+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S51 springt nicht an


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard S51 springt nicht an

    Heute früh habe ich versucht meine S51 zu starten, doch sie ging nicht an. Also habe ich mal den Vergaser abgebaut und nachgeschaut ob er verdreckt ist, ich habe nichts gefunden ,also wieder eingebaut. Danach habe ich sie angekickt und sie hat etwas gestottert ging aber dann. Nun weiß ich nicht was ich machen kann das sie anspringt Kerze war nass.

    Außerdem funktioniert mein Rücklicht in der 2. Schlüsselstellung nicht und wenn ich mein Frontlicht nicht auf Dauerlicht umbaue funktioniert das auch nicht.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Haben wir denn einen Zündfunken?
    Ist der Vergaser denn richtig eingestellt?

    Für dein Lichtproblem nimmst du dir zweckmäßigerweise mal nen Schaltplan zur Hand und überprüfst die Verkabelung.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard

    Zündfunke ist da und Vergaser denke habe ich auch richtig eingestellt.
    Ich habe mir den Schaltplan schon 3-4 mal hergenommen und es halt alles gepasst.
    Wollte sie gerade nochmal ankicken ging aber wieder nicht an.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Von "denke" und "müsste" springt das Fahrzeug auch beim x-ten Versuch nicht an.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard

    Wie viele Umdrehungen muss denn die linke Schraube hineingedreht werden?
    Kann es auch sein das der Vergaser nicht zum Motor passt?
    Ich habe einen 4 Gang Motor aus einer Schwalbe E-Zündung drin und einen 16N1-11 drauf.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Ob 16N1-11 richtig ist, kannst Du im Buch oder im Wiki nachlesen.
    Aber zumindest anspringen sollte der Motor schon, auch wenn der Vergaser nicht 100% passend ist.

    Nutzt Du den Startvergaser, ist der i.O.? Gummidichtung nicht aus dem Starterkolben gefallen?
    Hast Du vor der Reinigung des Vergasers auch den Sprit, den Tank und den Benzinhahn gereinigt?

    Stimmt der Zündzeitpunkt und der Elektrodenabtand an der Kerze?
    Hast Du mal eine andere, ausprobierte und für gut befundene Zündkerze genommen?

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  4. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.