+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S50 B2


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    Tach leutzz
    könnt ihr mir bitte verraten wo die schwachstellen bei ner S50 B2 sind?
    und auf was ich aufpassen muss...

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schwachstelle ist, daß der Tank immer so schnell leer ist.
    Also schön aufpassen, daß immer genug Sprit zwischen den Beinen rumblubbert.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Schwachstellen gibt es so direkt nicht. Achte auf das Motorgeräusch, sie sollte gut anspringen und dreh mal die Räder durch - schau ob sie gerade laufen ( keine 8 haben ). Ansonsten viel Spaß beim Fahren.
    mfg.:)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    ich habe ein relatives problem.. und zwar tut der motor irgendwie blechig rasseln.. is des normal?
    und wenn nicht, was kann man dagegen tun?

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Das kann nach der Beschreibung vieles sein... Vom Motor-Total-Gau (Kurbelwellenlager) bis zum gebrochenen Kolbenring, defektem Nadellager, verschlissener Kolben-Zylinder-Garnitur... Versuch mal, das Geräusch etwas näher zu lokalisieren! Wann tritt es auf?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    es ist permanent da! sofern ich den motor starte...
    kolbenringe sollen angeblich neue drinn sein.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hast du die Dämpfungsgummis noch zwischen den Kühlrippen?
    Sicher daß es der Motor ist und nicht irgend welche anderen losen Schrauben oder das Lenkschloß ... ?

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    ja die gummis sind drinn und nix anderes klappert.. des kommt unterm zylinderkopf raus des klappern.. des is scho kein rasseln mehr des is scho kreischen...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na da wird der Motor wohl Schrott sein.
    Dann nimm den Kopf halt einfach mal runter und den Zylinder und guck nach was da los ist. Pleuelspiel, Kolbenzustand, Kolbenringe, Zylinderlaufbahn prüfen!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    das habe ich morgen vor... nun noch ne frage.. ich hab schonmal n motor von ner schalbe gemacht... is da n unterschied zu der s50b2?
    muss ich auf was besonderes achten?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ist das gleiche.
    Besorg dir vorher aber eine neue Zylinderfußdichtung. Die alte geht nämlich ganz bestimmt dabei über die Wupper.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.