+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S 51 Motor säuft sofort nach Kick ab - Kriege Simme nicht mehr an den Start


  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    4

    Icon Neutral S 51 Motor säuft sofort nach Kick ab - Kriege Simme nicht mehr an den Start

    Moin!

    Gebrauchte Simson gekauft die ordentlich gefahren ist und auch als gut in Schuss angegeben wurde. Die ersten Fahrten waren Top.

    Dann musste ich immer mehr Gas geben beim Start weil der Motor sonst zu schnell ausging, hab beim anfahren schon den ein oder anderen Wheelie hingelegt Wenn ich nicht viel Gas gebe säuft die Simme ab. Wenn sie aber fährt dann fährt sie.

    Das wurde immer etwas schlimmer, nun krieg ich sie gar nicht mehr an den Start. ( habe vermutlich auch zu oft mit Choke gestartet... ) hab gelesen das die Kerze dreckig/nass sein kann?

    Liegt es an dem Gemisch? Beim öffnen des Benzinhahns bei der ersten Fahrt kam etwas Rost rein, hat aber die ersten Fahrten überhaupt nicht gesschadet.

    In welche Richtung muss ich die Zündkerze drehen? Habs nämlich bisher trotz viel "Gewalt" nicht geschafft diese aufzudrehen ( mir fehlt aber auch das Hebelinstrument zum Schlüssel hehe )

    Was ist eure Einschätzung? Kann jetzt nicht mal mehr zur Simme Werkstadt in Berlin fahren weil ich sie gar nicht mehr ankriege. Motor dreht buchstäblich nach dem ankicken runter auf aus selbst bei Gas - Zufuhr. Start ohne Zündung auch schon versucht. Choke offen, halb offen mit Gas, eigentlich alles.

    Danke für eure Zeit, vielleicht fällt euch noch was ein! Wie gesagt die ersten Fahrten waren total sauber und hat auch ordentlich gezogen. Die letzen fahrten hatte ich schon das gefühl weniger "power" zu haben. Kann aber auch subjektiver Quatsch sein.

    Lg, Simson Neuling/Fan

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Besorgt Dir als Erstes mal DAS BUCH und das Bordwerkzeug. Das sollte für den Anfang schon helfen.
    Fast alle Schrauben und Muttern an Deiner Simme haben ein normales Rechtsgewinde, auch die Zündkerze. Rechts rum gedreht (im Uhrzeigersinn) wird's fest, links geht es locker zu. (Kann man sich politisch gut merken)
    Das einzige Linksgewinde befindet sich am oberen Ende vom Benzinhahn, damit man mit der selben Drehrichtung der Mutter (Teil 8) den Hahn mit dem Gewinde am Tank verbinden bzw. lösen kann.

    Der Dreck bzw. Rost im Vergaser könnte eine mögliche Erklärung für den Fehler sein. Also vergaserreinigen ist angesagt.
    Infos dazu gibt es im "Best of the Nest..."

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. DAS Buch habe ich schon, bin nur ( noch ) kein Schrauber und trau mich da nicht so richtig dran, hätte lieber einen "Profi" das machen lassen beim ersten mal und dann zuschauen dabei. Aber komme wohl nicht drum herum.

    Es war allerdings nicht viel Rost, ein klitzekleines bisschen. Kann das schon zu solchen Startproblemen führen? Und dann auch nachdem ich schon einige längere Fahrten hinter mir hatte?

    PS es ist eine S51 B2-4 Baujahr Baujahr 83 mit 12V

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Die Löcher in den Vergaserdüsen sind auch klitzeklein, das reicht ein winziges Krümelchen oder ein Wassertröpfchen aus, um Ärger zu bereiten. Z.B. 70er Düse = 0,7mm Bohrung

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwälbchen geht sofort nach Start wieder aus :-(
    Von Januschka im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 01:04
  2. S51 b1-4 säuft nach start ab
    Von MrBonke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 11:31
  3. Habicht geht nach Start sofort wieder aus
    Von lumberjack93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 21:44
  4. Warmer Motor geht sofort aus und startet nicht mehr
    Von charlie1978 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 21:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.