+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: S51 Rahmennummer falsch!?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Icon Eek S51 Rahmennummer falsch!?

    Hallo zusammen,


    nachdem ich für einen Kumpel gerade auf der Suche nach einer ehrlichen S51 bin,
    bin ich beim durchforsten der Kleinanzeigen auf eine S51 Enduro Bj. 90 gestossen.


    An sich steht die auf den ersten Blick ganz gut da, was mich allerdings verwundert ist die Rahmennummer (s. Bild). Laut allen Listen die ich gefunden habe, hören die Rahmennummern der S51 bei 63xxxxx auf. Es sollte also gar keine geben die mit 65xxxxx
    anfängt!?


    Was meint ihr dazu, ist euch bekannt, dass es noch höhere Rahmennummern gab?
    Das Typenschild sieht auch sehr neu aus. Gut, der Rahmen wurde neu lackiert und deshalb vielleicht ein neues Schild angebracht. Etwas dubios kommt mir die Sache aber vor.


    Vielen Dank für eure Meinung.
    Matthias
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Matthias,

    das ist schon seltsam. Zumal auch die späteren Nachwendemodelle nicht über 64xxxx hinausgehen. Siehe Wiki.
    Wichtig ist aber nicht nur das Nümmerchen auf dem Typenschild, vielmehr das im Steuerkopf eingeschlagene und natürlich passend die gleiche Nummer in den Papieren.

    Peter

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sind das 6 Ziffern oder versteckt sich unter dem Niet eine weitere Zahl?
    Denn lt. Wiki sollten es ja 7 Ziffern sein. Wie Peter schon schrieb, die (in den Rahmen eingeschlagene) Rahmennummer ist wichtig, die (hier definitiv nicht originale) Aluplakette ist relativ Wumpe).

    Hast du eine ABE dazu bzw. hattest du diese in den Händen? Bitte schreibe mal, ob es eine KBA-ABE (Allgemeine Betriebserlaubniss) ist oder eine originale, bei letzterem wäre ein Scan vielleicht ganz interessant!

    Hier ein Bild, falls du keinen Schimmer hast, wo sich die FIN befindet.

    DSC01707 klein_forum.jpg
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Ja, ich denke da versteckt sich noch eine Zahl unter der Niete. Auf die im Rahmen eingeschlagene Nummer habe ich leider nicht geachtet. Auf dem Bild ist sie leider nicht zu erkennen.


    ABE hatte ich nicht in der Hand. Der Verkäufer meinte er würde noch die Papiere (und TÜV !?) beantragen, es waren demnach vermutlich keine Original Papiere vorhanden.
    Das mit dem TÜV hat mich schon sehr gewundert, da sie ja keinen benötigt. Vielleicht meinte er damit aber auch die KBA Papiere. Maschine ist wohl aus Ungarn wie ich ihn verstanden habe.


    Etwas seltsam kommt mir auch die chromfarbene aufgeklebte 4 auf dem Kupplungsdeckel vor. Gab es die Enduro in der Ungarn Version vielleicht auch als 3-Gang? Ich dachte alle Enduros waren immer 4-Gang.


    Grüße,
    Matthias

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Matthias

    Zweifelhafte Rahmen-Nummer !?
    Finger weg..
    Ungarn-Modell !? Klar hat die keine deutschen Papiere.
    Finger weg..

    Zum Gehäusedeckel: es gibt Billigst-Nachfertigungen,
    die haben rechts keinen Simson-Schriftzug und links keine Gang-Zahl.
    Wahrscheinlich sind drinnen im Motor auch nur billigste Ersatzteile verwendet worden.

    Zusammengefasst möchte ich sagen;
    Das Moped sieht gut aus - aber ehrlich ist anders! Such weiter.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Sieht man doch, das das Typenschild nachträglich neu kam- dazu noch so schlecht, weil ne 1990er müsste ne S51/1 (E) sein...

