+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S50 B2 Nachbau Kabelbaum Probleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard S50 B2 Nachbau Kabelbaum Probleme

    Hi,

    nach einer kompletten Demontage habe ich meine S50 B2 jetzt wieder so gut wie zusammen und beginne mit dem Kabelbaum. Ich habe diesen nachbau Kabelbaum bestellt:
    https://www.akf-shop.de/kabelbaum-s5...tric/a-181086/

    Nach einer Stunde grübeln fand ich schon zwei Fehler im mitgelieferten Schaltplan. (Falsche Bezeichnung von 58 und 58b am Zündschloss.) Warum taucht das in den Bewertungen bei AKF nicht auf?

    Nachdem ich ein paar offensichtliche Kabel zwischen Motor, Ladeanlage, Rückleuchte usw. eingezogen habe, stoße ich bei den Kabeln zwischen Knotenpunkt, Rahmenmassepunkt, Schalter am Lenker und vordere Beleuchtung an ernsthafte Probleme. Ich finde kein einziges Kabel, welches ich eindeutig Verbindungen im mitgegebenen Schaltplan zuordnen kann. Immer fehlt ein farbe, oder etwas scheint zu kurz zu sein. Ich bin fast am Verzweifeln.

    Kann jemand seine Erfahrungen mit diesem Kabelbaum beisteuern, oder mir allgemeine Tipps zum Vorgehen geben? Darüber wäre ich echt froh!

    Besten Gruß,
    Adrian

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.632

    Standard

    Moin Adrian


    Der Name AKA-Elektrik wurde 2009 von AKF gekauft
    und die Kabelbäume werden in China gefertigt.
    Die sind schon Schrott vom Werk aus.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Ein paar Probleme haben sich jetzt durch langes Frickeln gelöst. Die weichen allerdings von ihren eigenen Farben im Schaltplan ab, was ich etwas frech finde.

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    899

    Standard

    Hi,

    es ist traurig, hört ein altostler AKF dann denkt er ja das würde passen...ich habe mit der Marke auch schon schlechte Erfahrungen gemacht...das mit dem Kabelbaum setzt dem nat. wieder mal die Krone auf.

    Was mustest du denn wie ändern?

    Grüße!

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.319

    Standard

    das ist der günstige kabelbaum. wer den verbaut, sollte wissen was er tut. wer mit der Elektrik ein wenig auf Kriegsfuß steht und wirklich darauf angewiesen ist, das schaltplanfarbe mit kabelfarbe überein stimmt, sollte etwas mehr Geld in die Hand nehmen und den teuren aus deutscher Produktion kaufen.
    ich persönlich hab kein Problem mit den falschen farben. aber für neueinsteiger bzw. diejenigen die damit ein Problem haben, ist es halt kacke. aber dafür günstig.
    das eine was ich will, das andere was ich kann
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15

    Standard

    Hi,

    auf Kriegsfuß stehe ich mit der Elektrik nicht. Ich bin erfahren in Elektronik, allerdings ist es der erste Simson Kabelbaum für mich. Deswegen kostet es mich auf jeden Fall viel extra Zeit, wenn die Farben nicht stimmen und ich erst herausfinden muss, wie das Ganze gedacht ist.

    Ein paar Rätsel haben sich ja wiegesagt schon gelöst. Wenn ich fertig bin, werde ich hier abschließend nochmal schreiben und darauf hinweisen, was man zu dem Kabelbaum wissen sollte. Ist natürlich nur auf die S50 B2 bezogen.

    Gruß,
    Adrian

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.319

    Standard

    Zitat Zitat von adrifromhh Beitrag anzeigen
    kostet es mich auf jeden Fall viel extra Zeit, wenn die Farben nicht stimmen und ich erst herausfinden muss, wie das Ganze gedacht ist.


    wer anstatt runde 60 euro nur runde 17 euro für einen kabelbaum ausgibt, sollte sich im klaren sein, das dieser günstige qualitätsmäßig Defizite haben muss. plug & Play kann da nicht gehen.
    wie gesagt......
    das eine was ich will, das andere was ich kann
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    862

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin Adrian


    Der Name AKA-Elektrik wurde 2009 von AKF gekauft
    und die Kabelbäume werden in China gefertigt.
    Die sind schon Schrott vom Werk aus.


    LG Kai d:)
    AKA Electric gehört zu FEZ, nicht zu AKF
    Mädels? Hübsch müssen sie sein, hübsch. Charakter haben wir selbst.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von adrifromhh Beitrag anzeigen
    [...] Die weichen allerdings von ihren eigenen Farben im Schaltplan ab, was ich etwas frech finde.
    Die Defizite der billig-Kabelbäume sind eigentlich hinreichend bekannt. Selbst AKF weißt in der Artikelbeschreibung darauf hin: "- es kann zu Farbabweichungen bei einzelnen Kabeln kommen" weiter steht da auch: "Hinweis: Erfahrung im Umgang mit Fahrzeugelektrik vorausgesetzt - nicht zu empfehlen für Anfänger!"
    Also nachher den Finger heben läuft da nicht, du hättest das wissen müssen! (ganz unabhängig davon, ob das scheisse ist)
    Ich spar mir jetzt zu wiederholen, was der alte Sack gesagt hat, das könnt ihr ja nochmal oben nachlesen, Recht hat er!

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.196

    Standard

    ...es geht ja noch weiter in der Beschreibung bei AKF:

    - universell ausgelegt
    - funktioniert mit den meisten Baureihen
    - es kann zu Farbabweichungen bei einzelnen Kabeln kommen
    - ohne Kabel für Ladeanlage und Grundplatte

    also nur was für Leute mit starken Nerven

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 51/2: Probleme mit Nachbau-Tachoantrieb
    Von kbup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 17:19
  2. Probleme mit Nachbau Benzinhahn
    Von rhein-ruhr-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 17:24
  3. Probleme beim Kabelbaum
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 11:32
  4. Kabelbaum KR51/2L Nachbau
    Von Neustrelitzerschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.