+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: s51 säuft ab und zieht kein gas


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Icon Sad s51 säuft ab und zieht kein gas

    Servus liebes Forum,

    sehr schönes Forum ersteinmal :)
    Ich hoffe ich mache alles richtig.
    Hab nach diesem Problem ordentlich gesucht, aber nix dazu gefunden.
    Falls ich was übersehen hab Schande über mich und weist mich bitte darauf hin.


    ich habe mir vor kurzem eine S51 gebraucht gekauft.

    Sie lief die ersten 8 km problemlos, dann gings los.

    Sie ist nach ca 4 km ausgegangen und dann nicht mehr durch kickstart choke usw angesprungen.
    Habe dann 2 km geschoben (wer sein Mofa liebt der schiebt )

    Danach habe ich den Auspuff gewechselt Ölwechsel gemacht, neues Gemisch rein, Luft-Filter gewechselt.
    Das Verhalten blieb gleich:
    Zuerst springt sie an, aber sie nimmt kein Gas an und säuft dann ab nach halber minuter.
    Danach springt sie wenn dann nur kurz an aber säuft nach 1-2 Sekunden ab, weil va. kann ich ja kein Gas geben :(

    Danach habe ich den Vergaser gesäubert und es lief :)
    Dachte ich.

    Dann nach ca 3-4 Minuten am gas Spielens und Einstellschrauben anpassen ist sie wieder abgesoffen..
    dann selbes spiel wie immer kein gas mehr und säuft ab...

    Habe Zündkerze immer wieder gereinigt und abgesteckt angekickt und durchgeblasen...
    dann ist sie meist kurz etwas besser angesprungen, aber wieder natürlich kein gas geben mehr möglich und abgesoffen sehr schnell nach ca 5 sec

    In der Lima waren auch keine Ölspuren zu erkennen.


    Könnt ihr mir helfen???
    Mir fällt langsam nix mehr ein :(

    VG
    Deustralala aus Dachau

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo nach Dachau,

    im Prinzip hast Du das schon richtig gemacht, vermutlich nur noch nicht umfassend genug.
    Schau mal in die Betriebsanleitung oder ins Wiki und mach eine wirklich gründliche Inspektion/Wartung. Alles reinigen und alle Einstellwerte von Zündung und Vergaser kontrollieren und korrigieren.

    Aber bevor Du den Vergaser reinigst, mach bitte auch den Sprit, den Tank und den Benzinhahn sauber, schmeiss einen evtl vorhandenen zusätzlichen und leider auch zusetzlichen Benzinfilter ersatzlos weg und zu guter Letzt vergiß auch nicht, den Elektrodenabstand der Zündkerze auf 0,4mm einzustellen.

    Allzeit knitterfreien Flug wünscht

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke schon mal für deine Antwort, werde mal deine Räte weiter befolgen und melde mich zurück.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Servus nochmal,

    so habe jetzt nochmal sehr viel Zeit investiert.
    Und es geht immer noch nicht.

    Was du mir alles genannt hast Zschopower hab ich gemacht und noch viel mehr.

    Mittlerweile ist ein neuer Vergaser sowie ein neuer Zylinder mit kopf und Kolben drin.

    Sie ging dann auch für 2 Minuten und jetzt wieder das alte spiel wenn sie angeht nur kurz nimmt kein gas an und ist wieder weg :(

    Mir fällt langsam nix mehr ein...

    HILFE

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Gude,

    hast Du den neuen Vergaser auch eingestellt ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    was für eine Zündung ist verbaut.
    unterbrecher oder elektronik
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Ja soweit komme ich doch gar nicht...
    aber ich hab ihn versucht einzustellen.

    Noch Unterbrecherzündung.

    Bedenkt bei euren Antworten bitte, dass sie immer mal wieder geht, wenn zb der Vergaser gereinigt ist, oder nach dem Zylinder Einbau.

    Für 2-5 Minuten.

    VG
    Deustralala

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Wieso stellt er 29mm und 33,5 mm ein wenn überall von 28mm bzw. 32,5mm geschrieben steht?
    Punkte Frei in den Mai :)

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    so neuer tag neues Glück:

    jetzt ist sie für 2 Minuten angesprungen konnte auch fahren im 1. gang, aber sie wollte nicht hochdrehen.
    ist dann schließlich wegen zu wenig Drehzahl abgesoffen.

    danach wie immer will nur schlecht anspringen (meist nur bei Vollgas) und nimmt kein gas an...

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Vergaser ist doch übrigens komplett neu, muss ich dann den Schwimmer einstellen???

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Wieso stellt er 29mm und 33,5 mm ein wenn überall von 28mm bzw. 32,5mm geschrieben steht?
    Weil das je nach Vergasertyp unterschiedlich ist. ( siehe z.B. Simson Ratgeber S 51,.. Seite 99 ) Ich wollte nur verdeutlichen, dass ich mit Einstellung Vergaser nicht die Gemischschraube meinte.

    Vergaser ist doch übrigens komplett neu, muss ich dann den Schwimmer einstellen???
    Ja !
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Deustralala Beitrag anzeigen
    Vergaser ist doch übrigens komplett neu, muss ich dann den Schwimmer einstellen???
    du musst ihn nicht nur einstellen, sondern vorher komplett zerlegen und reinigen, damit alle herstellungsrückstände ( staub,dreck,späne etc.) beseitigt werden.
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    So gute Nachrichten:
    Sie läuft wieder :)

    Habe eine VAPE Zündung eingebaut und nun läuft sie :)

    Also war die Zündung kaputt, Vergaser war von werk aus gereinigt und eingestellt.

    Vielen Dank für eure Tips.

    Bis bald mal wieder :)

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Mit bald meinte ich nicht so schnell wie ich mich jetzt schon wieder melden muss.

    Neues Problem:
    Sie springt nicht mehr an. Egal ob kicken oder anschieben.
    Das einzige was zwischendrin mal passiert ist eine kräftige Fehlzündung.

    Es lief bis gestern alles super, nur die Gänge liefen nicht ganz rund...

    ZK hab ich mal gewechselt, aber bringt nix...

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Dann ist vermutlich dein zzp. Verstellt oder der Halbmond vom Polrad abgeschert
    Punkte Frei in den Mai :)

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s51 säuft ständig ab und zieht nicht ordentlich
    Von zylol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 22:29
  2. Simson S51 nimmt kein Gas an und säuft ab
    Von SimsonFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:27
  3. Motor Zieht ruckartig und säuft bei standgas ab
    Von littlesamson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 17:12
  4. KR51/1: kein Vollgas mehr; säuft ab
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 08:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.