+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: S51 ohne Tachobeleuchtung fahren aber wie?? Rücklicht!!!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von schnappi911
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    54

    Standard S51 ohne Tachobeleuchtung fahren aber wie?? Rücklicht!!!

    Hallo habe einen 80er Tacho der für die Schwalbe bestimmt ist und mochte ihn an meiner S51 fahren. Wie kann ich ohne die Tachobirne fahren, ohne das mir ständig das rücklicht durchbrennt? Die beiden gehören ja zusammen. Geht die Tachobirne nicht, bekommt das rücklicht zu viel Strom und brennt durch. möcht aber irgendwie ohne Tachobeleuchtung fahren. Wie bekomme ich das in den Griff?
    Grüße

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Ohne Pfusch garnicht, mit einer 12V - 10W - Glühbirne gehts aber vermutlich eine ganze Weile.

    Schaltzentrale

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    indem du einen passenden Widerstand parallel zur Rücklichtbirne schaltest. Größe des Widerstands berechnet sich so:
    Widerstand in Ohm = Bordspannung/(Leistung Birne/Bordspannung)
    Nimm beim Einkauf den nächstgrößeren Widerstand, falls der Wert nicht exakt stimmen sollte.

    Außerdem musst du darauf achten, dass der Widerstand mit mindestens der selben Leistung belastbar ist, wie die Tachobirne (Kohleschichtwiderstände sind da möglicherweise ungeeignet).

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ganz richtig, das weis ich Elektrostoffel sogar!
    Habe in meiner S51 auch eine Birne (ja ja Peter, lass stecken) etwas mehr Watt als original vorgesehen drinnen, ich meine von Osram gibts die in nötiger Fassung!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Keinen Obstsalat sollte es geben, wenn man zur Rücklichtlampe bei 6 Volt einen Widerstand von 27 Ohm, bei 12 Volt von 56 Ohm parallel schaltet.
    In beiden Fällen wäre es sinnvoll einen 5 Watt Typ zu wählen.

    Oder man baut sich mit mit der freien "Birne" eine Vergaseraussenbeleuchtung

    Peter

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Es sei noch erwähnt, dass ein beleuchteter Tacho tatsächlich Vorschrift ist. Tacho dunkel darf man also gar nicht möchten.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von schnappi911
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    Danke für die vielen antworten. Ich werds mal mit ner stärkeren Birne versuchen. Aber wie nun 6 oder 12V?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    ich fahre auch ohne tachobeleuchtung,meine schwalbe geht hoch bis 60km/h auch leicder nicht schneller,naja auf jeden fall auf der landstraße fahr ich die auch aus(ist ja klar) und sobald ich in ort reinkomme fahr ich halt langsamer(geschätzt),praktisch wäre eine beleuchtung schon,aber hergott,kann man alles haben

  9. #9
    Tankentroster Avatar von zx81
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    Brunswiek
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von schnappi911 Beitrag anzeigen
    mit ner stärkeren Birne versuchen. Aber wie nun 6 oder 12V?
    Bei Birne unterscheidet man nicht nach Volt, sondern nach Prozent (Abate oder Williams Christ)

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Also meine orginale Beleuchtung funktioniert zwar, aber wenn es wirklich dunkel ist sehe ich da nicht mehr als den Kilometerstand und den Bereich von 0-20 km/h und 70-80 km/h...
    Sollte ich daran was ändern?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Versuch mal eine Lampe 6V/10W
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Werde ich tun :) danke

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    ich war eben mal an meiner schwalbe,hab ein bisschen hier geguckt und da geschraubt und habe herrausgefunden, das meine 6v tacholampe übern berg ist...

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann bezieh sie heute mit in dein Abendgebet ein und sprich angedenk ihres Ablebens drei Vaterunser.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwätzer Beitrag anzeigen
    Versuch mal eine Lampe 6V/10W
    Hab ich als Übergangslösung auch so. Klappt gut. Kann ich empfehlen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Bremslicht, Rücklicht u. Tachobeleuchtung ohne Funktion
    Von kev_chen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 16:34
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:05
  3. Rücklicht/Tachobeleuchtung
    Von Blauer_Blitz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 16:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.