+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: S 51 funkt nicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard S 51 funkt nicht

    Hallo miteinander,

    bei meiner S51 ist kein Zündfunken vorhanden....
    habe bisher
    -neue Zündkerze
    -neues Zündkabel
    -neuen Kerzenstecker
    -neuen Kondensator und Unterbrecher
    montiert. Langsam gehen mir die Ideen aus, kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß,
    remmidemmi

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Verkabelung überprüfen (und Zündung einschalten).

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster Avatar von SimsonS51Lübke
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Groß Denkte
    Beiträge
    132

    Standard

    hat sie denn vorher funktioniert?? Ab wann war das da??

    mir würde jz auch nur nch neue Zündpule oda neue Grundplatte! Hatte das gleiche Problem und bei mir war der Geber auf der Grundplatte kaputt!! Habe auch eine S51!

    MFG

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Elektronik oder Unterbrecherzündung?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    @ Prof: Welche Kabel müssen denn alles überprüft werden (kenn mich da leider noch nicht so gut aus)

    @SimsonS51Lübke: Sie is mal einwandfrei gelaufen und hat dann vom einen auf den anderen Tag den Geist aufgegeben, wie genau weiß ich auch nicht, da ich die S51 nicht selber gefahren habe.
    Kann man die Zündspule irgendwie durchmessen? Was ist der Geber auf der Grundplatte? Ist das die Primärspule für die Zündung? Kann man das irgendwie messen?

    @gofuje: Unterbrecherzündung

    Noch ne Frage: Wie kann ich denn bei der S51 die Zündung auf Dauer-An stellen? So wie bei der Schwalbe braun-weißes Kabel an Klemme 2 abziehen?

    Gruß,
    remmidemmi

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dauerzündung erhältst du wie bei der schwalbe (br/ws von steckplatz 2 abziehen).

    zur testen der zündung gibt es hier eine tolle anleitung: www.moser-bs.de (simson--> zündanlage überprüfen) die ist zwar für die kr51/2L aber motor und zündung sind ja identisch. diese schritte kannst du ja alle mal abarbeiten, dann weißt du was los ist.

    gruß aus kiel

    uups, sorry, hab erst jetzt bemerkt, dass es um u-zündung geht.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Der Unterbrecherkontakt ist eingestellt und öffnet und schließt ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    Ja, der Unterbrecher tut seinen Dienst.

    Diese Anleitung bei moser-bs bezieht sich ja auf die Elektronische Zündung. Sind die Schritte für die U-Zündung gleich bis auf das mit dem Geber?

    Gruß,
    remmidemmi

  9. #9
    Tankentroster Avatar von SimsonS51Lübke
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Groß Denkte
    Beiträge
    132

    Standard

    auf www.moser-bs.de ist doch auch die U-Zündung wenn ich mich nicht irre??

    MFG

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Remmidemmi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    Da steht schon auch was recht allgemein zu der U-Zündung...
    Wie man die Spulen genau durchmisst steht (soweit ich das gesehen hab) nur bei der elektronischen Zündung dabei.
    Kann mir jemand sagen, ob dieses Vorgehen auch auf die U-Zündung zutrifft?

    Gruß,
    remmidemmi

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Remmidemmi
    Da steht schon auch was recht allgemein zu der U-Zündung...
    Wie man die Spulen genau durchmisst steht (soweit ich das gesehen hab) nur bei der elektronischen Zündung dabei.
    Kann mir jemand sagen, ob dieses Vorgehen auch auf die U-Zündung zutrifft?

    Gruß,
    remmidemmi
    Hallo

    Die Zündspule ist das letzte, was kaputt geht.

    Guck mal, ob ein Funke überspringt, wenn du das Zündkabel OHNE Kerzenstecker mit 2-3mm Luft an den Zylinderkopf hällst und dabei kickst.

    Wenn du das gemacht hast, siehst du nach dem Dorn in der Zündspule und dann misst du mit einem Multimeter, ob die Zündspule überhaupt Strom bekommt.

    mfg

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von felipower
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Mecklenburg-Vorpomemern
    Beiträge
    25

    Standard S51 andere frage !°°

    moin

    hab ma ne andere farge die eigendlich auch nich zu diesen thema past ... endschuldig bitte ....

    kennt ihr nen trick bzw tip wie man beim S51 den linken seitendeckel abbekommt --->>> wenn man kein Schlüssel fürs Schloß hat ? <<<------

    mfG

    micha

  13. #13
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Schloss aufbohren.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Normalerweise reicht ein gezielter Schlag von der rechten Seite auf den Deckel...

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bei mir funkt es einfach nicht...
    Von Adam im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 11:07
  2. schwalbe funkt nicht
    Von schulle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 10:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.