+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: S51+S50 Kugelscheinwerfer + VAPE -> HALOGEN


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Frage S51+S50 Kugelscheinwerfer + VAPE -> HALOGEN

    Soooooo, da ich ne Vape in meiner S51 hab, wirds auch mal langsam Zeit für nen ordentliches Halogenlicht.
    Hab mir heute auch noch nen passenden Scheinwerfer (S50) ersteigert.
    Jetzt meine Frage: Wo bekomme ich einen guten Halogeneinsatz her <- und reicht das dann an Umrüstungssachen?
    2. Mein Rücklicht läuft über Spule, muss ich das über die Batterie laufen lassen oder reicht die Leistung immernoch?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Hätte dir auch ne 50/50 Watt Bilux-Birne, dann kannst du deinen alten Scheinwerfer verwenden.. die Birne ist natürlich eine Spezialanfertigung ohne STVO-Zulassung..

    Grüßle hony..

    PS: Vape hat 100 Watt, da kannst du so ziemlich alles anschließen. Hab selbst ne Vape eingebaut und z.B. die Hupe von einer 750er Suzuki dran und noch so einen Haufen Kontroll & Beleuchtungsbirnchen, dass es nur so kracht. Mit einer Vape alles möglich.

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Es gibt aber glaub ich getrennte Spulen, eine lädt die Batterie und eine andere ist ausschließlich für den Frontscheinwerfer da.
    Wenn das Verhältniss jetzt 55/45W wären, wäre die Spule bereits mit 55W Birne + 5W Rücklicht überfordert.
    Wie das mit 70/30 wäre ist dann ja klar.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Bevor so ein schönes altes Stück vertuned wird Tausche ich gerne eine S51-Plastiklampe gegen die S50 "Tittenlampe"....
    =/\= ...see us out there... =/\=

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Wie meinst du das?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonMarv Beitrag anzeigen
    Es gibt aber glaub ich getrennte Spulen, eine lädt die Batterie und eine andere ist ausschließlich für den Frontscheinwerfer da.
    Glauben und Wissen ... es sind sieben Spulen, sechs davon gehen ans Fahrlicht, und was übrig ist plus die siebte geht in den Gleichrichter. VAPE nennt 75 Watt Lichtleistung und 25 Watt im Gleichspannungskreis.

    Nachdem H4-Lampen aber bis zu 75 Watt realen Verbrauch haben dürfen (die 55/60 sind nur die Nennleistung), empfiehlt sich der Einsatz einer sparsamen H4-Lampe, z.B. Philips eco-vision. Die brauchen um 45 bis 50 Watt, und so bleibt für den Rest der Fuhre genug übrig.

    H4-Scheinwerfereinsätze passen aber auch ins Lampengehäuse des S51 HS1-Scheinwerfers - und den Topf gibt's ja für kleines Geld zu kaufen.

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Das ist ja schonmal gut zu wissen.
    Werds dann mal sicherheitshalber umverkabeln.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Es gibt nichts umzuverkabeln - Beleuchtung über Gleichrichter zu betreiben ist die verlustreichere Variante.

    Wie gerade gesagt: Nimm eine Energiespar-H4 (die brennen genauso hell!) und lass die Verkabelung so wie sie gehört.

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Umverkabeln bezog sich nur auf das Rücklicht.
    Ich weiß leider nicht, wie das alles Original war, da ich die Simme etwas falsch verkabelt hab und alles so gemacht hab wie es jetzt ist.
    Also über Batterie laufen im Moment nur: Rücklicht, Blinker, Tachobeleuchtung.
    Rücklicht geht also serienmäßig auch über die Hauptscheinwerferspule?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Serienmäßig bei 6V-Fahrzeugen ging immer die gesamte Fahrbeleuchtung direkt auf Wechselspannung, nur die Blinker nicht. Erst bei den 12V-Fahrzeugen zog das Bremslicht in den Gleichspannungskreis um.

    Die Spulenanordnung war über die Jahre unterschiedlich, erst war das Rücklicht mit auf der Bremslicht- und Batteriespule, später dann mit beim Scheinwerfer und nur das Bremslicht fraß noch Ladeleistung. Das kann dir aber auch egal sein, denn beim Umbau auf VAPE landet dann sowieso alles auf dem einen Wechselspannungskreis, der da rauskommt.

    Nimm dir am besten den originalen Stromlaufplan deiner Fahrzeugvariante und schließ das Zeug wieder so an, wie's mal war - und anschließend kommt dann der VAPE-Umbau nach Anleitung.

  11. #11
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    So wirds gemacht, danke für deine Hilfe.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich bin auch dran für meine S51 eine Tittenlampe zu ersteigern, find sie einfach schöner und man kann sie schön lackieren oder verchromen lassen.
    Nun zur Frage...........gibt es für diese Lampe einen passenden H4 Reflektor irgendwo zu kaufen (am besten Klarglas) oder besteht da keine Chance da aufzurüsten. Im Moment steht die Aufrüstung noch nicht zur Debatte, aber falls ich mich mal für die Vape entscheide wirds ernst.

    Der hier sieht doch ganz anständig aus...........

    http://www.akf-shop.de/shop/product_...-geprueft.html
    Geändert von Optimus Prime (30.03.2012 um 21:09 Uhr)
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Ich kann dir aus eigener Erfahrung nur vom Dumcke H4 für KR abraten. Selbst mit der beschriebenen "Anleitung" ist es pfusch und nicht wirklich empfehlenswert.

    Den von dir beschriebenen kenne ich leider nicht.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbefahrerxy
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Klötze /Altmark
    Beiträge
    36

    Standard

    Hi Leute.


    In meinem S 51 hatte ich den H4 Einsatz von Louis verbaut. Nr: 10033108 bzw für Klarglas: 10033104.

    Die Scheinwerfer passen super in den Lampenring vom S50. Sicherlich auch gut in das S 51 Teil.
    Es ist allerdings wichtig das man eine S 50 Lampe verbaut, bzw. die vom S 51/1 mit HS1 Scheinwerfer.

    Der normalen S51 Lampe fehlt es an Tiefe.



    Beste Grüße


    Marius

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Danke Jungs....das hilft mir schonmal weiter.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ... und gleich nochmal: Was andere Leute vor einiger Zeit bei Louis gekauft haben, ist nicht notwendigerweise genau das gleiche, was Louis heute unter derselben Artikelnummer verkauft.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halogen+Vape=?
    Von Sceater im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 09:19
  2. Beleuchtung - Halogen
    Von muskote im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 19:44
  3. Halogen ?!?
    Von LiLciL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 21:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.