+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S50 und 16N1


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Moin Forumler!

    Mittlerweile hab ich meine S50 mehr schlecht als recht am Laufen.
    Fahren geht allerdings immer noch nicht.
    Ich hab den 16N3 rausgeschmissen und nen 16N1-11 mit neuen Düsen reingebaut. Sollte ich besser nen 1-8 nehmen, den ich noch rumliegen hab? Allerding ist der ohne Düsen, welche brauch ich wo?
    Zündung ist komplett neu (Unterbrecher, Kondensator, Primärspule).
    Jetzt bekomm ich irgendwie den Versager nicht eingestellt.
    Trotz der FAQ, die mir bei meiner Schwalbe SEHR geholfen haben, läuft die S50 nicht so wie sie soll.
    Mit anschieben springt sie an, nimmt schlecht Gas an, hat so gut wie keinen Leerlauf (pöm pöm pöm aus). Auch mit der Anschlagschraube bekomm ichs nich hin.
    Das hört sich irgendwie so an, als ob sie zu wenig Luft bekommt. Aber manchmal nimmt sie im Leerlauf gut Gas an, bricht unter Last aber wieder zusammen, fährt dann im 1. Gang auch ziemlich bockig.

    Da ich das Moped nie hab laufen hören, muß ich erstmal nen Grund reinbekommen.
    Meine Frage: zur Einstellung der Zündung hab ich zwei Markierungen wie bei der Schwalbe, kann ich die nutzen? Das wären dann 1,8mm vor OT, wenn ich mal mit Meßuhr kontrolliere?
    Hinten an der Grundplatte hinter der Markierung ist ne komische Lasche, die am Motor in die entsprechende Nut paßt. Wofür ist die?

    Uff,das war ziemlich viel...

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Original ist ein 16N1-8.

    Hauptdüse: 72
    Nadeldüse: 215
    Teillastnadel: 2A521 (09)
    Leerlaufdüse: 35
    Startdüse: 50

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Jo, danke soweit!

    Und wie siehts mit der Zündeinstellung aus?

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    1,5 mm vor OT

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe S, KR 51/1 S; Bj 1976; Vergaser 16N1-6 oder 16N1-5
    Von Dublin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 10:56
  2. Vergaser 16N1-12 nach 16N1-5 umrüsten?
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.