+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S51 auf 12 Volt umrüsten!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bad Salzungen
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo,
    habe eine S51 B2-4 Electronic, diese hat derzeit eine 6 Volt Anlage. Würde sie aber gerne auf 12 Volt umrüsten. Brauche ich da eine 12V Ladeanlage, Batterie, Hupe, Zündschloss oder was muss ich da alles verändern? Brauche ich da auch neue Blinker? Wäre schön, wenn ihr mir Helfen könntet.

    Gruß
    Marco

  2. #2
    S51
    S51 ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    53

    Standard

    Hi,
    um deine S51 auf 12Volt umzurüsten brauchst du eine 12V Batterie, 12V Hupe, 12V Glühbirnen, 12V Blinkgeber, 12V Zündung und eine 12V Zündspule.
    mfg S51

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Außer der 12V Zündspule ist das fast OK es fehlen aber noch 12V Ladeanlage bzw ELBA und evtl noch ein EWR, die Zündspule hat nix mit dem Rest der Elektrik zu tun, das ist nur abhängig von der Zündungsart.
    Elektronik=6V
    Unterbrecher=12V

    MfG Tilman

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von marcoscarbata:
    Hallo,
    habe eine S51 B2-4 Electronic, diese hat derzeit eine 6 Volt Anlage. Würde sie aber gerne auf 12 Volt umrüsten. Brauche ich da eine 12V Ladeanlage, Batterie, Hupe, Zündschloss oder was muss ich da alles verändern? Brauche ich da auch neue Blinker? Wäre schön, wenn ihr mir Helfen könntet.

    Gruß
    Marco
    Also es gibt auf Grund des technische Fortschritts schon Möglichkeiten die bestehende Licht- und/oder Zündanlage zu ändern.
    Man muss aber Folgendes bedenken: So wie die Fahrzeuge hergestellt wurden ( und die Entwickler damals waren ja kein Dummköpfe!), können sie einwandfrei über Jahre hinweg laufen, wenn alles einwandfrei ist.
    Jede Umstellung ist neben Arbeit auch mit Kosten verbunden und hat nur dann Erfolg, wenn wiederum alles einwandfrei ist.
    Also sorgfältig überlegen ob der erreichte Nutzen den Aufwand überhaupt lohnt. (Was habe ich von ..zig Watt Generatorleistung, wenn ich z.B. kaum in der Nacht fahre?). Was bringt mir 12V gegenüber 6V, wenn alle Verbindung sauber und blank sind?
    (Ich will hier nicht die Bastelfreude mies machen - aber einer Änderung nur dann, wenn sie Sinn macht, das Wort reden)

    Grüße
    robbikae

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Es gibt zwei echte Gründe, die serienmäßige 6V Anlage über Bord zu werfen.

    1. Bessere Lichtleistung mit Halogenlampe.
    2. Eine immer ordentlich geladene Batterie.

    Beides ist mit der normalen 6V Anlage nicht zu erreichen. Sicher sind zumindest die 35W bei Elektronik nicht übel, mit einer HS1 oder gar H4 können die nicht mithalten. Und das dauernde Nachladen der Batterie nervt auch etwas, die Ladeanlage packt das einfach nicht, auch wenn ich den Blinker kaum betätige. Da ist die elektrische Anlage weit von der heutigen Technik entfernt, es ist also nix einzuwenden, wenn die Lichtmaschine 100W bringt und eine leistungsstarke Ladeanlage Verwendung findet. Es ist natürlich Klar, dass es sowas nicht umsonst gibt und dass auch diese Umbauten einwandfrei funktionieren müssen.

    Ganz billig ist der Spaß nicht. Ich hab mir das mal durchgerechnet für meinen SR50. Eine VAPE direkt vom Tschechen gekauft kostet rund 100€ komplett mit Regler und Zündspule, die Anfahrt kommt extra, kann man ja mit einem Einkaufsausflug verbinden. Dazu ein HS1 Scheinwerfer für rund 30€, Batterie, Hupe und alle Lampen dürften auch noch mal auf 40€ kommen und dann ist die Sache immer noch nicht eingebaut.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    [quote]
    Original von Baumschubser:
    Es gibt zwei echte Gründe, die serienmäßige 6V Anlage über Bord zu werfen.

    1. Bessere Lichtleistung mit Halogenlampe.
    2. Eine immer ordentlich geladene Batterie.


    Ich pflichte dir bei, was die Ladeanlage betrifft, aber da gibt es ja die billigere Swallowking-Lösung. Es gibt aber, soweit ich weiss, auch Halogenlampen für 6Volt.
    Generell ist es natürlich richtig: 12V sind besser (verlustärmer)als 6V.
    Aber wenn bei 6V alles ok ist und ich kaum nachts fahre, dann ist die billigere original-nahe Lösung akzeptabel.
    (Es gibt Vieles, was seit der Konstruktion der Simmes neu entwickelt wurde - ich höchte hier z.B. nur die hydraulische Vorderrad-Scheibenbremse nennen, die vibrationsfreien, großen Spiegel der italienischen Roller, Viertaktmotoren usw. - aber der Charme der Simmes liegt ja gerade darin, dass sie so sind, wie sie sind.)

    Grüße

    robbikae

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich hatte so eine 6 V Halogenlampe drin, kannste vergessen. Fernlicht ist ok, Abblendlicht nur ein heller Klecks ein paar Meter vorm Moped. Dazu kommt, dass die Lampen nicht zum Reflektor passen, also keine ordentliche Ausleuchtung der Straße da ist. Und als letztes kommt noch der Preis, kostet immerhin rund 20€ mit Versand und hat bei mir nur rund 1 Jahr gehalten. Und da bin ich schon nur rund 2000km gefahren, was wirlich nicht viele Betriebsstunden sind.

    Deshalb ist jede Verbesserung willkommen. Ich tendiere zur reinen 12V Lösung für den Scheinwerfer, der Rest bleibt bei 6V. Kostet als Teilesatz bei ebay nur rund 25€. Eine ordentliche Ladeanlage wäre das nächste. Beim SR 50 ist die zwar schon um Welten besser als bei der Schwalbe, aber ausreichend ist sie keinesfalls. Bleibt also noch allerhand Arbeit für dich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 12 volt batterie, 6 volt lampen etc.
    Von hjuli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 16:18
  2. Umbau bei Schwalbe KR51/2E von 6 Volt auf 12 Volt
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.