+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: s 51 läuft nicht richtig


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Mein Problem an dem ich bald verzweifel ist das die s 51 nicht an sprigt erst nach tausend versuchen an wenn sie dann läuft klappt meist alles aber in der letzten zeit geht sie häufig aus vor allem im leerlauf nach normaler Fahrt hab ne Ngk kerze probiert die bei meiner schwalbe wunderbar läuft hab aber auch schon nen isolator probiert geht aber auch nicht besser dioden abstand is bei beiden ca 0.4 benzin filter hab ich durch gespühlt also auch ok Hilfe wäre echt nett auch wenn ich hier neu bin is nähmlich mein liebligs mopet die s51c fhogrebe@freenet.de

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal bei der Zündkerze ist es der Elektrodenabstand nicht Dioden....

    Zu zu deinem Problemen...

    Wenn die im Leerlauf aus geht würde ich mal den Vergaser reinigen...

    Welchen fährst du den N3-4 oder N1-11 ???

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    sorry meinte Elektrode wo findet man denn die Nummer vom Vergaser muss ja irgendwo ein graviert sein oder so .Vergaser habe ich gereinigt erst Vorgestern mit etwas Benzin druckluft usw müsste alles klar sein hab alles wieder schön verschraubt und so eingestellt wie ich es bei der schwalbe gemacht habe die läuft ja bekanntlich spitze.bin halt mit meinem latain am Ende mfg Florian

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ja ne neu nicht wie bei deiner schwalbe einstellen!
    Da gibt es schon so ein paar unterschiede.
    Schau mal hier ins faq. Links iner spalte zweite von oben.
    Unter Vergaser findet du die daten wie du ihn einstellen sollst.
    Der Vergasertyp steht rechts aner seite in fahrrichtung am gaser.

    Mh.. ne s51Comfort... nicht schlecht..
    könnte auch aner zündung liegen aber mit e-zündungen hab ich nicht
    soviel am Hut.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Das ist der Vergaser 16n1 (ich schätze mal 1-11) mehr ist aber nicht mehr zu lesen was hat es mit der nummer der teillastnadel auf sich und was ist die Kraftstoffhöhe ist das oberkante kraftstoff bis vergaser gehäuse??? evtl liegt da der fehler hatte nämlich schon mal nach den Einstelldaten geschaut.Hab jetzt mal die einstellschraube ausgetauscht alte war verbogen lief dann wieder aber nach kurzer Fahrt ist sie im Leerlauf immer ausgegangen obwohl schraube nicht verstellt war.
    Gruß Florian

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hi,
    in der liste wie du die vergaser einstellst hast werte nach denne das moped laufen sollte, welche nadel, düsengröße einstellungen usw.
    aber das muss nich unbeding optimal sein, wenn das immer klappen würde bräuchte man man ja keine stellschrauben.
    also erstmalnahc tabelle einstellen und dann brauchst halt gedult und musst gucken bei welcher einstellung sie am besten läuft.
    hoffe es klappt.
    mfg tomtom

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    moin
    kann das sein das beim Schwimmer vom Vergaser was verstellt is , mir is eingefallen das ich letzten Sommer mal den schwimmer so ein gestellt habe dass , das Benzin Zulaufventil richtig schließt. Der vergaser ist vorher immer übergelaufen kann mir vor stellen das da was schief gelaufen ist obwohl es noch gelaufen is .Gibt es irgend welche einstell Daten oder Tipps ??? gruß florian ps :danke für eure Hilfe

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja gibt genaue Werte : N1-11
    Unterkante Schwimmer bis Unterkante Vergaser (da wo die Dichtung ist)

    Max ausgefedert: 33.5 mm
    min bei engefederten Nadelventi:l 29 mm

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    super danke das könnte ja die lösung des Problems sein scheise das ich net früher dran gedacht hab gruß florian

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    moin ich bins wieder s51 lief aber im warmen zustand geht kaum was motor dreht immer niedrieger geht aus und springt nicht mehr an erst wenn sie wieder kalt is hab eben in nem Beitrag gelesen das es an nem Funkenlöschkondesator liegen könnte was ist das genau und wo sitzt der ??oder ist es was anderes ? eine Antwort wäre nett grus florian

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn du eine Elektronische Zündung hast findest du den Kondensator gar nicht, da nicht vorhanden.

    mfg gert

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    hallo
    Elektronik Zündung was heist das? Habe auch nen Kondensator so ein rundes ding unter dem tank, ist das der Funkenlöschkondensator? von dem aus geht das Kabel zur Zündkerze.
    Gruß Florian

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein das ist die Zündspule...

    Also hast du im Seitendeckel wo der Filter ist einen braunen Kasten ???

    Wenn ja hast du ne E-Zündung
    Wenn nein hast du ne U-Zündung und dann önnte es am Kondensator liegen.

    Vorher aber mal andere neue Zündkerze probieren. Zündkabel nachschauen obs nicht korodiert ist usw

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo
    Da ist nix außer dem Blinkerrelais. Also liegts wahrscheinlich am Kondensator.
    Kann das denn auch sein das der Kondensator es nach ner zeit nicht tut. Normalerweise läuft das Mopet ja ne zeit lang bis dann Leistung verloren geht, wenn man nicht ein paar mal Gas gibt und es wieder weg nimmt geht das Mopet aus. Ich hab schon dran gedacht das das Gemisch verunreinigt ist durch rost oder Wasser aus dem tank oder das was verstopft ist ich find aber nix. Also spricht viel für Zündung oder Vergaser.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Leute
    wir waren alle etwas dumm hab den Fehler gefunden es lag natürlich nicht an ngk(sind ja aauch marktführer also können sie nicht so schlecht sein warum der ruf so is weiß ich nicht) oder vergaser oder kondensator die Lösung war Wasser es war ca 1 cm Wasser mit rost unten im Tank warsch Kondenswasser oder noch vom Winter .Das wasser hat sich nach einiger Zeit unten im vergaser gesammelt z.b. durch vermischen mit Gemisch durch Erschütterung da es schwerer ist als Gemisch hat es sich dann unten ab gesetzt daraus folgte kein gemisch also keine Zündung und mopet steht. Jetzt läufts wieder endlich. Danke für eure Hilfe. Gruß Florian

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von floho:
    (sind ja aauch marktführer also können sie nicht so schlecht sein warum der ruf so is weiß ich nicht)
    Vielleicht bei den Plastikbombern sind die MArktführer aber jeder der mehrere Simmen gesehen und bearbeitet hat weiß das nur Isolator 260 (bzw 240) am besten läuft.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S 50B läuft nicht richtig
    Von retrospective im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 19:12
  2. s 51 laüft nicht richtig
    Von nane im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 20:41
  3. Läuft nicht richtig bzw nimmt gas nicht richtig an
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 14:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.