+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: s51 ging aus -- springt seit dem nicht mehr an


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard s51 ging aus -- springt seit dem nicht mehr an

    hallo gemeinde,
    wie der titel schon sagt, es handelt sich um eine s51(lima mit e-geber, vergaser 16n1-11, m541) die beim fahren ausgegangen ist. sie sprang wie immer "gut" an (2-3 mal kicken), stotterte dann aber schon nach den ersten 50m und ging dann nach weiteren 50m aus. das war vor dem winter...

    inwzischen:
    natürlich als erstes den funken gecheckt -> schön saftig
    benzinfluss kontrolliert -> kerze wird nass
    vergaser -> auf grundeinstellung + schwimmer + düsen kontrolliert (ist auch relativ neu)
    auspuff -> ist frei

    weder durch ankicken noch durch anschieben springt der bock an! ab und zu gibt es zwar nen lebenszeichen -- lauter knall oder zischen im auspuff -- aber er will einfach nicht kommen!

    ich hatte vor einiger zeit noch die wellendichtringe ausgewechselt! fuhr aber die ganze zeit gut (min. 500km)! auf der lima seite leckt es auch nichts an der kw. müsste die getriebeseite nochmal kontrollieren, aber selbst wenn der ring leckt, sollte der motor doch wenigstens anspringen oder?!

    bin für jede hilfe dankbar....

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_S51 Beitrag anzeigen
    weder durch ankicken noch durch anschieben springt der bock an! ab und zu gibt es zwar nen lebenszeichen -- lauter knall oder zischen im auspuff -- aber er will einfach nicht kommen!

    Zuendung-Zündzeitpunkt!
    ist auch nahelegend wenn due die WEDI´s gewechselt hast. vllt hast du sie nicht ganz richtig eingestellt! bzw sie hat sich verstellt!

    lg michi

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    ja dacht ich auch, hat ja schließlich auch nach diversen kickversuchen ordentlich geknallt (fehlzündung?!) und beim anschieben kam auch manchmal ein zischen/puffen aus dem auspuff inkl. minimaler rauchentwicklung.
    Die grundplatte steht aber in der richtigen position (gibt anrissmarkierungen). in der position bin ich auch schon diverse km vor dem ganzen spaß gefahren....

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    guck mal nach ob das Polrad noch so sitzt wie es soll. vielleicht in der halbmond abgescheert!

    lg michi

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    hehe...wollt grad editieren!
    also ist mir auch aufgefallen, dass der halbmond ziemlich durchgenudelt ist.
    meinst du die kw dreht durch und nimmt das polrad nur noch sporadisch mit?!

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    also falls du denkst das der halbmond dazu da ist das polrad mitzunehmen irrst du dich. Der ist lediglich dafuer da um das Polrad zu arritieren!

    Das Polrad sollte durch den Formschluss des Konuses auf der KW und dem Konus im Polrad halten. Wichtig bei der Montage, alles fettfrei machen und zwar nicht mit nem lappen sondern mit bremsenreiniger oder ähnlichem.
    Und dann die mutter richtig fest ziehen. ich glaub es waren 80Nm wenn ich mich richtig erinnere

    lg michi

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von MichiKlatti Beitrag anzeigen
    ich glaub es waren 80Nm wenn ich mich richtig erinnere

    lg michi

    20Nm ist korrekt.


    MfG

    Tobias

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    ich glaub der groschen ist gefallen!
    dachte tatsächlich, dass besagter halbmond zum mitnehmen des polrads dient.
    jetzt ergibt es natürlich auch sinn weshalb ich die ganze zeit nen satten funken hab...
    werd ihn auswechseln und bericht erstatten.

    danke für den tipp!

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    nicht zu danken

    viel erfolg

    lg michi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor ging aus und startet nun nicht mehr
    Von RalfHerzberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 21:43
  2. SR 50 ging wärend der Fahrt aus und springt nicht mehr an!
    Von Singha2277 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.