+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: S51 geht nach 1 Minute aus - Hilfe bei Pirna gesucht


  1. #1

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard S51 geht nach 1 Minute aus - Hilfe bei Pirna gesucht

    Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen? Ich habe aus der Scheune von meinem Arbeitgeber eine Simson S51 bekommen/gekauf. Er sagte mir, dass sein Sohn das Ding nicht zum Laufen gebracht hat. Nach kürzester Zeit also höchstens 1 Minute fahren, geht sie aus. Hat vielleicht jemand Lust und Laune sich die Geschichte mal anzuschauen??? Mir geht es darum, dass ich die Simson nicht bei einer Werkstatt für 300-600 Euro fahrbereit gemacht haben will bzw KANN, da hätte ich mir samt dem Kaufpreis gleich eine fahrbereite kaufen können. Ich möchte die Simson ja nicht gleich restauriert, sonder nur erstmal zuverlässig fahrbereit... Ich bin leider nur ein Laie Ich komme aus Pirna plz 01796. ich kann die Simson aber auch transportieren, falls mir jemand helfen kann oder will. Dankeschön

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Derk
    Registriert seit
    06.06.2014
    Ort
    Moringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Überprüf mal den Benzinfluss, klingt als käme da zu wenig durch.

    Bye,
    Derk

  3. #3

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die rasche Antwort. Den Benzinfluss habe ich schon überprüft. Der Vorbesitzer hat einen Neuen Zylinder mit allem drum und dran eingebaut. Anscheinend hat die Welle von der Grundplatte ein "Ding weg" so dass die Schwungscheibe an der Grundplatte schleift. (Hat man mir in der Werkstatt gesagt) Aber da die kein Werkzeug für so etwas haben, habe ich dort schon über 100 Euro nur für einen neuen Unterbrecher, Kondensator und Grundplatte bezahlt mit der Aussage, dass das Problem wohl behoben aber die Ursache noch nicht... Zu guter letzt, wollte ich meine Simson gestern in der Werkstatt abholen aber da haben sie die nicht mehr zum laufen bekommen, obwohl sie vorher wenigstens an ging... Aus dem Grund bräuchte ich dringend Hilfe, um nicht noch mehr Geld in das gute Stück Stecken zu müssen, ohne Ergebniss...

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Hallo und Willkommen im Nest,
    ich möchte mich zu der "Werkstatt" mal lieber nicht äußern, die "Welle von der Grundplatte" ist die Kurbelwelle des Motors bzw (ein Teil) deren Verlängerung, wie Du unschwer hier: http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...Explo_M501.jpg gut erkennen kannst. Was haben denn diese "Fachkräfte" konkret geäußert warum sie das Teil nicht mal zum Abholtermin zum laufen bekommen?

    LG, Frank

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und warum bezahlst du Geld für eine Leistung, die ganz offensichtlich nur mangelhaft erbracht wurde?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Anscheinend hat keiner von denen richtig lust an einem Mopet zu arbeiten... Als ich da war, ca 2-3 Stunden vor deren Feierabend am Freitag, sagten die mir, das nur noch die Zündung eingestellt werden müsse, weil es Fehlzündungen gegeben hätte... Da bin ich erstmal wieder gegangen. Und 2 Stunden später, riefen die mich an und sagten nur, dass sie nächste Woche noch mehr Zeit in das Mopet stecken müssten, weil Sie nicht mehr anspringt. Mehr sagten die nicht... Und noch habe ich für nichts bezahlt, aber die wussten ja vorher auch nicht genau woran es liegen könnte. Er sagte nur, dass es 100% der Unterbrecher und der Kondensator sei... Ich habe in der Nähe (in Heidenau) auch eine Werkstatt nur für 2Takter aber erstens, haben die so viel zu tuen, dass ich dieses Jahr warscheinlich gar nicht mehr hätte fahren können und zweitens, der mir schon Preise für zB. die Überholung des Motors genannt hat, dass ich erstmal nicht mehr daran gedacht habe, so schnell wieder zu dem zu gehen... Da ich aber Hummeln im Hintern habe und nur zu gerne mal wieder eine Simson fahren wollte, bin ich halt zu der anderen Werkstatt...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Berlin-Süd
    Beiträge
    161

    Standard

    Wieviel soll sie kosten? 3Gang oder 4Gang-Motor?

  8. #8

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Soll was kosten?

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich glaub, seeperle will dir das Moped günstig abschwatzen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ohne Verlust und ohne Gewinn 600 Euro ink. evt. Transport...

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Ich habe mal den Titel geändert. Denn fast alle, die hier einen neuen Thread aufmachen, brauchen Hilfe.

    So wie Du Dir das vorstellst, wird das kaum was werden können.
    Dafür, dass Du offenbar 600€ für eine nicht funktionierende Simme bezahlt hast, kann hier keiner was. Das wirst Du wohl unter "Lehrgeld" verbuchen müssen.
    Entweder musst Du Geld investieren und eine Werkstatt beauftragen, den Motor zu regenerieren oder Du arbeitest Dich in die Problematik ein.

    Wichtigster Thread dazu:
    Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"

    Des Weiteren kauf Dir das BUCH von Erhard Werner " Simson Ratgeber S50, S51, ...." und arbeite es durch. Dann untersuche Deine Zwiebacksäge auf weitere offensichtliche Fehler und mach auch eine vollständige Wartung nach Betriebsanleitung bzw. Wiki.
    Wenn dabei konkrete Fragen auftauchen, die Du mit Hintergrundinformationen untermauern kannst, dann kannst Du hier sicher auch konkrete Unterstützung bekommen.

    Peter

  12. #12

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich will das "gute" Stück ja auch eigentlich nicht wieder los werden... Ich habe gedacht bzw. gehofft das Irgendwer Lust und Zeit hat, sich vielleicht der Sache anzunehmen. -Natürlich nicht umsonst, versteht sich!
    Mir fehlt es einfach an Zeit und es muss ja nicht gleich von Heute auf Morgen sein. Und wie schon gesagt, will ich die Simme nicht restauriert haben, nur zuverlässig laufen sollte Sie für den "Anfang".

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Ok, dann verschiebe ich den Thread von "Technik" nach "Simson-Freunde".

    Peter

  14. #14

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Dankeschön ;-)

  15. #15

    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Gibts denn Hier vielleicht jemand, der mir helfen kann???

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 geht nach 1 Minute aus - Hilfe bei Pirna gesucht
    Von Sweep86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 00:27
  2. Schwalbe geht immer nach ca. 5-6 km aus. Hilfe :(
    Von -Malte- im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 21:14
  3. HILFE!!! tachowelle geht nach paar kilometern ständig kaputt
    Von krause-tanzbein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:07
  4. Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!! mein SR50 geht nach 2km immer aus!!!!
    Von saerdna81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 15:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.