+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S50 springt auch ohne Schlüssel immer an


  1. #1

    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    4

    Standard S50 springt auch ohne Schlüssel immer an

    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe eine S 50, ursprünglich ist sie laut Schild auf dem Rahmen eine N, jedoch hat sie ein Zündschloss und Blinker, wurde also vermutlich vom Vorbesitzer zu einer B umgerüstet.
    Seit kurzen verweigert jedoch das Zündschloss seinen Dienst, so leuchtet immer das Standlicht, außerdem kann man die Blinker immer anmachen und auch immer den Motor starten. Ich hab zwar bereits verschiedene S 50 Schaltpläne blick durch sie jedoch nicht wirklich durch, habe aber bereits durch probieren das Kabel das die Zündung unterbricht ausfindig gemacht! Ich wollte daher Fragen ob mir vielleicht jemand ein Bild von seiner Verkabelung des Zündschlosses geben kann, bzw. mir dessen Funktion erklären kann ( in welcher Schlüsselposition werden welche Steckplätze verbunden?).
    Vielen Danke schonmal im Vorraus!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    48

    Standard

    Es könnte ja sein, dass Dein Zündschloss schon so ausgelutscht ist, dass es immer auf "Zündung an" steht. Wie machst`n Deine simme aus? per Choke, oder per Zündschloss. Wenn das Schloss scho so ausgenudelt ist, hilt oft nur noch der Austausch.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Das ein Zündschloss ausgenudelt ist hab ich noch nie erlebt.
    Eher brechen die KOntackte oder Oxidation macht sich breit.
    Ich würde nach einem schaltplan der zur anlage passt das zündschloss neu
    stecken.
    Ich weiß für anfänger sind die oft nicht zu entziffern.
    Aber das schaffst du schon.
    Wenn das dann nicht funktioniert, neues schloss.
    Dass, ich sag mal Zündabschaltkabel, geht von Zündspule pin 1 zu Zündschloss pin 2.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4

    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    4

    Standard

    Aus mach ich se durch abwürgen
    Das mitn Choke wär eigtl ne gute Idee :wink:
    Hmm das mit dem ausgeleiert glaub ich irgendwie nicht, zum Licht an und ausschalten taugt das Schloss ja noch und die verschiedenen Stufen sind auch gut zu merken wenn man den Schlüssel dreht. Ich würde also lieber erstmal die Verkabelung testen bevor ich mir evtl. ein neues Schloss besorge.
    Also was auf den Schaltplänen steht kann ich überhaupt nicht auf das was ich vor mir sehe übertragen, wenn mich nicht alles täuscht ist das ZS darauf einfach son Kasten und in echt ist das Ding ja rund deswegen fehlt mir da irgendwie die Orientierung.

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Zwen,
    Schwierig, Dir bei einer zusammengbastelten S50N/B zu helfen. Einen Plan der S51B (vergleichbar mit der S50B) findest Du hier, im Zündungsbereich (mit externer Zündspule der S50N) sieht es dann eher wie bei der KR51/2EN hier aus.
    Hoffe Dir ein wenig weiter geholfen zu haben...
    Gruß aus Braunschweig

    PS: Pläne aller Simson-Modelle sind in Arbeit...

  6. #6

    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank nochmal an alle !
    Hab heute mithilfe des Schaltpläne zum einen herausgefunden, dass die Elektronik von einer S 50 B1 ist und das leider das Zündlichtschloss im Eimer ist!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi,
    das gleiche Problem hatte ich vor nicht alzulanger Zeit auch bei mir wurde nur das Zündschluss kurzgeschlossen war in verschiedenen Kabel ein Knoten un die köpfe lagen zusammen hab den Knoten entfernt un die Köpfe auseinander schon lief sie net mehr one Schlüssel

  8. #8

    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    4

    Standard

    bei mir ist es so das die Verbindung zwischen dem Schlüssel und dem Inneren des Schlosses abgebrochen ist und sich die Kontakt somit auch wenn man den Schlüssel gedreht hat nicht mehr mitbewegt haben...
    Ich suche gerade nach nen neuen Schloss in verschiedenen Online-Shops finde aber nur welche füre S 51, kann ich so eins auch benutzen oder unterscheidet sich die Elektronik zwischen S 50 und S 51 großartig?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 wie Zündschloss raus bekommen, ohne Schlüssel?
    Von tagchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 22:36
  2. Schwalbe springt auch ohne Zündung an
    Von loepi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 18:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.