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Naja, wenn das KBA den Nepp mit der Rahmenvertrag nicht merkt, hatte eine gültige ABE. Kann mir aber vorstellen das die das feststellen.
    Ein Ungarn-Modell darf nur 40km/h fahren, du dürftest keinen Sozius mitnehmen, da die Dinger nur im Solobetrieb auf die Strasse dürfen.
    Ich würde die Finger davon lassen, allenfalls 350€ als Teilesammlung zahlen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Naja, wenn das KBA den Nepp mit der Rahmenvertrag nicht merkt, hatte eine gültige ABE.
    Nö, hätte er nicht. Er hätte ein wertloses Stück Papier, das wie eine gültige ABE aussieht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Streng genommen ja, wer sollte das aber feststellen, wenn es nichteinmal das KBA bemerkt? Versicherungen merken das sehr wahrscheinlich nicht, eine Polizeikontrolle ebensowenig.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Aber der Sachverständige bei einer hochnotpeinlichen Untersuchung nach einer Polizeikontrolle mit vielleicht anderen Auffälligkeiten und der von der gegnerischen Versicherung nach einem Unfall.

    Ich fände es fahrlässig, wenn wir hier verbreiten würden, dass man sich nur nicht erwischen lassen darf. Fragesteller und Leser sollen schon die reine Lehre wissen und natürlich auch beachten.

    Peter

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Gerade bei rechtlichen Fragen sollte man schon präzise formulieren. Und da ist die Aussage von "gültigen" Papieren eben schlicht falsch. Für denjenigen, der das leichtfertig dahinplappert, mag das kein Problem sein. Er selbst ist ja fein raus, während der Fragsteller im Zweifel allein mit den rechtlichen und finanziellen Konsequenzen seiner Gutgläubigkeit zurückbleibt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich fände es fahrlässig, wenn wir hier verbreiten würden, dass man sich nur nicht erwischen lassen darf.
    Peter, das habe ich nie gesagt. Keiner weis, welche Daten dem KBA vorliegen.
    Und bitte gehe doch einfach mal davon aus, dass sich der Threadersteller richtig zu verhalten weis.

    Im Falle eines Unfalls ist es vollkommen Schnurz, das KBA hat ihm die ABE ausgestellt, geht man nun davon aus, dass der die ABE Beantragende keine Kenntnis dieser Geschichte hatte, wird der Unfall auch nicht anders bewertet. Die Sache müsste schon unmittelbar mit dem Unfall zu tun haben.

    Wie auch immer gehe ich davon aus, das der TE genug weis, worauf er sich einlassen würde und sich alternative Mopeds suchen wird.
    Geändert von Matze (12.09.2015 um 08:35 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Danke Leute!
    Ihr habt mich in meinen Zweifeln bestätigt. Ich werde lieber weiter suchen.
    Man will sich den Spaß schließlich nicht mit schlechtem Gewissen oder Zweifeln oder im schlimmsten Fall mit rechtlichen Konsequenzen vermissen!

    Da momentan bei mir in der Gegend gefühlt fast nur noch Ungarn Reimporte angeboten werden:
    Verliert man die ABE wenn man Blinker und Hupe bei einer S51N nachrüstet?

    Schönen Abend,
    Matthias

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von mattmuc Beitrag anzeigen
    Verliert man die ABE wenn man Blinker und Hupe bei einer S51N nachrüstet?
    Nee, das geht.
    Musst nur zugelassene Blinker verwenden und dann beim Graukittel abnehmen lassen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Sehr schöne Phantasiekreation aus Typenschild und Nummer. Finger wech !

    Zitat Zitat von mattmuc Beitrag anzeigen
    Da momentan bei mir in der Gegend gefühlt fast nur noch Ungarn Reimporte angeboten werden:
    Verliert man die ABE wenn man Blinker und Hupe bei einer S51N nachrüstet?
    Im Prinzip nein, nur die Ungarn-Maschinen haben (und bekommen) ja in Deutschland keine ABE, sondern maximal eine Einzelzulassung per Technische Prüfstelle/Zulassungsstelle ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  16. #16
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    So eine ähnlich Sache gab es auch bei den Anhängern, da wurden Blanko-ABE mit Stempel von einem IFA-Vertrieb in Magdeburg über Ebay verkauft. Ich würde sagen endweder Finger weg oder zusätzlich einen gültigen (Haupt)Rahmen besorgen. Schau mal in die Kleinanzeigen, da gibt gibt es öfters erliche S51.

    Mein Roller hab ich auch nur über Kleinanzeigen zusammen gekauft und aufgebaut.

    Eh, moment mal, die hat die falschen Kleber fürs Baujahr. Da sollte 12V mit drauf sein.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S 51 Rahmennummer
    Von Schneeschieber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 19:07
  2. Rahmennummer Falsch?!
    Von klenerfeig im Forum Recht
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 11:21
  3. Rahmennummer
    Von SCHIBCHEN im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2004, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.