+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: S51 genauer Typ?


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Poggenhof (auf Rügen)
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke nochmal
    Kann mir jemand sagen wo ich den ABE-Antrag per E-Mail herbekomme? Den Antrag für Beantragung per Post hab ich ja.
    Welchen Typ tragen die mir denn ein? Einfach nur S51 und nichts genaueres?
    Ich hab ja jetzt schon alle möglichen S51 Farben gelesen. Kann mir auch jemand nur die Farben nennen die es 1982 gab. Es geht mir ja am meisten darum sie so original wie möglich aufzubauen. Da spielt es meinermeinung nach eine Rolle ob es eine N, eine B1-3, eine B1-4, eine B2-4 oder eine B2-4/1 ist. Die besonderheiten der einzelnen Typen kenne ich, ich wollte eben nur den genauen Typ wissen.
    Gruß Robert

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von SchuiRS88
    Danke nochmal
    Kann mir jemand sagen wo ich den ABE-Antrag per E-Mail herbekomme?
    Email bekommt man nicht, die schreibt man

    MfG
    Ralf

    P.S.: Steht auch in den FAQ, aber den Link wollt ich grad nicht suchen :wink:

    P.P.S.: S 51 B4-4/1 fällt für dich aus. 1982 gabs die noch nicht.

  3. #19
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Zitat Zitat von SchuiRS88
    Danke nochmal
    Kann mir jemand sagen wo ich den ABE-Antrag per E-Mail herbekomme? Den Antrag für Beantragung per Post hab ich ja.
    Welchen Typ tragen die mir denn ein? Einfach nur S51 und nichts genaueres?
    Ich hab ja jetzt schon alle möglichen S51 Farben gelesen. Kann mir auch jemand nur die Farben nennen die es 1982 gab.

    Es geht mir ja am meisten darum sie so original wie möglich aufzubauen. Da spielt es meinermeinung nach eine Rolle ob es eine N, eine B1-3, eine B1-4, eine B2-4 oder eine B2-4/1 ist. Die besonderheiten der einzelnen Typen kenne ich, ich wollte eben nur den genauen Typ wissen.
    Gruß Robert
    Klar spielt es eine Rolle, aber wenn es eben nicht mehr rauszukriegen ist...Die Fahrgestellnummern wurden wohl fortlaufend für alle S51Modelle vergeben...
    Folglich keine Modellzuordnung möglich, wenn das Moped verbastelt ist.

    Such dir doch einfach ein Modell aus, Passend zum Baujahr, versteht sich, und baue es nach den entsprechenden Modelldaten neu auf.
    Mit den technischen Daten DIESES Modells bekommst du dann auch eine ABE für eben dieses Modell. Wenn du unvollständige Angaben machst, bekommst du wahrscheinlich garkeine ABE (jedenfalls nicht vom KBA - mit ner TÜV-Einzelabnahme wohl schon eher, aber das wird teurer).

    Mit den Farben kann ich dir nicht weiterhelfen.


    thesoph

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Poggenhof (auf Rügen)
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich hab aus der Reihe Schrader-Motor-Chronik das Buch "Schwalbe & Co. Darin steht, das die S51B2-4 irgendwann 1982 mit verripter Sitzbank und Faltenbalgen an der Gabel ausgestattet wurde und ab da S51B2-4/1 hieß. Meint der Prof vieleicht die S51/1B, die von 1989 bis 1990 gabaut wurde? Dann muss ich mir wohl einen Typ aussuchen. Hätte ja sein können as so eine Liste mit FIN und Typen beim KBA liegt.
    Gruß Robert

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von SchuiRS88
    Meint der Prof vieleicht die S51/1B, die von 1989 bis 1990 gabaut wurde?
    Tut er

    MfG
    Ralf, der nicht so recht glauben will, dass das Ding wirklich so verbastelt sein soll, dass da nix zu erkennen is

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    @ Zweitaktmixture: Du, ich hab sogar 'ne hellgrüne/saftgrüne. Mir ging's aber in erster Linie um die korrekte Farbbezeichnung.

    Aber vielleicht kann uns ja da der Alex nochmal Auskunft geben.

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Poggenhof (auf Rügen)
    Beiträge
    31

    Standard

    Die S51ist komplett aus S51-Einzelteilen zusammen gebastelt. Ich glaub nicht das man nach einigen hin und her umgebaue und aus einander und wieder anders zusammen bauen noch was erkennen kann. Ihr kennt ja alle das Problem mit den Leuten die denke das ein Simson zum verbasteln und umbauen da ist! Deswegen hab ich ja auf Hilfe über FIN gehofft.
    Gruß Robert

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.