+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S51 liegend transportieren?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo!

    Kann man eine S51 liegend in einem Kombi transportieren ohne dass irgendetwas ausläuft/kaputtgeht?

    Muss ich dabei etwas speziell beachten? (Sprit raus etc.)

    Danke schonmal für das Antworten.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    willkommen im nest

    naja können tust du das sicher aber auf jeden fall musst du dazu bezin ablassen. motoröl sollte eigentlich nicht rauslaufen, wenn er dicht ist.

    ich weiß nicht wie groß dein kombi ist, aber du kannst mögl. auch nur die räder abbauen, lenker nach unten drehen und dann kann deine fuffi auch im auto stehen

    emkay

  3. #3
    Tankentroster Avatar von rolleraergerer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Ort
    49610 Quakenbrück
    Beiträge
    167

    Standard

    Moin!
    Also Sprit musste auf alle fälle ausm Tanl lassen,da oben im Deckel ein Loch ist und du die ganze Suppe sonst im Auto hast. Es kann sein dass du auch das Getrieböl ablassen musst. ich hab nämlich mal nen Motor vom Kumpel auf die Seite gelegtweil er glaube ich das Ritzel abmachen wollte und dann hat er den Motor einfach so liegen lassen und amnächsten morgen war in meiner Garage ein schöner großer Ölfleck. Kann aber auch sein, dass es am Motor la, weil der sowieso kaputt war.
    Mfg Enno

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Benzin würd ich ablassen und außerdem falls eine Batterie drin ist die auch ausbauen, Akkusäure ist nicht gesund für den Laderaumboden.

    mfg gert

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo, nochmals

    Zum auslaufenden Öl, das läuft nur raus wenn du es auf die Seite legst wo die Kette ist.

    mfg gert

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    58

    Standard

    Und vielleicht ne Plane im Auto unterlegen, falls nochwas raussifft (z.B. vom Vergaser).

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Bau den Tank doch einfach ab, dann kannst du dir die ganze Benzinablasserei sparen. :)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    16

    Standard

    Wollte nur sagen das alles geklappt hat!
    Habe sie komplett mit Rädern etc. auf die linke Seite gelegt und nix ist ausgelaufen.

    Meine S51 B1-3 steht jetzt in der Garage und wartet auf überholung =)
    Werde sicher dazu noch einige Fragen Posten!

    Danke für die Antworten!

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Auf die linke Seite kann man sie legen, aber nicht zu Flach da die Telegabel auch auslaufen kann.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Transport Schwalbe im Kombi/liegend
    Von DerLutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 23:02
  2. Batterie liegend montierbar?
    Von matze_alt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 11:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.