+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: S51 sicher zu Hause parken?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    29

    Icon Confused S51 sicher zu Hause parken?

    Liebe Nestler,
    ich habe vor, nächste Saison meine S51 aus der Garage meines Bruders zu holen und diese bei mir zu parken und gleichzeitig dort über Nacht stehen zu lassen. Ich vertraue Schlössern nicht so, gerade weil ich keine Möglichkeit habe, die Simson an einen massiven Gegenstand zu befestigen(Laterne o. ä.). Sie würde dann auf unserer Terrasse hinterm Haus stehen... Aber ich vertraue dem trotzdem nicht ganz. Wir haben einen naja nicht so sehr netten Nachbarn(Privatstraße mit Reihenhäusern), dem ich zutrauen würde, dass er etwas mit dem Moped anstellen würde (umschmeißen, klauen, Bowdenzüge durchtrennen usw.). Nun kam mir die Idee eine Garage zu mieten, was aber einmal umständlich wäre und zum anderen, wenn da nachts jemand einknackt, ich es nicht hören würde. Dann kam die Idee so eine Gerätebox oder "Bikebox" zu kaufen. Siehe: Pergart Ger Tepro Fahrradbox f Der Preis ist nur sehr hoch für das bisschen Blech...
    Wie würdet ihr an meiner Stelle handeln? Alarmanlage würde ich vermutlich sowieso anbringen, weil ich es tagsüber in der Stadt vor der Schule stehen habe.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Moin JustJojo

    Guck mal hier:
    Schwalbe effektiv vor Diebstahl schützen?

    Ist sicherlich auf S51 übertragbar.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von JustJojo Beitrag anzeigen
    Wir haben einen naja nicht so sehr netten Nachbarn(Privatstraße mit Reihenhäusern), dem ich zutrauen würde, dass er etwas mit dem Moped anstellen würde (umschmeißen, klauen, Bowdenzüge durchtrennen usw.)
    Gegen böse Nachbarn soll Woodoo helfen und ein hoher Zaun

    Billiger könnte eine Kamera (Typ Dash-Cam) sein, die sichtbar aber nicht erreichbar den Abstellplatz überwacht.

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Erstmal danke für die Antworten.
    Wie stellst du dir das mit der Kamera bei Nacht vor? Stolperdraht, der das Licht auf der Terasse anschaltet :P ?Bräuchte man eine mit LED und Bewegungsmelder...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von JustJojo Beitrag anzeigen
    Nun kam mir die Idee eine Garage zu mieten, was aber einmal umständlich wäre und zum anderen, wenn da nachts jemand einknackt, ich es nicht hören würde.
    mir stellen sich gerade einige fragen:
    was tust du wenn du hörst wie eine bande breitschultrige, mit knüppel bewaffnette lumpen die Garage knackt?
    was machst du, wenn du dein mopped sicherheitshalber neben deinem bett parkst und ein großer einbrecher steht mit einmal vor dir und will dein mopped klauen?
    was machst du jetzt, wo das mopped ja bei deinem bruder in der Garage steht? schläfst du davor?


    was ich damit sagen will: lass die kirche im Dorf. wenn einer wirklich dein mopped klauen will, dann klaut er es. egal wo es steht. und wenn du deinem Nachbarn das wirklich alles zutraust, würd ich mir um alles mögliche Gedanken machen. zuallererst aber würde ich mich um ein vernünftiges Nachbarschaftsverhältnis kümmern.
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von JustJojo Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für die Antworten.
    Wie stellst du dir das mit der Kamera bei Nacht vor? Stolperdraht, der das Licht auf der Terasse anschaltet :P ?Bräuchte man eine mit LED und Bewegungsmelder...
    Gibt es alles sogar zu relativ moderaten Preisen zu kaufen.
    Eine Beleuchtung mit Bewegungsmelder kann sicher nicht schaden.
    Und dann eine Dash-Cam gut sichtbar hinter das Fenster.

    Peter

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Ja gut, aber wenn dann möchte ich es dem Dieb so schwer wie möglich machen. Deshalb kam mir die Idee mit einer mehr oder weniger festen Behausung. Und ein Schloss ändert auch nichts daran, dass ich vielleicht am nächsten Tag nicht mehr Bremsen kann... Das mit der Kamera klingt gut. Müsste ich, damit alles rechtens ist ein Schild aufhängen "Videoüberwacht" ? Sonst heißt es, dass das nicht verwertet werden darf.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Auf Privatgelände, welches z.B. durch einen durchgehenden Zaun,
    gegen unbefugten Zutritt gesichert ist, brauchst Du kein Schild aufhängen.
    Nur wenn diese Sicherung gegen unbef. Zutritt fehlt, da reicht schon
    das offene Türchen für den Postboten, muss ein Schild hin. .
    Aber da hilft dann wieder, den Briefkasten in Reichweite hinter dem Zaun aufzustellen.

