+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: S51 Neuaufbau mit LED


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard S51 Neuaufbau mit LED

    die Simme ist nichts für Puristen, aber von durch aus was fürs Auge und Praktiker mit einer Sehnsucht nach alten Mopeds mit moderner Technik.
    https://www.youtube.com/watch?v=NC3xEJ4t91o
    Edit:mir ist schon klar die Simme in der härtesten Simsonliga vorgestellt zu haben.
    Eigentlich war es bei mir anfandgs nur ein Rahmen..
    Letztendlich ist es ein Produkt der Langeweile.
    Sollte jemand außer Oriwahn was brauchbares hinzufühen wollen,dann danke vorwerg.
    alter Mann.
    Geändert von s51 schnecke (29.01.2016 um 22:09 Uhr)

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Ist doch Chic geworden.

    Dickes Lob von mir !

    Gruß Andi

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    VAPE und nicht Wabe. So sehr schick geworden...

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    Oh Mist..jo"Wabe und Garnietur".. :(
    sonnst Danke.

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Oki, bekommst du demnächst ein Bienchen...

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    @docralle

    Meinst so ein Bienchen

    Anhang 41631

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    jo jo ich alter Mann werde (fast noch möglich)mal den aktuellen EDV Fachmann und künftigen Simsonpiloten
    noch ein wenig Arbeit verordnen müssen.
    Edit:nun ist alles gut und die Bienchen schaffen Honig :)
    Geändert von s51 schnecke (30.01.2016 um 12:19 Uhr)

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Gibt optisch viel schlimmeres und wenn es wirklich für die Umbauten TüV und Papiere vor der Straßennutzung gibt, ist das doch ok.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    sieht ganz gut aus, da habe ich schon schlimmeres gemacht als ich noch jung war.


    Gruß
    Frank

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    den Reifen mit Felge habe ich schon an n anderen Moped eingetragen bekommen.Die Beleuchtung ist eintragungsfrei weil ABE vorh.Der Lenker hat ein Teilegutachten ,wurde aber von mir beidseitig um jeweils 5cm gekürtzt(weil es schlicht zu affig breit war),und soll so auch seine Eintragung bekommen.Fahrwerk kann so ohne weiteres gefahren werden weil ABE für Simson vorh.
    Die Blinker hinten könnten von Abstand her problematisch werden denn;der Blinkerabstand wird bei neuen Mopeds mit mind.180mm festgelegt.Beim Oldis liegt der Mindestabstand bei 240mm.
    Habe aber gänzlich neue Technik verwendet und den Abstand deswegen auf 190mm reduziert.
    Eventuell kann es deswegen Probleme geben.Schlimmstenfalls wird korigiert auf 240.
    Aber erst abwarten ..am 1.03 gibt es neues Schildchen und dann wird der Prüfer gefragt.
    Alles soll seine richtigkeit haben.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sinniger wäre es, ERST den Prüfer zu befragen und erst DANN ein neues Schildchen zu kaufen, damit dann auch wirklich ALLES seine Richtigkeit hat.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    na ja die Fahrt dahin ist mit n knappen Kilometer recht kurtz.
    Sonnst wird ohne Abnahme ehe nichts bewegt.
    Dann sollen die Obergewalten walten..

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Gerade bei so einer kurzen Strecke würde ich erst recht auf Nummer sicher gehen und umgekehrt verfahren. Kann ja immer mal was sein oder dazwischen kommen. Außerdem ist dann die Versuchung nicht so groß, doch noch eine Dummheit zu begehen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    ok.
    jetzt mal ehrlich :ich fahre hauptsächlich zum TÜV um den Lenker und Hinterreifen einzutragen.
    Die Beleuchtungsfrage ist ehe nebensächlich,auch wenn sich der Tüvprüffer erfahrungsgemäß auch ungefragt damit befassen wird.Weiche ein wenig mit dem Blinkerabstand von der 240mm Regelung ab.:(
    Gleichzeitig gibt es auf den Straßen zum Genüge Asiaroller mit irgendwelchen fragwürdigen Kombis hinten,wo mann in Anbetracht des Bremslichts keinen Blinker erkennen kann.(und der abstand ist noch kleiner als 180)
    Desweiteren wäre auch noch die suboptimale Regelung,die besagt;alte Möps-Blinkerabstand 240mm und neue Möps(mitunter auch die Heiabusa oder wie sie heutzutage sich schimpfen mit über 300km/h) 180mm..!?
    Wo ist denn dabei der gesunde Menschenverstand?
    OK bei den alten ,riesigen Lampen mag es wohl noch sinvoll erscheinen,aber was ist wenn neue ,ultrakleine Lämpchen eingesetzt werden..?
    Würde ich in Anbetracht dessen vorweg fragen wäre die Antwort eindeutig..so wie ich es mache ist es in der Endausführung beim Welten besser als beim Plastikrollern.Womöglich sagt der Prüfer,wenn er es sieht;" ja ein schönes helles Licht,klar zu erkennen und zu unterscheiden".Sonnst wird ein wenig umgebaut..
    Mann kann aber auch die schlafende Hunde wecken und alles inovative zur nichte machen bevor es begonnen hat...:)

  15. #15
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Schaue dir mal die Golfs an, so ab dem 3er. Da ist der Fahrtrichtungsanzeiger mitten zwischen den Hauptscheinwerfern. Anderseits gibt es zugelassene BSL mit Blinkern in LED-Technik für ATV/Quad, so ganz kleine niedliche...

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Das Bremslicht kommt mir im Vergleich zum Blinker ziemlich dunkel vor, siehe Minute 3:30. Liegt das an einer variablen Farbempfindlichkeit der Kamera oder ist da elektrisch etwas im Argen? (DC Leuchte an AC angeschlossen, o.Ä.)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s51 Neuaufbau
    Von Hauke P. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 00:45
  2. S50 B1 Neuaufbau
    Von linus11 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 10:55
  3. Neuaufbau
    Von freesoul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:09
  4. Tip`s für Neuaufbau
    Von Chris1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 13:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.