+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S50 vereckt


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo,
    ich habe folgende Probleme mit meiner S50 B2:
    Ich kann sie mit gezogenem Shock starten, aber sobald ich sie ohne Schock laufen lassen will, reckt sie ab als würde sie nich genug Benzin oder Luft bekommen. Den Vergasser hab ich erst gereinigt, Luftfilter müsste auch ok sein, was kann da noch die Ursache sein?
    Dann hab ich noch das Problem, dass die Verbindung zwischen Krümmer und Mittelrohr, wo die Schelle draufkommt, undicht ist. Ich hab die Schelle auch fest angezogen, es kommt trotzdem Restöl heraus. Wie könnte man die Stelle abdichten? Habt ihr Ideen?
    Danke im Vorherein
    Rico

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    1. Verreckt: Hast Du sie schon mal richtig warm gefahren? Meine geht auch immer wieder aus wenn die noch kalt ist und ich den Shoke loslasse. Es kann auch sein, das sie falsche Luft zieht (zwischen Vergaser und Zylinder) oder der Vergaser ist nicht richtig eingestellt.
    2. Ich hab den Krümmer mit dem Mittelrohr verschweißt, da ist es richtig dicht.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Das mit dem Krümmer-Verschweißen ist wohl die denkbar schlechteste Idee, die man zur Lösung des Problems haben kann. Wenn man dann nämlich mal den Krümmer vom Zylinder abschraubt, kriegt man den Dichtring, der zwischen Krümmermutter und Bördelfalz sitzt, nämlich schlicht und ergreifend nicht mehr getauscht und somit hat man sich eine neue Leckagestelle geschaffen...

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    Coswig bei Dresden
    Beiträge
    12

    Standard

    Also mit dem verecken hab ich jetzt hinbekommen, es war doch eine Düse im Vergaser verstopft. Aber der Auspuff ist immernoch undicht.
    Mit dem verschweißen bin ich auch nich ganz von überzeugt. Wisst ihr vielleicht, ob es Dichtungsmasse gibt, die Wärme und Ölbeständig ist??? Wenn ja wo?

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn Du es unbedingt dichtschmieren willst, nimm so Auspuffkitt von Gun Gum oder so... Gibts in jedem Autozubehör für ein paar Euro pro Dose! Sieht dann zwar scheisse aus, aber was solls...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.