    Du, als Privatperson, darfst unter keinen Umständen
    öffentlich genutzte Bereiche überwachen.
    Auch nicht 10cm ausserhalb Deines Grundstücks.

    Aber ein Fahrrad-/Geräteschuppen mit einer guten EinbruchMeldeAnlage
    kann zumindest den bösen Nachbarn vergraulen. Überdies steht das Mop wettergeschützt.

    Bedenke bitte: 100 prozentige Sicherheit gibt es NICHT.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also die verlinkten Boxen sind ziemlich klein, bei der ersten ist die Türhöhe keine 1,60m und die breite unter einen Meter. Bei der zweiten sieht man gut das man da Fahrräder nur von außen rein schieben kann, rein gehen wird schwierig. Du musst bedenken, das du ja das Moped rein schieben und dann aufbocken können musst. Dabei musst du neben der Maschine stehen können. Ich würde sowas glaube eher selber bauen aus Holz zB. paar große MDF-Platten, Scharniere, paar Kanthölzer und irgend ne Platte als Dacheindeckung. Dazu noch 2 Dosen Lack und du hast eine passgenaue Lösung fürs halbe Geld. Wenn du das ganze auf einer Seite am Haus andübeln kannst wäre es optimal, dann kann man sogar eine Wand weg lassen.

    Apropos andübeln was hälst du denn von sowas als "festen Gegenstand": https://www.louis.de/artikel/abus-bodenanker/10001788/ ? Muss ja nicht das 80 Euro Spezialteil von Abus sein, man findet im Eisenwarenhandel/Baumarkt bestimmt eine andere Öse die man gescheit in der Wand befestigen kann. Dabei natürlich darauf achten, das es nicht einfach abgeschraubt werden kann.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Gut danke für die Info. Die Terrasse (und Garten) ist eingezäunt, jedoch mit einem Tor, aber sofern das geschlossen ist... ich werde da vielleicht einfach ein Schloss vor das Tor machen. Dann muss man das Moped ohne Schlüssel über den Zaun heben ^^. Das mit der Kamera scheint eine gute Lösung zu sein. Hab schon diverse Anlagen gefunden mit WLAN und Fernzugriff über Smartphoneapp und Alarm. Danke erstmal! Ich glaub das mit dem Anker fällt raus, da wir hier nur zur Miete wohnen... und unser Nachbar der erste wäre, der sowas melden würde.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn du zur miete wohnst, noch mehrere Parteien da sind, ist es mit der Videoüberwachung auch Essig. was hälst du von einem Sicherheitsdienst, wenn dir vernünftige schlösser nicht gut genug sind.
    was hat man dir angetan, das du solch ein großes siicherheitsbedürfnis hast? wo wohnst du, das man solch eine angst haben muss?
    stell dir das dingen auf die terasse, großes schloss drum, richtig licht mit bewegungsmelder und ne Alarmanlage unter die Sitzbank getüddelt und gut.
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich würde trotzdem mal über ein selbt gebaute Häuschen nachdenken, die Simme freut sich vor allem im Winter wenn sie schön trocken steht. Auch wenn man zur Miete wohnt darf man im übrigen Löcher bohren. Solange keine Fassadendämmung angebracht ist seh ich da kein Problem. Muss man beim Auszug natürlich wieder zumachen, aber das ist ja im Innenbereich nicht anders.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Zum einen ist es mein erstes Moped, zum anderen wurde schon einmal das Moped meines Bruders vom Hof geklaut. Meinem Nachbarn traue ich einiges zu. Mittlerweile hat er schon ne Anzeige wegen Körperverletzung und Nötigung am Hut, aber darauf möchte ich nicht weiter eingehen. Ich werde vermutlich ein fettes Bügelschloss dranpacken, ne Plane drüber und ggf. Videoüberwachen.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Diese Blechhütten (Gerätehaus) gibts ja in verschiedenen Größen im Baumarkt für um die 200 € aufwärts
    ich könnte mir vorstellen das es zur Winterzeit auch mal Sonderangebote gibt.
    In so einem Schuppen steht das Möp wenigstens trocken, und falls er etwas größer ist kann man auch mal was drin basteln.

    mfg gert

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Vorallen frage ich mich was willst du mit den S51 vor der Schule ???
    Bist du etwa Anfänger was das S51 fahren betrifft ???
    Haben deine Eltern keine Garage wo du den S51 reinstellen kannst ???


    Grüße.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    2/3 deiner Fragen haben nun wirklich gar nix mit dem Thema zu tun, stwork.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Modell aus dem Hause Simson!
    Von Simme_Down im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 13:16
  2. Zu Hause clever Tanken ?
    Von Moscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 15:05
  3. Geh doch nach Hause.....
    Von moewen im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 13:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.