+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S51 Motor geht aus wenn er warm ist


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Wie schon in der Überschrift zu lesen ist geht der Motor nach einiger Zeit des fahrens einfach aus Und springt auch nicht mehr an erst wenn er abgekühlt ist kriegt man Ihn wieder angeworfen woran kann dies bloß liegen?!?!

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Das thema wurde schon zur genüge diskutiert, aber ich schreib nochmal hin, was sehr oft hilft: Neue Kerze, neuer Kerzenstecke(1kOhm) und evtl auch Zündleitung an beiden Seiten um ca. 0.5cm kürzen... oder gleich ´ne neue holen!

    so, probier das erstmal...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hilft obiges nicht ist es entweder der Kondensator die Zündspule oder die Simmerringe...

    Schätze aber mal den Kondensator macht wieder Mucken... Aber vorher obiges tauschen

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    also Kerze ist erst neu un der Funke ist auch in Ordnung auch wenn er dann aus ist und nicht mehr angeht.Wo bekommt man günstig einen Kondensator??

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    91

    Standard

    Hallo Hami!

    Hab momentan das gleiche Problem, am Wochenende werde ich erstmal Kondensator, Kerze, Stecker tauschen, Kabel kürzen - mal schauen obs hilft.

    Bekommt sie genug Sprit?

    Einen Kondensator bekommt man am besten von einem Internetshop (weiß jetzt nicht ob man hier welche nennen darf), wenn Du nix findest schreib mir ne Mail.
    Und vergiss nicht einen Polradabzieher mitzubestellen sonst wartest Du wie ich gleich nochmal so lange...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    @ Master
    Was ist ein Polradabzieher???

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    91

    Standard

    Wenn Du den Kondensator tauschen willst mußt du die rechte Seitenabdeckung vom Motor abmontieren, darunter ist so eine schwarze Schwungscheibe - das ist das Polrad. Um dieses zu lösen (Grundplatte mit eingelassenem Kondensator liegen darunter) brauchst Du eben diesen Polradabzieher. Ohne geht nicht oder zumindest nicht ohne Gewalt und Risiko was kaputt zu machen - also mitbestellen.

    hehe, ich rede hier wie ein Profi und habs selbst noch nicht mal gemacht, es scheiterte an dem fehlenden Polradabzieher (kommt hoffentlich bald)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    thx:)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motor geht aus wenn sie warm ist
    Von derflix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 19:43
  2. Motor geht wenn er warm ist aus
    Von Uweb0508 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 00:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.