+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S51 gestern abgewürgt (paar Mal) springt jetzt nicht mehr an


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Moin

    hab gestern mit meiner S51 so ein wenig geräuschloses Anfahren geübt, in dem ich halt mit wenig Gas die Kupplung hab kommen lassen.
    Dabei ist mir das ding so ca 4 Mal abgesoffen, sprang dann nicht mehr an.
    Gut, dachte ich weil die Zündkerze feucht geworden ist.
    Aber vorhin spring sie auch nicht mehr an (also einen Tag später)...
    Muss ich einfach noch warten oder ist da eventuell was kaputt?
    Ach ja, im Benzinschlauch ist über dem dem kleinen rest (muss unbedingt tanken) eine Luftblase, hab das Anschmeißen sowohl auf normal als auch auf Reserve versucht...
    Weiß jemand Rat (hab das Ding erst seit Montag)?...
    Danke!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das mit der Luftblase im Schlauch ist kein Pronlem. Die verschwinden wieder.

    Hol dir ne neue Zündkerze zw bau die eine aus und wasch sie mit Benzin.

    Dann trocknen lassen und wieder zusammenbauen.

    Die Zündanlage der Simmis ist nicht sehr stark kann es passieren das eine leicht verruste Kerze die Simme lahmlegt

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo,

    danke erstmal... reicht es auch einfach, zu warten bis alles getrocknet ist (ohne den Ausbau) oder den Berg runter anzurollen?

    Danke!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    23

    Standard

    Also, als bei mir mein "Spotzer" abgesoffen ist, hab ich die Zündkerze ausgebaut, trockengewischt, im ausgebauten Zustand angesteckt, auf die Zündkerzenbohrung gelegt (ggf. mit Zange festhalten) und so oft angekickt, bis aus der Zündkerzenbohrung das letzte bisschen des überschüssigen Sprits rausgefackelt ist.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    hmm wieso sollte man leise anfahren wollen? ne simmi muss man hören wie der löwe der brüllt um den joguhrt bechern zu zeigen was sache ist!!

    also normal sollte se ja nachdem die zündkerze trocken gemacht hast wieder laufen hast du vieleicht insgesammt nen zu fettes gemisch?

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Kerze ausbauen, Ruß abwischen, fertig. Wahrscheinlich hast Du nen Faden oder so in der Kerze.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Hast du an der Kerze eine Brücke, macht die Simme schnell 'ne Krücke !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser neu eingestellt jetzt springt sie nicht mehr an!
    Von nailen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 22:43
  2. dauerregen, jetzt springt sie nicht mehr an
    Von 2radfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 20:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.