+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: S51 Elekronikzündung Probleme


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Nein, alle Massen sind eine Masse und müssen verbunden werden. Dazu muss eben noch die Verbindung Grundplattemasse/Motor zum Rahmenstirnrohrmasse gezogen werden. Ist das nicht der Fall kann es zu Problemen mit dem Steuergerät kommen.

    üblicherweise hängt die Masse Zündspule auf dem Kabel Klemme 31 Rahmenstirnmasse.

    http://www.a-k-f.de/moser/s51-s70.pdf
    Das ist bei dir und in der der S51 etwas widersprüchlich gezeichnet.
    Aber Batteriemasse schraubt du ja am Rahmenstirnrohr an, ist also der selbe Punkt wie im Schaltplan Rahmenstirnrohr.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  2. #18

    Registriert seit
    13.07.2013
    Ort
    Hartha/Mittelsachsen
    Beiträge
    9

    Standard

    Hm ja, aber wie gesagt der weg über Rahmen ist doch länger als wenn es gleich an den Motor geht, oder?
    Oder meinst du jetzt, man muss die Motormasse mit dem Rahmenstirnrohr verbinden, und die Zündspulen/eigentliche Motormasse an den Rahmen ziehen? Somit geht der weg ja dann von Motormasse über Rahmenmasse an Stirnrohr, das macht vom Widerstand her dann keinen Unterschied.
    Aber was habe ich damit gekonnt? Oder, anders gefragt, wie verhindere ich damit eigentlich welche Probleme am Steuergerät? Das interessiert mich deshalb, weil ich mal das Problem hatte dass das Steuergerät bei mir Kontaktprobleme hatte.

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Du sammelt die meisten Massen am Massepunkt Rahmenstirnrohr, oder bei der Schwalbe an der Masserschraube neben dem Laderegler.
    Und von da muss einfach ein Kabel an den Motor um überhaupt erstmal mit dem Motor verbunden zu sein.
    Original ziehst du kein Kabel vom außenliegender Zündspule direkt zum Motor. (oder ist das bei Schwalbe anders?)
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #20

    Registriert seit
    13.07.2013
    Ort
    Hartha/Mittelsachsen
    Beiträge
    9

    Standard

    Jetzt weiß ich was wir falsch verstanden haben! Original ziehst du direkt von der Zündspule zum Motor das Massekabel, aus Baugründen ist das an der S51 offensichtlich anders... Ich vermute dann mal das der Kontakt aufgrund des anderen Rahmens ein anderer ist. Ok hat sich also geklärt ^^

    Aber was gibt es denn nun manchmal für probs mit dem Steuerteil? Brennen da Bauteile innen durch?

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Jop. Die Werte stimmen dann nicht mehr wie im Reperaturbuch beschrieben. Ergo Zündung geht nicht mehr.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  6. #22

    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen und vielen Dank!

    Ich habe das Problem lösen können. Ich habe den Geber getauscht und ein Masse Kabel vom Motor an den Rahmen gelegt, jetzt läuft sie. Das Steuerteil hält auch bis jetzt. Toi Toi Toi.

    Alles wird gut.

    baierkp

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Probleme über Probleme
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:50
  2. Probleme über probleme und Ratlosigkeit mit meinem Habicht
    Von rasky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 14:05
  3. Probleme über Probleme!
    Von sisenore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 11:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.