Frontscheinwerfer gegen eine 35/35W. Das rot-gelbe Kabel kommt wieder zur Sicherungsdose, das grau-rote kommt wieder zum Dreierverteiler am Zündschloss und das rot-weiße Kabel kommt wieder an Klemme 59 am Zündschloss. Dann bleiben noch 2 Kabel übrig. Das rote an Klemme 14 des Steuerteils, das blaue an Klemme 3. Das braun-weiße was vorher von Klemme 2 am Zünschloss zur Zündspule ging kommt jetzt an Klemme 2 vom Steuerteil. An der Zündpule kommt von Klemme 1 ein Kabel an den Massepunkt entweder im Herzkasten oder vorne am Rahmenstirnrohr. Klemme 15 der Zündspule wird verbunden mit Klemme 15 des Steuerteils. Jetzt fehlt nur noch ein Kabel von Klemme 31 am Zündschloss zum Klemme 31 am Steuerteil.

    Das hab ich jetzt alles mal so aus den beiden Schaltplänen heraus gelsen, das sind die Unterschiede zwischen den beiden Plänen hier:

    http://www.a-k-f.de/moser/s50b1.pdf

    http://www.a-k-f.de/moser/s51-s70.pdf
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Zossen
    Beiträge
    67

    Standard

    Vielen Dank Froschmaster! Das ist die Übersetzung für Nichtelektriker, die ich gesucht habe.
    Werde mir trotzdem noch meinen Nachbarn bei stellen, der ist Elektriker und er wird mir in naher Zukunft das Schaltpläne lesen bei bringen und meine Behinderung damit beheben. Ein guter Schrauber muss eben auch Elektrik können. Wir machen ein Video von der Sache, ich kann auch ganz gut schneiden. Bis das Online ist wird es aber vermutlich Winter werden, denn meine kleine Familie lässt wenig Freizeit zu. Aber die Simson ist ja zeitlos.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 22:49
  2. DUO auf Elektronik umrüsten
    Von biebsch666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 18:33
  3. unterbrecher -> Elektronik
    Von Der-Cheat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 22:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.