+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S51 lässt sich nicht mehr hochschalten !


  1. #1
    Tankentroster Avatar von crossiron
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    154

    Standard S51 lässt sich nicht mehr hochschalten !

    Hey Leute,
    mir ist vorhin irgendwas im Motor meiner S51 kaputt gegangen...
    Ich konnte auf einmal nicht mehr hochschalten ! Wenn ich hochschalten will, geht er automatisch in den Leerlauf, egal wie doll ich nach oben drücke
    Das komische daran ist, dass ich beim ausgeschalteten Motor, trotzdem hochschalten kann, also zumindest höre ich das Klicken !

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und evtl. ist ja bloß etwas nachzustellen ohne großen Aufwand, ich habe nämlich keine Ahnung von dem Motor

    Grüße aus Berlin,
    Jo
    Besitzer einer KR51/1 K Bj. 1975

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    schau mal ob der Sprengring auf der schaltwalze noch da ist
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Kannst Du denn runterschalten, vom Leerlauf in den 1. Gang?
    Wenn nein, dann könnte sich auch die Verschraubung vom Ritzel gelöst haben.

    Peter

  4. #4
    Tankentroster Avatar von crossiron
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    154

    Standard

    @ y5bc-der alte Sack : Muss ich den Motor dazu öffnen, wenn ja, welche Seite ?

    @ Zschopower : Ich kann vom Leerlauf runterschalten.

    Manchmal schaffe ich es mit ein bisschen rumfuchteln mit dem fuß, den 2. gang irgendwie reinzubekommen, aber fragt mich nicht wie...
    Besitzer einer KR51/1 K Bj. 1975

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von crossiron Beitrag anzeigen
    Muss ich den Motor dazu öffnen, wenn ja, welche Seite ?
    Oh jemineh, wenn Dir Deine Zwiebacksäge lieb ist, dann lass es lieber sein. Es sei denn, Du findest einen, der Dir hilft, alles was Du durch DAS BUCH-lesen gelernt hast, in der Praxis nachzuvollziehen.
    Sonst bring das Fahrzeug in die Werkstatt.

    Peter

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    du must tun:
    -buch lesen
    -öl ablassen
    -Schalthebel und Kickstarter abbauen
    -Ölwanne unters mopped stellen
    -deckelschrauben mit dem passenden Schraubendreher lösen
    -deckel abnehmen ( NICHT den meißel mit dem hammer zwischen die dichtflächen treiben )
    - Foto von dem schaltgeraffel machen und hier einstellen

    dann kommt Lektion zwei

    was muss ich kaufen
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff lässt sich nicht mehr drehen
    Von Basti411 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 17:48
  2. SR 50 lässt sich nicht mehr schalten
    Von marsi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 18:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.