+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: S50B2 mit Büffeltank


  1. #1
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard S50B2 mit Büffeltank

    Hallo,
    neu hier. Habe neulich ein S50B2 für sagenhaft günstige 50€ erstanden. Es ist in einem bedauernswerten Zustand, hat aber die "Tittenlampe" und besagten Tank. Leider fehlt der Limadckel und die Lima selbst, dazu meine Frage: gehört da der Deckel mit dem electronic Schriftzug dazu?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Die S50B2 hatte schon die elektronische Zündung. Die wird aber sich auch mit einem anderen Deckel ohne den entsprechenden Schriftzug funktionieren.
    Bei lächerlichen 50€ Kaufpreis dürften die fehlenden Teile zu verschmerzen sein.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Danke Peter,
    soweit war ich auch schon. Ich möchte wissen ob dieser Deckel drangheört. Habe gerade nach der SN gesehen Baujahr 1975 1118xx, sollte sich also um eine der ganz Frühen handeln, was die ausgegebenen 50 nochmal relativiert.

    Gruß Silvio

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Dann wurde die E-Zündung aber nachgerüstet.
    1975 gab es nur die "N" und die "B",
    Aber ein Modell aus dem 1. Serienjahr ist es auf jeden Fall :-)
    Nun kannst du es optisch bei den Originalmodellen belassen oder du besorgst dir den Elektronikdeckel,der an die B2 gehört.

    Wobei optisch original geht gar nicht,weil bei den entsprechenden Modellen das Zündkabel ja aus dem Motor kommt...
    Hinterhofbastler :-D

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Im Flohmarktbereich will jemand einen "Electronic"-Deckel verkaufen.

    Grüße,
    Schwalbenchris
    BLECH STATT PLASTIK!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Also auf dem Typschild steht definitiv S50B2 und Dieses ist mit Sicherheit original. Habe übrigens einen M 54/11KFL übrig der soll da rein, oder bekommt man noch alle Einzelteile um sich einen komplett neu aufzubauen? Gehäuse ist schon bestellt. Die Restauration wird noch ein Wenig aufgeschoben, erst ist mein Sperber dran.
    Eine Frage hätte ich noch, das ding ist Kirschrot, gefällt mir garnicht, Rapsgelb fällt auch aus, welche Originalfarbe bleibt mir dann noch?

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von herb Beitrag anzeigen
    welche Originalfarbe bleibt mir dann noch?
    Wiki kiki: Originalfarben

    Peter

  8. #8
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Danke Peter,
    habe sofort nachgesehen, es wird Saftgrün werden.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Habe gestern ein neues Motorgehäuse bekommen, 4 Gang mit S50 Aufhängung.
    Nun meine Frage: bekommt man noch alle Einzelteile um den vollkommen neu aufzubahen, oder muss ich meinen M54/11 dafür leermachen?

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Du bekommst sicher alle Ersatzteile, musst nur mit viel Geduld und ohne finanzielles Limit jeden erreichbaren Teilemarkt besuchen. Deinen M54 kannst du freilich auch leer machen, nur weist du ja bei diesem auch nicht, was an Teilen in die Tonne kann und was wirklich noch für eine Regeneration zu einem neuen Motor zusammengefügt werden kann. Da würde ich keine Kompromisse machen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Habe ein Zeitfenster von knapp 2 Jahen, sollte also kein Problem sein, nur bräuchte ich eine Liste aller Teile.
    Ordentliche Anleitungen zum Zusammenbau sind ja im Umlauf.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zu den Anleitungen will ich jetzt mal nichts weiter sagen.

    Teilelisten findet man ebenso, wenn man mal "Ersatzteilliste Sperber/Habicht" in die Suchkleiste klimpert!

    http://www.pstaude.de/Simson/6_Vogel...ste_SR_4-3.pdf
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Manchmal ist es eben doch besser eine Frage zu stellen.

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von herb Beitrag anzeigen
    Also auf dem Typschild steht definitiv S50B2 und Dieses ist mit Sicherheit original.
    Das halte ich für ein Gerücht,denn die S50B2 wurde definitiv erst im Herbst 1976 für den Verkauf angeboten
    Hinterhofbastler :-D

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von herb Beitrag anzeigen
    Also auf dem Typschild steht definitiv S50B2 und Dieses ist mit Sicherheit original.
    Das Schild kann freilich original sein, aber ob es korrekt beschriftet wurde weist du ja nicht. Was sagt die ABE denn? Mach doch einfach mal ein Bildchen davon und stelle es hier rein. Ich könnt ja meine Mopeds auch mit neuem Schild versehen und ein 1944 Baujahr einschlagen.... Steigert sicher den Wert.
    Dieses "definitiv original" kann man getrost vergessen, denn auch schon zu DDR-Zeiten hatte man Schlagzahlen parat. Mehr als heutzutage, BAR-Codes gab es früher nicht! Jeder Mist wurde mit Schlagzahlen nummeriert.

    Man muss ja nun auch keinen Kümmel spalten. Freue dich über dein Schnäppchen und sehe zu, das sie wieder aufgemöbelt wird.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von herb
    Registriert seit
    26.12.2012
    Ort
    Burkhardtroda
    Beiträge
    195

    Standard

    Die Fahrgestellnummer Ist 4118831, wenn das Typschlid schon manipuliert sein könnte, dann wohl Diese doch nicht. Vielleicht kann man anhand Derer herausfinden, als was dem Teil mal verkauft wurde.
    Wieder aufmöbeln werde ich sie auf jeden Fall, nur lasse ich mir damit etwas Zeit, habe erst ein anderes Projekt fertigzustellen.
    Muss auch noch meinen Teilebestand durchsehen, denke aber, dass alles da ist, um aus diesem Häufchen Elend wieder ein Schmuckstück zu machen.
    Übrigens: Fotos gibt es bei mir nicht, aus Prinzip!
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tank der S 50 ( Büffeltank) undicht
    Von turboteschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 00:58
  2. Büffeltank ja oder nein
    Von möpsfahrer im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 12:28
  3. Büffeltank bei S51?
    Von Skiffler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 15:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.