+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S51 Blinker + Hupe defekt, Blinkgeber MZ Anschlüsse?


  1. #1

    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard S51 Blinker + Hupe defekt, Blinkgeber MZ Anschlüsse?

    Hallo, erst mal zum kleineren Problem, hab in der s51 meiner Freundin einen MZ Blinkgeber verbaut; der die Anschlüsse im 90 Grad Winkel hat; zudem die Bezeichnung L und X..

    Der normale Blinkgeber hat ja 49 und 49a wenn mich nicht alles täuscht.

    Jemand eine Idee welches Kabel an welchen Anschluss muss?

    Mein zweites und viel größeres Problem. Blinker und Hupe gehen nicht.

    Hupe ging noch nie, Blinker sind irgendwann in der letzten Zeit komplett ausgefallen.

    Getauscht wurden bis jetzt lediglich Ladeanlage und Blinkgeber. Birnen alle ok.

    Gehen die Blinker wirklich nur, wenn die Batterie vollen Saft hat? Dank Winterruhe hat sie nur noch 3 Volt.

    Irgendwelche Tipps wie ich die Blinker durchmessen kann, bzw. an welchen Punkten um Fehler auszuschließen?

    Bin leider Elektrotechnisch nicht so bewandert.

    Vielleicht wohnt ja auch jemand in Würzburg und hat mal ein Stündchen Zeit :)

    Gruß, Marc

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, das funktioniert alles nur, wenn auch die Batterie geladen ist.

    "Blinkgeber von der MZ" gibt's viele. Passt deiner überhaupt von den Leistungsdaten her an dein Moped?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    ja, alter blinkgeber 6v 2x21 Watt; neuer ebenfalls...





    erstes bild ist der neue, zweites der alte

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Wenn der Blinkgber nur zwei Anschlüsse hat, ist es total piepegal welchen man als 49 oder 49a ansieht oder verdrahtet.
    2x 21 W bedeutet üblicherweise, dass an jeder Seite des Fahrzeugs 2 Blinkerlampen zu 21W verbaut sind.

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wenn der Blinkgber nur zwei Anschlüsse hat, ist es total piepegal welchen man als 49 oder 49a ansieht oder verdrahtet.
    2x 21 W bedeutet üblicherweise, dass an jeder Seite des Fahrzeugs 2 Blinkerlampen zu 21W verbaut sind.

    Peter
    Aber die eine Klemme geht doch weiter zur Hupe?! Dann würde die doch nicht permanent mit Saft versorgt werden, oder hab ich da nen Denkfehler?

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    KIB
    Beiträge
    126

    Standard

    Hallo noirfleur.
    .....hab ich da nen Denkfehler?
    Ja, genau richtig erkannt.
    Von der Batteriesicherung geht ein Kabel direkt zum Blinkgeber( die Anschlüsse sind wie schon gesagt egal. Drinnen ist eine Spule, der es egal ist, wie rum gepolt wird). Dort liegt also Plus an. Hier muß die Leitung zur Hupe drann, damit sie auch Strömlinge bekommt. Beide Baugruppen, Blinkerlampen und Hupe, werden über Minus geschaltet.
    Es gibt auch Blinkgeber mit 3 Anschlüssen. Der 3. ist hier für eine Kontroll-lampe. Das habe ich mir mit einer grell weißen LED selber in die sogenannte Tittenlampe (S50) als kontrolle eingebaut, weil ich manchmal nach der Kurve vergessen habe, wieder auszuschalten (weil neue Verkehrssituation/ andere Aufmerksamkeit usw.)
    Deine Batterie ist übrigens hinüber mit 3Volt Winterlagerung. (Batterie/ Akku, ist mit 6V leer, bzw. bei ca. 7,3V voll (unter 6V geht der Akku kaputt, bzw. sinkt rapide die Kapazität). Daher schalten bei ca. 7,3V automatische Ladegeräte auf Erhaltungsladung um. Der Akku muß daher ständig nachgeladen werden, weil er, wie auch Batterien eine Selbstendladung haben, die von der Temperatur abhängt). Die Nachladung besorgt normalerweise eine regelmäßige Fahrt.
    Also neuen Akku besorgen.
    Bei der Hupe kann es nach dem Alter passieren, das die Membran angerostet ist und sich schwer bewegen läßt (das macht eine kleine Spule drinnen). Wenn die nicht sofort funktioniert, ist an der Rückseite eine kleine Schraube, zum einjustieren. Wenn nach all den Jahren beides etwas angerostet ist(Schraube und Membran) dann mit einem Kriechöl (z.B. WD40) etwas einsprühen und es einziehen lassen.
    Die Stellung der Schraube merken und mal eine halbe bis eine Umdrehung rein und rausdrehen und dabei die Hupe testen, bis sich die Membran wieder bewegt.
    Die Hupe hat zwar Ihre Bezeichnug nicht verdient. Sie ist eher eine Quäke, die man bei hoher Drehzahl nicht mal selber hört, ist aber original. Das ist halt hier im Forum Trumpf.
    So, nun viel Spaß beim Oster-basteln.
    Ich wollte eigentlich keine Beiträge mehr hier bringen, aber irgendwie muß Dir ja hier geholfen werden.
    mfG
    ich
    PS: ich bin kein Klugscheißer?! Ich weis es eben halt nach 50 Jahren Simsonumgang doch etwas besser.
    Geändert von orakel (20.04.2014 um 02:22 Uhr)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    laut Tante Kugel soll X Klemme 49 sein...

    mfg Gert

  8. #8

    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Also, wollte euch nur auf dem laufenden halten; alles außer Bremslicht funktioniert wieder...

    Hupe war defekt, ausgetauscht, und der Rest lag tatsächlich an der zu geringen Batteriespannung.

    Danke für den Tip mit der Batterie :)
    Simson S51 Enduro

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Habicht: Blinker und Hupe defekt
    Von Peppino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 13:46
  2. Blinker und Hupe defekt
    Von Darkhunter08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 17:08
  3. Blinker+Hupe defekt
    Von Drossel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 21:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.