+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: meine s51 macht nur puff und knall und nimmt kein gas!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    hallo liebe simsonauten!

    ich habe folgendes problem.. meine simse nimmt schon lange nicht mehr richtig gas an, bzw sie hat immer nur nach ca 30 sekunden oder länger hochgedreht. alles klar, das war wohl (auch) der schwimmer. neuer bing vergaser weil der alte eh ausgenudelt war und sie lief rund (nach dem einbau).
    heute morgen aber! ich war ohne böse vorahnung, tret meine simse an und was passiert? nix für lange zeit. nach ca hundertmal latschen machts peng und puff ausm auspuff und zylinder(oder vergaser? hab ich nicht so genau gehört) und gas nimmt sie auch keins an.
    wo liegt nun das vermaledeite problem? hab die leerluftgemischschraube schon ein bissi mehr rausgedreht, nützt nix. vorhin hat sie nochmal ein abschiedspuff gegeben und geht nun gar nicht mehr an.

    hilfää! ich hasse busfahren!

    franzi und ihre süße, die sie so ärgert

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    ähhhhmmmmmm


    kondesator wechseln (eventuellzündung einstellen)

    norfalls mal die simmerringe wechseln

    schau mal ob sie läuft wenn du das gemisch mager macht und den luffi gummi schnuffi abmachst

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    wo kriegt man den kondensatoren? einfach so im mopedgeschäft? und kann man als normalmensch die zündung auch einstellen?
    simmeringe sind eigentlich in ordnung, jedenfalls schlackerts nicht, wenn man an der kurbelwelle kurbelt. oder können die trotzdem hin sein?
    und für mageres gemisch.. schraube raus oder rein?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    kondensatoren und alles andere bekommst du mein simson händler deines vertaruens zb simmiopi oder sonnst wen!


    zündung einstellen und so weiter ist eigendlich nix wilden such dir einfach jemanden in deiner nähe der dir hilft wo kommst du den her??

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    aus der nähe von lüneburg, falls dir das was sagt, also ausm relativ hohen norden.
    naja, hab ja meinen papi der schraubt eigentlich immer das meiste, bzw wir zusammen.. geht denn zündung einstellen auch ohne messuhr? hab irgendwo gelesen dass die zwingend dringend unbedingt notwendig ist..

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    neee braucht du nciht zwingend die meisten benutzen nen schieblehre (gibts bei aldi grade)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    zündkerze ist übrigens triefnass und pechschwarz. nützt das noch was bei der diagnose?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    naja du hast dir ha nen wolf gekickt dsa ist klar weil gemisch angesaugt wird aber nicht verbrennt

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Harlekin, ganz ruhig mit Teileersatz und Schieblehre und soooo...

    Die Zündung Deiner S51B2-4 sollte eine Elektronikzündung sein. Da ist das Zündungseinstellen kinderleicht. Auf Grundplatte, Polrad und Motorgehäuse sitzen Anrisse (Kerben). Du stellst die Kerbe auf dem Polrad und auf dem Motorgehäuse gegenüber. Dann löst Du die Grundplatte und verdrehst sie so, dass die Kerbe auf der Grundplatte in einer Reihe mit den anderen beiden Kerben steht, fertig! Übrigens braucht man bei keiner S51 ne Messuhr oder nen Messschieber oder sonstwas, alle Simsons ab Baujahr 1977 verfügen über Markierungen zum Zündungseinstellen!!!

    So, und bevor hier irgendwelche Kondensatoren oder Simmerringe oder sonstwas ersetzt werden (beides als Fehlerursache übrigens äusserst unwahrscheinlich, denn wenn Kondensator oder Simmerringe defekt, springt der Motor kalt ohne Probleme an, erst wenn er warm ist, gibt´s Probleme!), wird wie oben beschrieben die Zündung eingestellt. Dann wird nochmal Vergaser und Zündkerze saubergemacht, Elektrodenabstand der Kerze (Isolator) kontrolliert und dann wird ausprobiert.

    Wie gesagt, schraub nix auseinander oder mach irgendwas neu, wenn Du nicht vorher alle anderen Möglichkeiten ausprobiert hast! Gutes Gelingen!

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Übrigens heisst eine schwarze Zündkerze immer, dass der Motor zu fett eingestellt ist, bzw. Luftmangel. Also mach nochmal den Luftfilter sauber, kontrollier die Chokefunktion (auch auf das Gummi achten), kontrollier die Stellung der Teillastnadel und stell Deinen Vergaser mal nach Werten in der FAQ ein!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    also meine grundpaltte und so weiter hat keine kerbe oder so sonder gleich überall darum meinte ich das das es eine 2er s51 ist hab ich überlesen

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    naja, ich hab aber keine elektronikzündung. ist aber trotzdem ne 2-4, steht vorne ja drauf. ist das mit der zündungseinstellung trotzdem so leicht?? vergaser saubermachen brauch ich ja nicht, weil der ja niegelnagelneu ist, grad mal 2 tage drin.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    kannst das nicht eigentlich auch sein, dass man auch nach dem antretenn den choke noch ein weilchen gezogen lassen muss? hab das eben probiert und sie lief wie ne eins. hab ich den zu früh losgelassen, da machts wieder puff und peng und geht aus. wäre mein prob wirklich sooooo einfach gelöst oder versteckt sich der fehlerteufel ganz hinterlistig??

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    Ich als Simsonanfänger würde auf Zündung tippen. Ich hatte ein ganz ähnliches Problem mit NGK Kerze. Lief super, nur beim Starten Riesenprobleme, wenn sie warm war sprang sie gar nicht mehr an. Nicht mal durch anschieben. Nachdem ich den Kontakt an der Kerze zurechtgebogen hatte war alles i. O. und mit Isolator-Kerze auch keine Probleme.

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    Hallo! Ich hatte genau so ein Problem! Nur mit einer
    Schwalbe. Bekommst du denn den Motor zum starten?

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    ja sie startet, geht dann aber meist gleich wieder aus. (das mit dem choke ziehen hat auch bloß zwei strecken lang geholfen) naja... wer weiß was es ist, irgendwann komm ich schon noch aufn grünen zweig!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nach ca. 5km --> knall, peng, puff --> aus!!!
    Von kingmatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 15:39
  2. meine s51 macht nur puff und knall und nimmt kein gas!
    Von hunfi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.