+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S50 B1 träges Stopplicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard S50 B1 träges Stopplicht

    Hallo Leute,

    vielleicht kennt jemand die Ursache für folgendes Problem:

    Das Stopplicht meiner Sime wird beim Bremsen nicht schlagartig hell, sondern wird sozusagen ein- und ausgeblendet. Außderdem ist es dunkler als das Rücklicht, obwohl es mit einer 6V/21W Birne bsetückt ist.

    Habe ich evtl. was falsch verkabelt?

    Für jeden Hinweis dankbar:
    Till

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Till,

    Das mit dem "langsam angehen" ist bei der Simme schaltungsbedingt so...

    Ansonsten Verkabelung überprüfen, Kontakte säubern, Lampenleistung überprüfen...

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich würde mal den kotackt in der HInterradbremse reinigen bzw. erstetzen.
    Der ganze Bremsstaub macht sich als Leiter nicht gerade gut.
    Mit der zeit verschleißt auch der Kontackt und die Fahne der Nocke.
    Natürlich kannst auch flasch verkabelt haben. Aber das würden die Lampen nciht lange mitmachen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten!

    Ja, dann ist wohl der Kontakt verschlissen :( Geputzt habe ich den eigentlich neulich schon mal.

    BTW kann mir jemand die Funktionsweise der Droßeln im Laderegler erklären? Sind die verantwortlich für das "Ein- und Ausblenden"?

    Grüße
    Till

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin,

    also ich hatte diese Probleme mal aufgrund von korrodierten Kontakten in der Lampenfassung. Problem bei denen ist, das sich aufgrund von Vibrationen Loetzinn vom Mittelkontakt der Gluehbirne auf die Kontaktfahne in der Fassung uebertraegt. Ich mach das immer so, dass ich den Loetpunkt der Gluehbirne nachloete und die Kontaktfahne in der Fassung immer vorsichtig sauberkratze. Die Uebergangswiderstaende machen bei Gluehbirnen immens viel aus. Deswegen koennen die Blinker links und rechts auch unterschiedlich schnell blinken (aufgrund versch. Widerstaende fliesst unterschiedlicher Strom durch den Bimetallblinkgeber, weshalb dieser unterschiedlich schnell reagiert).

    Adrian

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zum Testen des Kontaktes: Kabel am Bremschlild ab und direkt an Rahmen halten. Kanns sein das du eher ein 10 Watt Rücklicht oder so drinne hast ???
    Oder nen Kabelfehler.

    (Die Drossel schluckt die überschüssige Leistung der Lichtspulke damit das 5 Watt Rüpcklicht + Tacholicht (1Watt) nicht an der 21 Watt Spule kaputt gehen )

    Parallel dazu ist das Bremslicht drann und da fließt bei KOntekt der Strom drüber und obiges geht alles aus

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Cool, danke für die Hinweise!

    Das mit dem Kabel gegen Masse werde ich gleich mal testen und ggfs. die Glühbirnen "nachlöten" .

    Und jetzt habe ich das mit den Droßeln endlich verstanden. Ohne die würden also die Birnen durchbrennen, wenn ich das richtig verstehe :)

    Grüße
    Till

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fremder Stopplicht-Schalter in KR51/1
    Von Bablaru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 18:51
  2. Wie möglich; Rück-, Stopplicht =12V, restliche Elektrik =6V?
    Von southpole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.