+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S50 Problem Tacho und Problem Anmelde-/Baujahre


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard S50 Problem Tacho und Problem Anmelde-/Baujahre

    Moin Moin,

    1. Ich hab das Blättchen vom Tachoantrieb nachgebogen so das dieser wieder funktionstüchtig ist. Meine Tachowelle ist neu und auch funktionstüchtig wenn ich sie mit der Hand drehe bewegt sich auch die Tachonadel, aber alles zusammen funktioniert nicht! was ist da los?

    2. Ich hab gestern mal in all meinen Papieren vom Moped geblättert und ich verstehe nicht das die s50 1977 gebaut wurde aber 1976 das erste mal angemeldet wurde? Das verstehe ich nicht

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    1 mach die Welle mal am tacho ab und schau,ob die sich dann bei laufendem Motor und eingelegtem Gang dreht.
    Wenn nicht,liegt es am Tachoantrieb

    2.Hast du mal die FIN ohne die beiden letzten Ziffern?
    Hinterhofbastler :-D

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard

    Mit dem Antrieb das werd ich später mal checken wie du gesagt hast aber eig müsste da alles rund laufen im Leerlauf wenn ichs hinterrad drehe bewegt sich der Antrieb!

    FIN ist 4393XXX

  4. #4
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    Du hast im Limadeckel nen Mitnehmer der die Tachowelle antreibt dieser wird wiederum von einem Metallplättchen angetrieben das am vorderen Kettenritzel sitzt. Wenn die nicht ineinander greifen bzw. noch schlimmer ein Teil fehlt kann sich deine Tachowelle nicht bewegen.

    Bei meiner Schwalbe war das Teil im Limadeckel abgebrochen. Hatte zum Glück nen Ersatzdeckel
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard

    Da ist alles tutti, hatte das auseinander und alles greift in einander! und der Tachoantrieb dreht auch aber beim fahren wenn der Motor an ist dreht sich die reingesteckte Tachowelle nicht...

  6. #6
    Flugschüler Avatar von ~ Pitti ~
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Dransfeld
    Beiträge
    384

    Standard

    hast du sie einfach nur aufgesetzt und festgezogen oder auch darauf geachtet das sie bis zum Anschlag im Antrieb sitzt? Ansonsten wenn du da überhaupt nicht weiter kommst, könnte ich anbieten mal vorbei zu schauen. Dann hätte man definitiv funktionierende Teststücke.
    http://simsonfreundegoettingen.jimdo.com/

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard

    Also erstmal vielen Danke für das Angebot! Ich hab den Stift vom Tachoantrieb rausgenommen, das Blättchen am Ritzel so ein wenig zurecht gebogen so das sich der Antrieb bewegt wenn ich das Hinterrad drehe. Dann alles zusammen gebaut. Die neue Welle am Tacho gesteckt, wenn ich mit den Fingern drehe bewegt sich auch die Nadel. Alles zusammen funktioniert nicht O.o da muss wohl noch ein wenig getüftelt werden!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Eventuell ist die Kombination nicht leichtgängig genug und springt deshalb an der Stelle Sicherungsblech-Tachoantrieb Seitendeckel über. Welle schmieren, Ausbau Tachoantrieb Seitendeckel mit Reinigung und neu fetten, Reinigung "Eingang" Tacho und mit einem Ölstift ein wenig schmieren ( nicht "fluten" ) könnte Abhilfe schaffen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard

    Ein Versuch ist es in jedem Fall wert! Das Wochenende ist da also wird es morgen in Angriff genommen!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Innenvierkannt im Antrieb wird ausgenudelt sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von simsonlein
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Hann. Münden
    Beiträge
    77

    Standard

    So liebe Leute hab mir ne Spatz gekauft und dazu noch nen halben Spatz und paar Teile bekommen, auch ein fast neuer kompletter Tachoantrieb war dabei also einfach mal gewechselt und läuft wie eine 1. =D

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Tacho
    Von Sycho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 13:40
  2. Tacho Problem
    Von Ghost-Rider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 15:32
  3. Tacho problem...
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 15:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.