+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S 51 Telegabel Hakt


  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2016
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    3

    Standard S 51 Telegabel Hakt

    Hallo Leute,
    seit langem habe ich mal wieder eine Frage an euch, die ich nicht nur durch lesen hinzubekommen scheine…! Ist zwar der erste Eintrag – aber meine alte e-mail ist verschütt gegangen und so auch mein Profil.
    Ich habe ein Problem mit meiner Telegabel an der S51. Sie ist nicht mehr leichtgängig und hakte öfters.
    Gerade ist sie ausgebaut und zerlegt (natürlich auch mit Edding markiert). Beim Ausbau viel auf, dass wenig öl drin war.
    Ich würde gerne soviel wie möglich erhalten, aber natürlich auch alles was kaputt ist ersetzten! Deshalb nun folgende Fragen an euch:
    Tragrohre: habe sie mit einem Spiegel gecheckt. Sie sind gerade. Allerdings ist das Chrom bisschen angefressen – hier mal ein Bild. Noch gut oder nicht?

    Eintauchender Bereich, matt geschliffen.jpgKleinste tiefe defekte.jpgunteres ende.jpg
    Gleitrohr: was muss ich da überprüfen?
    Feder: werde ich mir sowieso eine neue verstärkte holen!
    Verschleißteile werde ich neu machen. Die schwarzen Gummidichtungen ganz unten waren bei mir total verschlissen. Da war es außen auch ölig. Vermutlich waren die nicht mehr dicht. Gibt es da spezielle, die gut halten?
    Vielen Dank schon mal im vorraus!!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.036

    Standard

    Moin!
    Sollten die Rostpickel die sich da in die Oberfläche gefressen haben im Gleidbereich der Dichtringe liegen
    Brauchst du wohl Ersatz dafür. Also neue Rohre.
    Das verschleißbild ist ansonsten, soweit erkennbar,
    Noch ok.
    Er gibt Verschieden Dichtringe für die Gabel aber
    Hier unrelevant. Die Einfachen reichen.
    Staubabstreifer (neu) oder Faltenbälge solltest du
    Montieren.
    Um das losbrechmoment zu verringern empfiehlt sich
    Neben den stärkeren Federn noch einwenig MOS2
    Zusatz.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3

    Registriert seit
    06.08.2016
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    3

    Standard

    Merci für die schnelle und hilfreiche Antwort!

    Faltenbälge kommen natürlich dran. Und das MOS2 werde ich ausprobieren!

    Die Rostpickel sind im Eintauchbereich. Also neue Tauchrohre!

    hat jemand von euch Erfahrung mit der neuen Ausführung (30mm)?? und dann die gleitrohre aufbohren lassen?? Ich habe gelesen, dass die alten bisschen zu viel Spiel haben können.

    Wenn nicht sollte die alte Ausführung ohne Probleme passen oder? https://www.akf-shop.de/tragrohr-fue...bel-s51/a-672/

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.036

    Standard

    Ein Umbau auf 30mm ist ein größerer Aufwand.
    Entweder du bleibst bei der größte oder wechselst
    Komplett den vorderbau.
    Viel steifer wirst du die Gabel nicht bekommen. Ist
    Halt ein altes Moped. Und dafür reicht es.

    Wenn du alles wieder zusammenhast, nimm das
    Vorderrad mal zwischen die Beine und drück den
    Lenker nach links und rechts. Es lässt sich stark
    Verwinden das Konstrukt. Trotzdessen kannst du
    Das Moped bis zur Fußraste in die Kurve legen .
    Wenn du was verbessern möchtest ohne viel
    Aufwand dann montiere eine Obere Gabelbrücke
    Von einer Enduro.

    Ja das Rohr vom link is ok.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5

    Registriert seit
    06.08.2016
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    3

    Standard

    okay, das mit der gabelbrücke überlege ich mir noch.
    die fahreigenschaften reichen mir locker :-) ist ein altes Moped und damit einfach hammer mega geil - aber wenn man schon mal am rumschrauben ist, ist es immer gut tips von euch zu bekommen, damit dann alles wieder top wird!DANKE!

    ein klein wenig am Thema vorbei, aber trotzdem witzig:
    Die Tübinger wollen die guten Mopeds loswerden.

    T

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M54 Motor ---> 1 Gang hakt ständig ein?!
    Von Tuelle91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 16:31
  2. Gasgriff hakt immer wieder aus?!
    Von Tintenklecks im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 10:37
  3. Kickstarter hakt ganz oben...
    Von jarrwoll im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 11:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.