+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S50 "zieht" nicht


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard S50 "zieht" nicht

    Moin Leute.

    Ich bin solangsam am verzweifeln.....
    Meine Simson S50 BJ 1980 zieht nicht so richtig ich weiß nicht was los is
    Laut Tacho hat sie gerade einmal 7664 KM drauf was mir recht eigenartig vorkommt.Ich fahr 1:50 mit Vollsynthetik Öl also am Sprit kann es denk ich mal stark nicht liegen. Getriebeöl hab ich auch erst vor 3 Monaten gewechselt. Zündfunkte ist auch vollkommen in Ordnung Zündkerze ist wie es sein sollte "Rehbraun" Ich hoffe einer von euch kann mir vllt noch n Tipp geben nach was ich gucken könnte. Welche Idee mir vorhin gekommen ist, ist das man ja am Vergaser diese Einspritzdüse hat mit den 2 Blättchen. Sollte ich diese vielleicht mal ein bisschen hoch oder rutner nehmen ?

    Bedanke mich schon einmal für eure hilfe

    MFG
    Einherjer

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Da bräuchte man wirklich ne Glaskugel um was sagen zu können.

    Wann hast Du denn das letzte Mal die Zündung eingestellt?

    Ist der Auspuff frei?

    laufen die Räder frei?

    Mal ein paar von vielen Möglichkeiten.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    Zündung einstellen ? XD Wie geht das ? XD
    Auspuff wurde ausgebrannt als ich sie Gekauft habe. Sie stand ca n Halbes Jahr weil ich noch keinen Lappen hatte ^^

    Rader laufen 1a Frei die Bremse Schleift nicht und hängt auch nirgends

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    74

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wie bist du denn auf das urteil "zieht nicht" gekommen? wenn du als vergleich ein m501-bestücktes fahrzeug hast (also ne s51, /2er schwalbe oder sr50) brauchst du dich nicht wundern. die leistungscharakteristik dieser motoren ganz anders, die haben unten raus mehr drehmoment und "ziehen" besser.
    ..shift happens

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    74

    Standard

    Hi,
    @möffi ich fahre selber eine S50 und kann deine Aussage so nicht stützen. Bisher bin ich mit ihr an jeder anderen fünfziger locker dran geblieben und an den meisten locker vorbeigekommen.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich sprach explizit von simsons mit der neuen motorgerneration, nicht von irgendwelchen x-beliebigen 50ern. dass man die mit ner simson versägt ist ja wohl klar.
    ..shift happens

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Hast du mal die Bedüsung des Vergaser überprüft? Nich das bei dir wie bei mir Anstatt ner 72er Hauptdüse, ne 50er verbaut war

    Das Plättchen muss in der 4. Kerbe von oben sein (also ganz unten).

    Dann eventuell das Gemisch zu fett oder zu mager?

    Auspuff/Krümmer dicht?

    Benzinhahn zu wenig Durchfluss? Sollten schon mind. 200ml/min sein.

    Schleifen die Bremsen?

    So nun hast du erstmal ein paar Anhaltspunkte!

    mfg
    chef

    EDIT:

    @ möffi: Liegt eventuell an den 4 Gängen?

    Und das eine 3Gang "weniger" Drehmoment hat als eine 4 Gang kann ich jetz hier nicht bestätigen. Mit meiner Stino S50 bleib ich bis 60km/h locker bei nem Kollegen mit ner 60er Montur dran.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    chefkoch wie find ich das mit den Düsen raus ? Also woran erkenn ich obs ne 50er oder ne 72 er Düse ist ?

    Krümmer/Auspuff sind Dicht
    Gemisch is genau richtig 1:50

    Das mit den Plättchen muss ich nachher mal nachschaun


    @ Möffi
    Das mit der Drehzahl ausm Unteren Bereich is nicht mein Problem von unten raus zieht sie gut nur sobald es Bergauf geht lässt sie mich hängen. Klar ich vergleich meine im Moment mit ner S51 Enduro 4 Gang Bj:1985 das diese Besser zieht is mir ja bewust NUR das ich am Berg in den 1 Gang muss und mit langsamer fahrt hochtuckern muss während er im 3ten Gang da hochfährt das kann ja wohl nich ganz so stimmen Nach Angaben hat sein Motor ja nur 0,1 PS mehr wie meiner und das kann ja nich soooo viel ausmachen

  10. #10
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Hallo,

    Wenn du die mal den Vergaser auseinander gebaut hast und alle Düsen kontrolliert hast,( stehen die Durchmesser drauf!), dann noch den Zündzeitpunkt richtig eingestellt hast und sonst alles frei ist...Dann würde ich auf eine verschlissene Zylindergarnitur tippen. Wieviel Km die Kisten wirklich runter haben weiss doch kaum jemand genau! Wenn dein Zylinder/ Kolbenringe verschlissen ist hast du auch dieses Bild. Auf der Geraden geht es noch so halbwegs aber bei der kleinsten Steigung ist Schicht im Schacht...

    Aber überprüfe erstmal alle anderen Möglichkeiten bevor du den Motor auseinander baust...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe zieht ab "halbgas" nicht mehr...
    Von Haubi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 18:22
  2. Wenn Sie warm ist "zieht" Sie nicht mehr.....!!
    Von Carsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.