+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S50 Kupplung rutscht / Gänge werden "überschalten"


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard S50 Kupplung rutscht / Gänge werden "überschalten"

    Jo, neues Thema, neues Problem. Bei meinem S50 rutscht die Kupplung durch. Sprich, regelmäßig beim ankicken tritt man ins "leere". Selbst wenn das Seil ausgehangen ist. Seh ich das richtig, das ich n neues Kupplungspaket spendieren darf?

    Und, beim Schalten, wenn ich vom ersten in den 2ten will, lande ich oft zwischen 2ten und 3ten Gang. Wenn ich wieder in den 2ten runter klicken will, lande ich im Leerlauf... is alles Doof, wenn man von der Kreuzung wegkommen will. Hat das Prob schon mal wer gelöst?

    MFG Andy

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Kupplung und Schaltung erstmal einstellen, bevor was ersetzt wird.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Gut, definieren wir mal Kupplung einstellen.

    Kupplung einstellen bedeutet für mich....

    * Den kleinen Deckel vom Kupplungsdeckel öffnen...
    * Die dort hinter liegende Kontermutter M6 (SW10) lösen...
    * Madenschraube soweit eindrehen, das sie grad so noch locker sitzt...
    * Kontermutter danach wieder fest ziehen...
    * Deckel wieder verschließen.

    Das war die Grobeinstellung.
    Feineinstellung erfolgt mittel Einstellschraube am Kupplungsgriff.
    Auch hier sollte das Seil nicht unter Spannung stehen.

    So, das ist der SOLL- und der IST-Zustand. Trotzdem rutscht die Kupplung durch! Wie weiter....sprach Zeus?

    MFG Andy

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenflüsterer86
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    85

    Standard

    Denk mal drüber nach was du für Öl ins Getriebe gekippt hast. Ich hoffe SAE 80 aber auf jeden Fall welches ohne "Addinole" oder Schmierverbesserer auf Synthesebasis. Wenn das falsche drin ist tauschen -> Kupplungpaket zerlegen und mit Bremsenreiniger säubern -> zusammenbauen -> hoffen
    Kettensägen in den Wald, Joghurtbecher in den Kühlschrank!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Naja, wenn ichs eh zerlegen muss, pack ich auch gleich neue Federn und Beläge rein....

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    So, kleine Rückmeldung meinerseits.... Die neuen Kupplungsfedern waren im Gegensatz zu den alten gute 6-7mm länger. Sprich, die alten waren einfach Müde. Dank neuer Kupplungsbeläge und Getriebeöl looft das Ding wieder Super. Auch Ankicken ohne Durchrutschen geht wieder....

    Einziges Problem, nach wie vor... das durchschalten der Gänge. Beim runterschalten kann ich in einem Rutsch vom 3ten in den ersten runter schalten. Das kanns doch echt nicht sein. Eingestellt hab ich die Anschläge der Schaltung schon.

    MFG Andy

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Vielleicht... nochmal nachstellen. :P
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Naja, bloß die Schrauben sind doch eigentlich nur die Anschläge für oben und unten.... Von meinen S51-Motor damals kenn ich das so, das die Schaltklaue wie nen Widerhaken war, der immer nachfassen musste...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "kreischendes" Geräusch bei Kupplung / Simson S51
    Von SimsonFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 16:55
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 22:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:24
  4. Kupplung schleift. "gelöst"
    Von binroot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.