+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: S50 Vergaserproblem


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von sputnick90
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard S50 Vergaserproblem

    Hallo,

    das ist mein erster Eintrag im Schwalbennest ich habe mir vor ein paar Wochen eine alte Simson S50 Baujahr 1977 gekauft. Sie lief eigtl ganz gut bis auf das Standgas und einen Kickstarter der zwischendurch ein bisschen klemmt. Der Choke zeigt keine Wirkung und der Tank war verrostet.

    Also ran an die Arbeit. Tank entrostet... Dann erstma den Vergaser auseinander genommen.. Übrigens drehte sie auch sehr schlecht hoch.. Vom Rost befreit, unter anderem die total verstopfte choke Düse. Ausgepült das teil... rausgeschoben die Simme und angekickt,... ne kleine Runde gefahren.. lief total mies... Und dann wollt ich mittels Gasschieberschraube und Umluftstellschraube das Standgas nochmal angehen. Aber dann hat sich gaaanix mehr getan. Iwann zwischendurch is sie mal angesprungen und hat verdammt hoch gedreht. danach wieder nixmehr. Hab wirklich 200 verschiedene Stellungen der Schrauben ausprobiert und so empfindlich ist das ja nicht. Zündfunke is da und okay... Luftfilter ist sauber...

    Vll ist ja beim Vergaserputzen trotzdem iwas hängen geblieben, hab zwar die Düsen größtenteils abgeschraubt aber naja.. Kann ich denn statt dem 16N1-8 Auch den 16N3-4 von nem Kumpel nehmen oder gibts dann Probleme, nur halt zum testen ob der Vergaser okay ist?

    Wäre für konstruktive Vorschläge sehr dankbar
    Sput

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja , mach mal den Auspuff sauber , dann wird das Ding auch laufen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ist der Vargaser auch richtig bedüst?
    Schwimmer richtig eingestellt?
    Teillastnadel in der richtigen Kerbe?

    Hast Du die Düsen nur ausgespült oder auch mit Druckluft ausgeblasen?
    Man kann auch mal mit einer Düsenlehre nachmessen :wink:

    Ansonsten: Ja,der N3-4 geht auch.
    Und das Klemmen des Kickers liegt an der Grobverzahnung im Getzriebe. Einfach mal kurz am Hinterrad drehen oder das Möp 10cm verschieben
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und zuerst natürlich mal herzlich willkommen im nest.

    zusätzlich zu den bisherigen tipps empfehle ich dir eine gründliche eigenständige wartung des mopeds inkl. zündung, ansaugtrakt,... checken. wenn du begriffe wir "wartung" in die suche eingibst oder mal im faq das hier: http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=41&Itemid=95 liest, dann bekommst du deine s50 schon wieder fit. bei weiteren fragen melde dich, dann können wir helfen.

    gruß aus kiel

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von sputnick90
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    wow hey danke für die vielen schnellen Tipps

    Is zzt leider so ne baustelle weil man kommt selten bei dem wetter zu (hab nur nen Keller) und muss sie da immer rausschleppen, werde aber bei gelegenheit mal schauen. Besonders interessant... Im gegensatz zur SR50 bzw allen anderen Simson die ich bis jetz gehört hab .. hört sie sich schon verdammt tief an. Vom Sound her. Aber am einfachsten wäre es wohl kurz den Vergaser von der SR50 ranzuhauen wenns dann läuft okay.. kann ich mich weiter dem vergaser widmen wenn net is es wohl der auspuff... War alles am mopped schon dran. Hab aber kein IFA schriftzug gefunden auf dem auspuff. also wird wohl nen nachbau sein oder so. Aber er sieht neu aus.. Und mir wurde beim kauf auch gesagt das er neu ist. Aber naja mir wurde auch gesagt der Vergaser is sauber.. aber der war alles andere als sauber.

    PS: Kann man die Vergaser beliebig in den Simson Modellen betreiben ? (also alle mit 50er Hubraum) ?

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    nein, die vergaser sind immer auf die Jeweilige Ansauganlage des Fahrzeugs angepasst. Die Kiste läuft unter umständen mit einem anderen Vergaser, geht dann aber nicht so gut ab wie mit dem passenden modell.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Wobei sich manche vergasertypen so gut wie nichts nehmen: N3-4,N1-8,N1-11
    Hinterhofbastler :-D

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von sputnick90
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Hab mich etwas vertan .. in der SR50 is natürlich ein N4-1
    Läuft der trotzdem an der S50 (die original nen N1-8 hat) ?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Der N1-8 ist recht dick bestückt mit 72er Hauptdüse - UND beim N1 läuft grundsätzlich die Leerlaufdüse bis Volllast auch noch mit.

    Der N3-1 hat nur eine 70er Hauptdüse, und die Leerlaufdüse kommt beim N3 nicht noch obendrauf. Andererseits ist der empfohlene N3-4 ja genauso bestückt, also könnt's schon gehen.

    Dicht montieren (mit NEUEN Papierdichtungen) und frisch einstellen wirst du ihn trotzdem müssen - zweimal, einmal beim Rüberbauen in die S50 und dann zurück im SR50 gleich nochmal.

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von sputnick90
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Kleines Update

    Hab mir die Teillastnadel mal angesehen Also die sah eher aus wie nen Teillastmond Hoffe das war jetz der Grund. Hab nen komplettes Vergaserreperaturset besorgt Werde nochmal den Vergaser mit druckluftreinigen, neue düsen einsetzen, den teillastmond ersetzen und den Schwimmerstand nachmessen demnächst, dann wissen wir sicher mehr

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von sputnick90
    wow hey danke für die vielen schnellen Tipps

    Im gegensatz zur SR50 bzw allen anderen Simson die ich bis jetz gehört hab .. hört sie sich schon verdammt tief an. Vom Sound her.
    Mach lieber doch mal den auspuff sauber und schau mal rein, ob da nicht was drinne fehlt. Eigentlich ist der klangliche unterschied nämlich nicht so extrem hörbar.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaserproblem 2
    Von flügelschwälbchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 13:01
  2. Vergaserproblem
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 11:34
  3. vergaserproblem
    Von marco15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 19:58
  4. Vergaserproblem?
    Von KoelnerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 00:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.