+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S51 b springt nicht an.


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Icon Sad S51 b springt nicht an.

    So hier nun mein Problem: Wenn ich eine Weile mit meiner S51 fahre, sie dann kurz abstelle und wieder anlassen will springt sie nicht an. Wenn ich sie jedoch eine Weile stehen lasse braucht sie nur einen Tritt und sie ist an. Ich gehe also davon aus dass es an der Wärmeentwicklung am Motor liegt?
    Das berühmte "Wärme-Problem" ist es denke ich nicht da sie ja perfekt fährt wenn sie einmal an ist.
    Im Wiki steht dass es an der Kerze oder an einem nicht Zündfähigen Gemisch liegen kann. Macht ja auch keinen Sinn, da sie ja angeht wenn sie abgekühlt ist...
    Ich hoffe ihr habt ne Idee was es sein könnte.

    Grüße

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zu fettes Gemisch.
    Kontrolliere ob der Startvergaser richtig schliesst:
    - Bowdenzug hat im entspannten Zustand 2mm Luft
    - Gummidichtung im Starterkolben ist nicht porös
    - Feder die den Kolben nach unten drückt, ist nicht schlappich

    Peter

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort! Aber was ist der Starterkolben= Tut mir leid aber ich bin noch nichtt so der Experte ;D

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Hier findest du die Explosionszeichnung. Nr. 5 ist der Starterkolben.

    Grüße,
    Schwalbenchris

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Ah okay vielen Dank! Hatte sowieso vor den VErgaser mal sauber zu machen. Aber in moment springt sie irgendwie wieder an.

    Grüße und Danke für die schnelle Antwort

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Habe ein ähnliches Problem... ein bischen besserung habe ich durch folgende Sachen erreicht..

    -Beim abstellen der Simme noch kurz im Stand laufen lassen dann abstellen..
    - nicht mit dem Gas spielen nur mit Standgas kicken eventuell den ersten kick mit Kaltstarter nicht mehr.....(wenn sie warm ist)


    hilft bei mir ...ist aber noch nicht perfekt suche noch...die perfekten Warmstart...


    MFG

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Okay danke für den Tipp. Werd ich auch mal versuchen. Ist nämlich schon ziemlich ätzend wenn man nur mal kurz was irgendwo einwerfen muss oder so und das DIng einfach nicht mehr angeht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  3. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.