+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S51


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo Leute,

    hab mal wieder ein Problem mit meiner S51.Habe neuen Kolben samt Ringe eingebaut,Vergaser auseinander gebaut,gereinigt,aber das gute Stück will einfach nicht richtig laufen.Muß einigemal Treten daß sie anspringt,dann nimmt sie ganz schlecht Gas an.Muß immer Vollgas geben
    daß sie mir nicht ausgeht.Beim Fahren Läuft sie zwar aber sie geht mal ab und fehlt wieder der durchzug.Rauchen tut sie auch ziemlich stark.Wer kann mir helfen

    Gruß Hardy1

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    neuen Kolben in alten Zylinder?

    -> nich gut. Wenn dann sollte man alles beides Tauschen, da sich Kolben und Zylinder ja "einschleifen"!

    Aber gut.

    Es kann einfach daran liegen, das du den Motor bitte erst einfahren musst! Der Kolben muss sich ja wieder "anpassen".
    Aber der Rest deutet auch auf Kerze sowie falsch eingestellter Vergaser hin.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo,

    Danke mal für die Antwort, soll ich zum Einfahren 1:33 Tanken?oder geht 1:50?Noch was in meinen Benzinschlauch steigen immer Luftblasen auf, kann das auch eine möglichkeit sein daß meine Simme nicht richtig läuft.


    Gruß HARDY1

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    nein, das macht nichts aus, solange es nicht Überhand annimmt und hinterher mehr Luft als Sprit im Schlauch ist. Sollte dies so sein, einfach den Motor ein Wenig bei geschlossenem Benzinhahn laufen lassen, bis sich der Pegel in der Vergaserwanne etwas gesenkt hat und dann den Hahn öffen. Die Luft sollte dann weg sein.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo,

    hab das mit dem Vergaser so gemacht,läuft trotzdem nicht rund,hab mal den Zündfunken Überprüft und der bewegt sich um den Isolator rum.Es ist nicht ein klarer Zündfunke sondern mehrere.Kann das an der Zündkerze liege oder an was sonst.


    Gruß HARDY1?( ?( ?( ?(

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Haste du ne neue kerze mach die doch mal rein
    kann sein dass deine alte hin ist

    MFG Bastian wird schoa

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    War ein guter Tipp mit der Zündkerze,hab ne neue rein und schon lief sie besser.Die Zündkerze ist aber immer ein wenig Nass.Kann das mit der Vergasereinstellung zutun haben.


    Gruß HARDY1

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.