+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S51 - Kupplungsbowdenzug aushängen


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    286

    Standard S51 - Kupplungsbowdenzug aushängen

    Hi Frende,
    ich möchte meinen Kupplungsbautenzug ölen und schaffe es nicht ihn aus zu hängen. Es scheitert schon daran dass ich die Stellschraube nicht hinausdrehen kann. Die Schraube bleibt einfach an Ort und Stelle und bewegt sich nicht richtung Ausgang.
    Wie geht man denn da normalerweise vor oder ist das Gewinde kapput?

    Danke schonmal.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.571

    Standard

    Bowdenzug, weil den der Herr Bowden aus England erfunden haben soll.

    Zieh am oberen Kupplungshebel, halte den Kupplungsgriff fest, während Du z.B. mit einem großen Schraubendreher auf den motorseitigen Kupplungshebel so drückst, dass der beim Loslassen des Handhebels in seiner Position verbleibt. Jetzt kannst Du den Bowdenzug unten aushängen. Bingo!

    Peter

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    286

    Standard

    Hehe ja es muss nicht alles eingedeutscht werden.
    Dank dir.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsbowdenzug
    Von Risinghaze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 10:43
  2. Kupplungszug aushängen?
    Von Schwalbera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 17:11
  3. Gaszug aushängen bzw neuen Vergaser einbauen
    Von ottomobil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.