+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: S51 Orginal aufbauen?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard S51 Orginal aufbauen?

    Hallo,
    da meine Schwalbe jetzt in der Reihe ist und gut läuft, will ich das nächste Projekt angehen:

    Ich hab ne S51 die ich jahrelang als Geländeschlampe benutzt habe. Seit ca 2 Jahren steht sie nur rum, springt aber sofort an. Verbaut ist ein Enduroschutzblech, Breitlenker, Rollerfederbeine vorn, MZ Federbeine hinten, Startank, Gebogener Obergurt(mit Riffelblech verschweißt), 4 Eckiges Rücklicht, Gebogene kurze Sitzbank(Star), 13ner Ritzel.
    Bin gerade am Überlegen ob ich mir die Fehlteile besorge und alles wieder normal baue bis auf den Lenker und den Tank(Breitlenker ist ein muss).

    Oder würdet Ihr alles inklusive Lackierung orignal machen? Welche Farbe würdet ihr wählen? Bekomm ich die Mz Federbeine auf eine höhe?

    Danke und Gruß
    Fabian
    gelände_s51_hinten.jpggelände_s51.jpg

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von fabi84 Beitrag anzeigen
    Bin gerade am Überlegen ob ich mir die Fehlteile besorge und alles wieder normal baue bis auf den Lenker und den Tank(Breitlenker ist ein muss).
    Oder würdet Ihr alles inklusive Lackierung orignal machen? Welche Farbe würdet ihr wählen? Bekomm ich die Mz Federbeine auf eine höhe?

    Danke und Gruß
    Fabian
    Kommt drauf an, was Du unter normal/original verstehst.

    LG Kai

    PS: Mach mal noch Bilder von seitlich.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Oh Schreck, das ist ja eine arge Bastelbude, die doch wohl garantiert, so wie sie ist, keine gültige Betriebserlaubnis mehr hat.
    Da gibt es wirklich nur noch die Möglichkeit, Deine Eingangsfrage so zu beantworten:
    Ja, mach hin, aber hurtig!

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Mein Tip:
    Behalte den Lenker und Telegabel bei und baue den Rest auf Originaloptik einer S51 Enduro um.
    Da würde auch das Silber gut zu passen.


    Damit hättest du weitgehendst ein originales Aussehen wiederhergestellt und du kannst immer noch ins Gelände fahren.



    Willst du Sie aber vollständig neu aufbauen würde ich eher dahin tendieren sie nach dem richtigen Typ anhand der Seriennummer aufzubauen.


    Grüße
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    jaklar ist das ne Bastelbude, die die Rennleitung sofort unter die Lupe nimmt. Wie bekomme ich raus was laut Typenschild verbaut war? Hab Sie mir damals aus vielen einzelteilen die ich rumliegen hatte zusammengebaut, sie macht auch tierisch spass nur eben nicht mit Zulassung...
    Steh eigentlich nicht auf Original nur will was Zulassungkonformes fahren.

    Also werde ich mir als erstes nen ungebogenen Obergurt, Blinker, S51 Sitzbank Hinterrad Schutzblech, Vorderrad Schutzblech besorgen.

    Gruß
    Fabian

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Auf den Typenschild steht BJ 1990 S51/1

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Ich würde mich an der Rahmennummer orientieren.


    Gruß
    Frank

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Nummer ist 632822* Wo bekomme ich infos darüber???

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Da kannst du eigentlich nur beim KBA anfragen.

    Es gibt zwar im Netz Simson FIN Listen, daran kannst du zwar ersehen das es eine S51/1 aus Baujahr X ist aber leider nicht welches Model genau.

    http://www.simsonforum.de/wbb/index....threadID=35437
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Fabian

    Gemäß der Liste der S 51-Fahrgestellnummern
    ist die aus dem ersten Quartal 1990.
    Höchstwahrscheinlich also S51 B1-4 ; Bezeichnung ab BJ. 89 = S51/1B
    Oder mit breitem Lenker und Stollenreifen als S51/1E (Enduro).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Simson_S51

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    Danke für die Infos. Also ne normale Simmi mit Blinkern?

    Die KBA Papiere gibs für 25€?

    Gruß
    Fabian

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Ja, also zumindest keine N. Die wurde nur bis 87 gebaut.
    Guck mal in meinem Wikipedia-Link, da gibts Typbeschreibungen.

    Und ja, Papiere gibts für ca. 25€ beim KBA.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Da ich keinen neuen Tread öffnen möchte, hier mein Problem:
    Habe eine überholte Telegabel bei Ebay für meine S51 gekauft. Dass sie nicht wirklich überholt war, ist die ein Sache. aber nach dem Einbau und 1. Probefahrt stellt sich heraus, dass sie viel zu tief einsinkt!! Nun mein Verdacht, dass sie nicht von S51 ist, bzw das Innenleben nicht zueinander passt, Feder zu kurz oder ähnliches.
    Wer weiß die Längen der Einzelteile der Telegabel. Habe mit der Suche nichts gefunden.
    Danke Grüße Gábor

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Steht im Simson-Ratgeber von Werner auf Seite 170/171, mit Skizze :)

    Die Tragfederlänge S51 wird mit 304mm +/- 5mm angegeben.

    Die Länge des Stabes für die Federaufnahme wird vom unteren Ende der oberen Federaufnahme bis zum oberen Ende des Kegels angegeben. Dies sollten 331 +/- 1 mm sein.

    Vom unteren Ende des Kegels bis zum unteren Ende des Federaufnahmestabes sollen es dann noch 13mm sein.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Danke für die superschnelle Antwort!!!

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von tatra97
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    38

    Standard

    Hast Du auch noch die Längen für Tragrohr, bzw Standrohr?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1969 Simson Schwalbe Orginal getreu aufbauen
    Von hannes83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 19:09
  2. Schwalbe neu aufbauen
    Von Julius H. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 19:34
  3. Kr50 Crosser So lassen oder orginal aufbauen?
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 20:34
  4. schalbe neu aufbauen
    Von thrbln im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 15:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.