+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S51 Federgabel Klemmung Vorderachse ohne Wirkung


  1. #1

    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard S51 Federgabel Klemmung Vorderachse ohne Wirkung

    Hallo zusammen,
    ich freue mich nach längerer Suche ein so kompetentes Forum für mein Fragen gefunden zu haben :)
    Ich selber besitze schon seit über 10 Jahren eine S51 B2-4, die ich aber längere Zeit nicht mehr gefahren habe. Jetzt bei der Wiederinbetriebnahme ist mir folgendes aufgefallen:

    Die Steckachse die durch den unteren Teil der Federgabel geführt wird sollte normalerweise links geklemmt werden. Wenn ich die Schraube dafür festziehe ist die Klemmung auch bis Anschlag geschlossen, aber das linke Gabelrohr lässt sich immer noch auf der Achse verschieben. Fehlen bei mir wichtige Teile?
    Der Durchmesser meiner Steckachse beträgt 15.1mm.

    Freue mich auf eure Lösungsvorschläge

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo
    Ich kann Dir leider nur einen Link zu einem originalen Reparaturhandbuch anbieten http://www.mz-und-simson.de/reparatu...-sr50-sr80.pdf da ich leider keine S50/51 habe und mein Star konstruktiv völlig anders ist.

    LG, Frank

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Willkommen im Nest!


    Wahrscheinlich fehlen dir keine Teile, aber der Standrohr wird in diesem Bereich schon so weit verformt sein, daß es sich nicht mehr schließen kann, um die Achse zu klemmen zu können.
    Evtl. kannst du mit einer dünnen Schlüsselfeile den Schlitz wieder erweitern. Die bessere und wohl auch sicherere Lösung wäre ein neues Standrohr. Da das andere wohl den gleichen Leidensweg in Kilometern hinter sich hat am allerbesten gleich beide tauschen und die Gabel durchsehen und die Verschleißteile und Dichtungen erneuern laut der Reparaturanleitung.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Wenn du in den Shops und Aleitungen suchst, ist die richtige Bezeichnung Gleitrohr.
    Das Standrohr ist eher der obere dünnere, eintauchende Teil der Telegabel.

    Da wird die Achse wohl schon so viel gearbeitet haben, dass sich die Durchführung der Steckachse entsprechend geweitet hat.
    Ich wäre in dem Fall eigentlich auch für Austausch, dann kann man mindestens auch gleich die Dichtringe erneuern (insofern die nicht schon bei den neuen Rohren dabei sind).
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  5. #5

    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke fuer eure Antworten. Ich werde wohl die Variante mit der Feile probieren. Kann mir jemand bestaetigen dass der Durchmesser von meiner Achse korrekt ist?

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Au weia. Das ist gröbster Murks. Ich kann dir nur wärmstens empfehlen: Investiere Geld für ein Ersatzteil!

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Nach diesem im Netz gefundenen Prachstück von Skizze sollte der Durchmesser stimmen:


    Wenn sich endlich mal Kaffee und Brötchen in mir befinden halte ich auch gerne noch mal selber den Messschieber ran
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 07:03
  2. schwalbe vorderachse
    Von mutzelmat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 20:17
  3. Gasgriff (Klemmung bricht bei der Montage)
    Von Saubermann9 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 13:52
  4. Tagesfahschaltung ohne Wirkung
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 16:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.