+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S50 Blinkgeber Fragen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Pkay
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard S50 Blinkgeber Fragen

    Hallo,
    ich hätte auf Grund eines seltsamen Phänomens einige Fragen zum Blinkgeber.

    1. Bei meinem Blinkgeber ist die untere Gummidichtung weggeschmolzen(bereits so übernommen), wie kann sowas passieren, bei einem Defekt würde ich es verstehen, dieser ist allerdings weiterhin funktionstüchtig

    2. Wie wurde damals bei der S50 der Blinkgeber Original montiert? bei meiner ist eine Schelle an den Hauptrahmen geschraubt und der Blinkgeber scheint an diese Schelle aufgelötet zu sein, allerdings bekommt man den Blinkgeber beim Shop des Vertrauens ohne jegliche Montagemöglichkeiten zugeschickt, oder habe ich etwas übersehen oder falsch verstanden?

    MfG Pkay

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Der einfache zweipolige Blinkgeber kommt mit Schaumstoff ummantelt und mit einer Gummidichtung über den Anschlüssen in ein Schwingungsdämpfergehäuse. Erst das wird festgeschraubt.
    Schau mal nach, ob das bei Dir auch so ist.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Pkay
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard

    Ah okay klar das ergibt Sinn, vielen Dank für die schnelle Antwort

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Pkay
    ..und willkommen im Nest.

    Der Schaumstoff kann tatsächlich schmelzen,
    in dem Blinkgeber ist nämlich u.a. ein Heizdraht.
    Der Großteil der "Verunstaltung" wird aber auf äussere Einflüsse
    zurückzuführen (Regenwasser, Streusalz, Temperaturen) sein.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Schmelzen tut das bei korrodierten Steckern, weil dann dort Übergangswiderstände entstehen - und wo Widerstand ist, entsteht Wärme.

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Müßte ich mal Rauskramen, ich habe bei mir einen 6V-Trabbi-Geber (Elektronik) im Einsatz.

    Ist ganz einfach, du bekommst den Geber ohne diese Tonne. Oben und unten wird der Geber mit Schaumstoff (kann man sich selber Basteln) in der Tonne verspannt, Zweck ist das Vibrationsgeschützte Verbauen des Gebers. Bei älteren Gebern war auf der Tonne noch ein Schaltplan zu sehen.

    Nach mittag gibts Bilder...
    Geändert von docralle (07.08.2015 um 11:46 Uhr)

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin zusammen

    Ich häng mich hier mal kurz mit rein..

    Ich hab ne Vape im Duo und nach nichtmal einem Jahr schon den zweiten Blinkgeber gehimmelt. Der, der bei der Vape dabei war, funktionierte garnicht. Also gleich so ein kleines 12V Alu-Ding mit nem Kabelbinder in den "Schaltschrank" gestrapst.
    Bisher hatte ich die Befürchtung von falschen oder zu großen Strömen..
    Aber wenn die elektro-mechanischen Geber wirklich so vibrationsempfindlich sind, wird mir doch einiges klar.

    Den ersten Geber hatte ich aus purer Neugier mal geöffnet,
    konnte aber keine offensichtliche Beschädigung feststellen.
    Was genau geht da durch Vibration kaputt?

    Zumindest werde ich den nächsten neuen, wie ich´s von den Schwalben kenne,
    schön in Schaumstoffscheiben klemmen und in eine alte Tonne stopfen.
    Mal sehen, ob der dann länger hält..

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der Geber im Schwalbe-VAPE-Satz ist einfach Mist. Es gibt für 4 Euro standfesten Ersatz z.B. bei polo. Dem reicht dann auch die mitgelieferte Befestigung am Gummistraps, alberne Polsterdose nicht nötig.

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    So, Mittagspause und Scxhönheitsschläfchen vorbei:
    blinkgeber.jpg Beipackzettel des Orginalen...

    DSCI2836.jpgLieferumfang des Orginalen, incl. Kassenzettel für 9,90 Mark (Ost)

    DSCI2837.jpg Nochmal der Mechanische, wird halt ohne Tonne geliefert.

    Hier mit den Anbauteilen für die Befestigungstonne: Blinkgeber 6V 2x21W Blinker Simson S51 S70 S50 MZ TS 125 150 250 Blinkrelais 21W | eBay

    Hier der als Ersatz lieferbare elektronische Blinkgeber, bei dem den Befestigungwinkel etwas aufbohren: Blinkgeber elektronik 6V 2&1x 21W Simson-MZ-Trabant mit H

    Und der allgemeine Blinkgeberlink: Blinkgeber 6V | eBay

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze, Elektrodenabstand und Kerzenstecker - Fragen über Fragen
    Von Küchenjunge im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 12:19
  2. Restauration Simson Spatz, Fragen über Fragen!
    Von Donald im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 23:01
  3. Fragen über Fragen zu Krause Duo
    Von Bennö im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.