+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S50 B1 ruckelt


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard S50 B1 ruckelt

    Hallo liebe Simsonfreunde,

    Fahrzeug: S50 B1 Bj.76 alles noch original

    Wenn ich mit meinem Moped fahre, fängt es an leicht zu ruckeln. Es fühlt sich an, als ob man über lauter seichte Huckel fährt, also kein starkes Ruckeln. Woran kann das liegen? Es tritt meistens auf, wenn ich versuche, eine Geschwindigkeit zu halten. Es ist immer schon von beginn der Fahrt vorhanden und begleitet mich bis zum Ende. Vom Motorgeräusch klingt es auch nicht nach Aussetzern. Sie fährt ihre 65km/h und springt immer beim ersten Kick an.

    An den Rädern kann es auch nicht liegen, da es mit den alten und mit den neuen Felgen auftritt. Vergaser habe ich schon überprüft und gereinigt. Kette habe ich heute auch schon nachgespannt.
    Achja, als ich heute gefahren bin, hat es ab und zu geklungen als ob der Motor manchmal für ein paar Sekunden klingelt.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von pruesslee
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    55
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    hallo,

    bin zwar nicht so der Fuchs, ähnliches Symptom hatte ich, zwar an der Schwalbe, aber auch.

    Wenn alle anderen Fehlerquellen ausgeschlossen sind, Auspuff frei, Vergaser sauber, Zündig ok usw. dann könnte es am Schwimmerstand liegen.

    Bei mir wars letztendlich ein etwas zu hoch eingestellter schwimmer. Ich denk da hat sich dann der Motor immer ein bissl verschluckt. Also anstatt der angegebenen mm Zahl im Tut beim Schwimmer einstellen, wenn man ihn auf den Kopf hält waren es 1,5 mm mehr die abhilfe schafften. Am besten du prüfst das mal mit der "Senfglasmethode. Schwirrt hier im Nest rum. Dann könntest du schon fertig sein.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich würde auf die Kette bzw. Antriebstrang tippen (Kettenritzel, Kettenrad, Kette). Fehlen an der Kette schon ein paar Rollen? Ist das Hinterrad gerade ausgerichtet? Ist ein unrundes Kettenrad verbaut? Ist die Kette zu stark gelängt?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo TO,
    das mit der zu stark gelängten Kette finde ich sehr interessant. Bei meiner Schwalbe habe ich selbiges Phänomen, wenn ich im 2. Gang bergauf fahre ( starke Belastung ) . Die Mutter der Kettenspanner sitzt fast am Ende des Gewindes um die benötigte Kettenspannung sicherzustellen. Da werde ich mir wohl ein neues Kettenkit kaufen müssen. Gibt es da Qualitätsunterschiede bzw. welches Set kannst Du empfehlen ?

    Danke für Antworten

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Lutz86
    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    Erst einmal Danke für die Tipps,

    also am Samstag habe ich mir mal den Vergaser vorgenommen und musste feststellen das er 5mm zu wenig befüllt wird. Finde es aber trotzdem interessant das die Simme trotzdem so gut beschleunigte und eine gute Endgeschwindigkeit hatte.
    Leider musste ich feststellen das die Einstellung des Vergasers nichts gebracht hatte. Es ruckelt immer noch. ABER, nach der Testfahrt hörte ich ein Zischen aus dem Zylinderkopf. Beim näheren betrachten sah ich, dass aus der Öffnung der Zündkerze eine schwarze Brühe herauslief. Die Zündkerze saß aber bombenfest. Beim herausdrehen sah ich das kaum noch Gewinde vorhanden war. Andere Zündkerzen ließen sich gar nicht mehr festschrauben, sie überdrehten alle. Nur die Eine die eingebaut war passte. Also ist der Zylinderkopf undicht.

    Kann daher das Ruckeln stammen?

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Kann daher das Ruckeln stammen?
    Eher nicht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Ruckelt
    Von Leo1307 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 12:58
  2. Warum ruckelt sie?
    Von Das_Koelner_Schrauberlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.